Best of Test 2016: Die besten Rennräder aus den RoadBIKE-Tests

Sie können die Fotostrecke mit den Richtungspfeilen der Tastatur bedienen
←   →
Foto: Benjamin Hahn RoadBIKE Canyon Ultimate AL SLX 9.0

Unter 2000 Euro: Canyon Ultimate AL SLX 9.0 (Testsieger Versender)

Testfazit: Ein starkes Rahmen-Set, die für den Preis unschlagbare Ausstattung, der willige, angenehme Charakter – das Canyon Ultimate AL SLX 9.0 verdient sich den Versender-Testsieg redlich.
Testnote: Überragend

Hier gibt es den kompletten Testbericht zum Canyon Ultimate AL SLX 9.0.

Die große Übersicht über alle Rennrad-Neuheiten für 2017 gibt es hier!

Unter 2000 Euro: Fuji Transsonic LTD (Testsieger Fachhandel)

Testfazit: Das Fuji Transsonic LTD überzeugt mit Laufruhe, speziell auf langen Etappen. Die Ausstattung ist funktional. Knapper Testsieger bei den Fachhandelsmarken.
Testnote: Gut

Hier gibt es den kompletten Testbericht zum Fuji Transsonic LTD.

Die große Übersicht über alle Rennrad-Neuheiten für 2017 gibt es hier!

Unter 2000 Euro: Rose Xeon CRS-3000 (Überragend)

Testfazit: Das Rose Xeon CRS-3000 verwöhnt Sportler mit Vortrieb und knackigem Handling, die Ausstattung ist stark, das Rahmen-Set sehr gut konstruiert.
Testnote: Überragend

Hier gibt es den kompletten Testbericht zum Rose Xeon CRS-3000.

Die große Übersicht über alle Rennrad-Neuheiten für 2017 gibt es hier!

Einsteiger-Rennräder: Canyon Endurace AL 6.0 (Testsieger Versender)

Testurteil: Sehr Gut (89 Punkte)
Preis: 999 Euro
Fazit:Leicht, bestens bestückt, angenehm und immer willig: Canyon schickt mit dem Canyon Endurace AL 6.0 einen perfekten Touren-Alleskönner auf die Straße und verdient sich so den Versender-Testsieg.
Zum Testbericht: Canyon Endurace AL 6.0

Die große Übersicht über alle Rennrad-Neuheiten für 2017 gibt es hier!

Einsteiger-Rennräder: Cube Attain SL (Tipp Preis-Leistung)

Testurteil: Sehr Gut (76 Punkte)
Preis: 1099 Euro
Fazit: Das Cube Attain SL überzeugt als schneller Langstrecken-Tourer mit starker Ausstattung und guten Fahreigenschaften zum Kampfpreis. Klarer Preis-Leistungs-Tipp!
Zum Testbericht: Cube Attain SL

Die große Übersicht über alle Rennrad-Neuheiten für 2017 gibt es hier!

Einsteiger-Rennräder: Giant Defy Disc LTD (Tipp Disc)

Testurteil: Sehr Gut (73 Punkte)
Preis: 1299 Euro
Fazit: Das Giant Defy Disc LTD überzeugt als moderner Disc-Tourer – komfortabel, laufruhig und immer willig. Ein guter Rahmen, leichte Laufräder und bestens bestückt: Kauftipp!
Zum Testbericht: Giant Defy Disc LTD

Die große Übersicht über alle Rennrad-Neuheiten für 2017 gibt es hier!

Einsteiger-Rennräder: Stevens Stelvio (Testsieger Fachhandel)

Testurteil: Sehr Gut (85 Punkte)
Preis: 1299 Euro
Fazit: Leichter Rahmen, Top-Ausstattung, vorbildlich ausgewogene Fahreigenschaften – mit dem Stevens Stelvio wird jeder glücklich. Testsieg bei den Fachhandelsrädern.
Zum Testbericht: Stevens Stelvio

Die große Übersicht über alle Rennrad-Neuheiten für 2017 gibt es hier!

Carbon ab 2000 Euro: Cannondale Supersix Evo Ultegra 3 (Tipp Preis-Leistung)

Testurteil: Sehr Gut (73 Punkte)
Rahmennote: Gut
Preis: 2699 Euro
Fazit: Dieser Rahmen definiert, wie ein vielseitiger Touren-Sportler aussieht – willig, zuverlässig, angenehm. Trotz günstiger Laufräder und harter Stütze gibt es eine Empfehlung für das Cannondale Supersix Evo Ultegra 3.
Zum Testbericht: Cannondale Supersix Evo Ultegra 3

Die große Übersicht über alle Rennrad-Neuheiten für 2017 gibt es hier!

Carbon ab 2000 Euro: Canyon Ultimate CF SL 9.0 SL (Überragend)

Testurteil: Überragend (92 Punkte)
Rahmennote: Sehr Gut
Preis: 2699 Euro
Fazit: Willig und vortriebsstark auf der Straße, bestens bestückt und mit sehr gutem Rahmen-Gabel-Set verpasst das Canyon Ultimate CF SL 9.0 SL den Testsieg nur ganz knapp.
Zum Testbericht: Canyon Ultimate CF SL 9.0 SL

Die große Übersicht über alle Rennrad-Neuheiten für 2017 gibt es hier!

