12 Einsteiger-Rennräder im Test

Sie können die Fotostrecke mit den Richtungspfeilen der Tastatur bedienen
←   →
Foto: Benjamin Hahn Canyon Roadlite AL 6.0

12 Einsteiger-Rennräder im Test: Canyon Roadlite AL 6.0

Angenehm, zuverlässig, dabei richtig schnell. Das für den Preis bestens bestückte Roadlite ist erste Wahl für Einsteiger und Tourer. Testsieg! Zum Testbericht: Canyon Roadlite AL 6.0

12 Einsteiger-Rennräder im Test: Radon R1 4.0

Das top ausgestattete, sehr leichte Radon gefällt mit zackigem Handling vor allem Rennfahrern. Ärgerlich: das schlecht zentrierte Vorderrad. Zum Testbericht: Radon R1 4.0

12 Einsteiger-Rennräder im Test: Rose Pro-2000

Bestens ausgestattet und aufgebaut, leicht und richtig schnell – das laufruhige, dennoch direkte Rose verpasst den Testsieg nur um Haaresbreite. Zum Testbericht: Rose Pro-2000

12 Einsteiger-Rennräder im Test: Cannondale CAAD 8 5

Auf der Straße beglückt das Cannondale Einsteiger wie Ambitionierte. Die Ausstattung überzeugt weniger, die Bremsen sind schwach. Zum Testbericht: Cannondale CAAD 8 5

12 Einsteiger-Rennräder im Test: Carver Evolution 130

Mit satter Laufruhe und entspannter Sitzposition ist das Carver das Richtige für entspannte Touren – die Ausstattung ist der Hammer! Zum Testbericht: Carver Evolution 130

12 Einsteiger-Rennräder im Test: Cube Peloton SL

Das leichte Cube gefällt durch seine Laufruhe und die angenehme Sitzposition Einsteigern wie auch anspruchsvollen Roulleuren. Zum Testbericht: Cube Peloton SL

12 Einsteiger-Rennräder im Test: Felt F75

Das vielseitige Felt überzeugt auf der Straße voll und begeistert auch Anspruchsvolle. Punkte lässt es beim Gewicht und in der Rahmenwertung. Zum Testbericht: Felt F75

12 Einsteiger-Rennräder im Test: Focus Variado 1.0

Focus begeistert Einsteiger wie Langstreckenfahrer mit Vortrieb und feinem Handling – sein Übergewicht ist da ärgerlich und kostet viele Punkte. Zum Testbericht: Focus Variado 1.0

12 Einsteiger-Rennräder im Test: Ghost Race 5000

Das willige Ghost ist eines der schnellsten Räder im Test, sein zuverlässiger Charakter motiviert jeden Fahrer. Die Ausstattung passt bis ins Detail! Zum Testbericht: Ghost Race 5000

12 Einsteiger-Rennräder im Test: Giant TCR 1

Giant verdient sich mit dem herausragenden Rahmen, seinem vielseitigen, zuverlässigen Charakter sowie viel Sportsgeist und Komfort den Testsieg! Zum Testbericht: Giant TCR 1

12 Einsteiger-Rennräder im Test: Merida Race Lite 904

Das laufruhige, komfortable Merida überzeugt auf der Langstrecke. Leider ist der Rahmen recht schwer, die Ausstattung unter Niveau. Zum Testbericht: Merida Race Lite 904

12 Einsteiger-Rennräder im Test: Stevens Stelvio

Auf der Straße überzeugt das Stevens als eines der vielseitigsten und zuverlässigsten Räder – im Labor lässt der Rahmen viele Punkte. Zum Testbericht: Stevens Stelvio
Mehr zu dieser Fotostrecke: Im RoadBIKE-Test: 12 Einsteiger-Rennräder bis 1.300 Euro