4 Cross-Rennräder im Test

Sie können die Fotostrecke mit den Richtungspfeilen der Tastatur bedienen
←   →
Foto: Benjamin Hahn 4 Cross-Rennräder für 2018 im Test

4 Crosser für 2018 im Test

Schon mal über einen Crosser nachgedacht? Die 4 Cross-Räder im Test zeigen, was in der Szene derzeit angesagt ist: Die Neuen geben sich leichter, sportlicher – und schneller.

2018er Crosser im Test: Canyon Inflite CF SLX 8.0 Pro Race

Das Canyon kommt Inflite CF SLX 8.0 Pro Race mit einem Knick im Oberrohr, einer Sram Rival 1 Schaltung und DT Swiss CR 1600 Spline Laufrädern.
Hier geht es zum Testbericht des Canyon Inflite CF SLX 8.0 Pro Race.

2018er Crosser im Test: Cube Cross Race C:62 SL

Komplett neuer Carbonrahmen, leichte Komponenten von Newmen, und eine Sram Force 1 Schaltgruppe - das Cube Cross Race ist für Rennfahrer gemacht.
Hier geht es zum Testbericht des Cube Cross Race C:62 SL.

2018er Crosser im Test: Specialized Crux Elite X1

Specialized setzt beim Crux Elite X1 auf Roval-Laufräder und Sram Rival Schaltung. Hier geht es zum Testbericht des Specialized Crux Elite X1.

2018er Crosser im Test: Stevens Super Prestige Disc Di2

Das Stevens-Topmodell Super Prestige Disc Di2 kommt als einziges Cross-Rennrad im Test mit einer elektronische Shimano Ultegra Di2 Schaltung mit zwei Kettenblättern. Hier gibt es den kompletten Testbericht des Stevens Super Prestige Disc Di2.
Mehr zu dieser Fotostrecke: 4 Cross-Rennräder im Test