Campagnolo, Shimano, Sram: 12 Schaltgruppen im Vergleich

Low-Budget-Gruppen von Campagnolo und Shimano

Unterhalb der Gruppen im aktuellen Vergleich gibt es bei Campagnolo und Shimano weitere Modelle.

Fototstrecken mit Infos, Preisen und Gewichten zu allen 12 Schaltgruppen:

Campagnolo Super Record - Campagnolo Record - Campagnolo Chorus - Campagnolo Athena - Shimano Di2 - Shimano Dura-Ace - Shimano Ultegra - Shimano 105 - Sram Red - Sram Force - Sram Rival - Sram Apex

RoadBIKE Schaltgruppenvergleich

Campagnolo Centaur

Campagnolo: Mit der Einführung der Athena ist die Einsteigergruppe Centaur im Ranking nach hinten gerückt. Sie ist die hochwertigste Zehnfachgruppe der Italiener. Es folgt die Veloce, die in Deutschland jedoch nur selten an Kompletträdern zu finden ist. Gleiches gilt für die Dreifachkomponenten Comp Triple.

Shimano: Unterhalb der 105 gibt es die beiden Neunfachgruppen Tiagra und Sora sowie die Achtfachgruppe 2300. Darüber hinaus gibt es gruppenlose Komponenten, die oft mit höherwertigen Teilen gemischt werden.