RB Campagnolo Zonda Benjamin Hahn

Testbericht: Campagnolo Zonda (Kauftipp)

Testurteil

Kompletten Artikel kaufen
RB-0514-Kaufberatung-Teaser-2.jpg
Rennrad-Kaufberatung: Finden Sie Ihr perfektes Rennrad (2014)
Sie erhalten den kompletten Artikel (10 Seiten) als PDF
Testsieger-Logo: Testurteil sehr gut
Testsieger-Logo: Kauftipp

Trägheit
Vorder- wie Hinterrad erreichen bei der Trägheitsmessung sehr gute Werte.

Seitensteifigkeit
Extrem seitensteifer Laufradsatz für jedes Fahrergewicht.

Torsionssteifigkeit
Durch die recht hohe Speichenzahl und Kreuzung an der Antriebsseite sehr torsionssteif.

Rundlauf/mittig
Geringster Seitenschlag im Testfeld und wenig Höhenschlag – toll aufgebaute Räder.

Technische Daten

Preis 369 Euro
Naben Campagnolo
Gewicht Vorderrad 714 g
Felgen Campagnolo
Speichen Campagnolo Aero
Gewicht Hinterrad 957 g
Gewicht Schnellspanner 116 g
Seitensteifigkeit Vorderrad 104 Nm
Seitensteifigkeit Hinterrad 103 Nm

*Gewicht Vorder- /Hinterrad ohne Schnellspannachsen **Gewicht der serienmäßigen Schnellspannachsen

Gewicht

MB_Bewertungskaestchen_3 (jpg)
Redaktion

Trägheit

MB_Bewertungskaestchen_4 (jpg)
Redaktion

Seitensteifigkeit

MB_Bewertungskaestchen_5 (jpg)
Redaktion

Torsionssteifigkeit

MB_Bewertungskaestchen_5 (jpg)
Redaktion

Rundlauf/mittig

MB_Bewertungskaestchen_5 (jpg)
Redaktion

Campagnolo Zonda (Kauftipp) im Vergleichstest

RB 0508 22 Laufräder im Test - Aufmacher
Tests

Fazit

Campagnolos Mittelklasse-Laufradsatz leistet sich nirgends eine Schwäche, gemessen an den tollen Messwerten geht das Gewicht des Alleskönners voll in Ordnung – ein Kauftipp für Vielfahrer und schwere Fahrer.

Zur Startseite
Mehr zum Thema Laufräder
Mavic Cosmic SLR 45 Disc
Neuheiten
Tests
DT Swiss ARC 1100 Dicut 62
Tests
Campagnolo Shamal Wide Disc Brake
Neuheiten