Carbon ab 2000 Euro: Cube Litening C62 (Tipp Preis-Leistung)

Testurteil: Sehr Gut (82 Punkte)
Rahmennote: Sehr Gut
Preis: 2599 Euro
Fazit: Mitreißend schnell und direkt, bestens bestückt und mit einem sehr gut gemachten Rahmen-Set beglückt das neue Cube Litening C62 jeden ambitionierten Rennfahrer.
Zum Testbericht: Cube Litening C62

Die große Übersicht über alle Rennrad-Neuheiten für 2017 gibt es hier!

Carbon ab 2000 Euro: Giant TCR Advanced Pro 1 (Testsieger Fachhandel)

Testurteil: Sehr Gut (85 Punkte)
Rahmennote: Gut
Preis: 3199 Euro
Fazit: Das neue Giant TCR Advanced Pro 1 ist willig und direkt, dabei angenehm genug für lange Einsätze. Und die noblen Carbon-Clincher machen dem starken Sportler Beine. Testsieg!
Zum Testbericht: Giant TCR Advanced Pro 1

Die große Übersicht über alle Rennrad-Neuheiten für 2017 gibt es hier!

Carbon ab 2000 Euro: Merida Scultura 6000 (Tipp Rahmen-Set)

Testurteil: Gut (65 Punkte)
Rahmennote: Überragend
Preis: 2799 Euro
Fazit: Das Rahmen-Set des Merida Scultura 6000 ist in dieser Preisklasse herausragend gut, auf der Straße gibt es den knackigen Sportler, die Ausstattung ist etwas unter Niveau.
Zum Testbericht: Merida Scultura 6000

Die große Übersicht über alle Rennrad-Neuheiten für 2017 gibt es hier!

Carbon ab 2000 Euro: Rose Xeon Team CGF-3000 (Testsieger Versandhandel)

Testurteil: Überragend (93 Punkte)
Rahmennote: Überragend
Preis: 2049 Euro
Fazit: Top-Rahmen und -Ausstattung, fairer Preis, dazu maximaler Komfort gepaart mit willigem Vortrieb – das Rose Xeon Team CGF-3000 verdient sich so den Versender-Testsieg.
Zum Testbericht: Rose Xeon Team CGF-3000

Die große Übersicht über alle Rennrad-Neuheiten für 2017 gibt es hier!

Top-Renner: Canyon Ultimate CF SLX 9.0 LTD (Tipp Preis-Leistung)

Testurteil: Sehr Gut (87 Punkte)
Rahmennote: Überragend
Preis: 5999 Euro
Fazit: Dank angepasster Geometrie und höheren Steifigkeitswerten wirkt das neue Canyon Ultimate CF SLX 9.0 LTD noch sportlicher, noch schneller – jeder Rennfahrer wird dieses Rad sofort lieben! Neben dem herausragend konstruierten Rahmen-Set punktet das Canyon Ultimate CF SLX 9.0 LTD mit einem traumhaft edlen, konkurrenzlos günstigen Gesamtpaket.
Zum Testbericht: Canyon Ultimate CF SLX 9.0 LTD

Die große Übersicht über alle Rennrad-Neuheiten für 2017 gibt es hier!

Top-Renner: Giant TCR Advanced SL 0 (Testsieger Fachhandel)

Testurteil: Überragend (91 Punkte)
Rahmennote: Sehr Gut
Preis: 7499 Euro
Fazit: Das neue Giant TCR Advanced SL 0 ist mitreißend schnell, traumhaft direkt, liefert dennoch genügend Komfort für lange Etappen – das Rahmen-Set ist durchweg sehr gut gemacht. Unterm Strich reicht es dem Giant TCR Advanced SL 0 dank konstant starker Performance auf dem Zielfoto zum hauchdünnen Testsieg!
Zum Testbericht: Giant TCR Advanced SL 0

Die große Übersicht über alle Rennrad-Neuheiten für 2017 gibt es hier!

Baukasten-Rennräder: Cannondale CAAD 12 (Überragend)

Testurteil: Überragend (92 Punkte)
Rahmennote: Überragend
Preis: 3299 Euro
Fazit: Delta-Bike aus Gießen schickt das Cannondale Caad 12 in den Test und punktet mit hochwertigem und vielseitigem Konfigurator.
Zum Testbericht: Cannondale CAAD 12

Die große Übersicht über alle Rennrad-Neuheiten für 2017 gibt es hier!

Baukasten-Rennräder: Trek Domane 6 (Überragend)

Testurteil: Überragend (94 Punkte)
Rahmennote: Überragend
Preis: 6499 Euro
Fazit: Der Konfigurator von Trek ermöglicht Millionen Möglichkeiten beim Design. Rahmen und Anbauteile erfüllen höchste Ansprüche.
Zum Testbericht: Trek Domane 6

Die große Übersicht über alle Rennrad-Neuheiten für 2017 gibt es hier!
Mehr zu dieser Fotostrecke: Rennrad-Tests auf roadbike.de