18 Rennrad-Helme im RoadBIKE-Test

Sie können die Fotostrecke mit den Richtungspfeilen der Tastatur bedienen
←   →
Foto: Benjamin Hahn RB Helmtest Bell Array

Rennrad-Helme im Test: Bell Array

Preis: 109 Euro +++ Gewicht: 320 g +++ erhältliche Größen: 51–55/55–59/59–63 +++ Verstellsystem: Drehrad, Steckverschluss +++ Schutzwirkung: Gute Dämpfung und guter Sitz im Roll-Off-Test +++ Anpassung: Griffiges und gut erreichbares Drehrad. Gute Gurtverteiler +++ Fazit: Perfekt anpassbarer Helm mit hohem Tragekomfort. Das Tragesystem ist ausgereift und die Schutzwirkung ist gut. Das hohe Gewicht kostet eine bessere Note. +++ Testnote: gut

Das könnte Sie auch interessieren: Teuer vs. günstig - 24 aktuelle Rennradhelme im RoadBIKE-Test +++ Die neuen Rennräder für das Modelljahr 2015 in einer großen Fotostrecke +++ Alle 2014er Rennräder im Test

Rennrad-Helme im Test: Bell Sweep

Preis: 149,95 Euro +++ Gewicht: 271 g +++ erhältliche Größen: 51–55/55–59/59–63 +++ Verstellsystem: Drehrad, Steckverschluss +++ Schutzwirkung Sehr gute Dämpfung und ­sicherer Sitz im Roll-Off-Test +++ Anpassung: Tolles Verstellsystem und ­arretierbare Gurtverteiler +++ Fazit: Der Bell Sweep bietet im Falle eines Sturzes eine sehr gute Dämpfung. Das Gurt­system lässt sich fantastisch anpassen, der Tragekomfort ist sehr gut. +++ Testnote: sehr gut

Das könnte Sie auch interessieren: Teuer vs. günstig - 24 aktuelle Rennradhelme im RoadBIKE-Test +++ Die neuen Rennräder für das Modelljahr 2015 in einer großen Fotostrecke +++ Alle 2014er Rennräder im Test

Rennrad-Helme im Test: Catlike Kompact O

Preis: 119,90 Euro +++ Gewicht: 263 g +++ erhältliche Größen: 51–56/55–59,5/57–60 +++ Verstellsystem: Drehrad, Steckverschluss +++ Schutzwirkung Gute Dämpfung, Headring öffnete sich im Test +++ Anpassung: Gurtverteiler lassen sich sehr gut einstellen und arretieren +++ Fazit: Der Kompact’O schneidet bei der Schutzwirkung gut ab, lässt sich sehr gut einstellen und ist angenehm zu tragen. Leichte Abzüge für das mittelmäßige Gewicht. +++ Testnote: gut

Das könnte Sie auch interessieren: Teuer vs. günstig - 24 aktuelle Rennradhelme im RoadBIKE-Test +++ Die neuen Rennräder für das Modelljahr 2015 in einer großen Fotostrecke +++ Alle 2014er Rennräder im Test

Rennrad-Helme im Test: Catlike Whisper Plus

Preis: 165 Euro +++ Gewicht: 265 g +++ erhältliche Größen: 54–57/55–58/56–60/58–62 +++ Verstellsystem: Schiebeverschluss/Steckverschluss +++ Schutzwirkung Einer der besten Dämpfungswerte im Testfeld +++ Anpassung: Sehr gute Gurtverteilung, Schiebeverschluss leichtgängig +++ Fazit: Der Whisper Plus überzeugt mit einer überragenden Schutzwirkung. Die Anpassbarkeit und der Tragekomfort sind sehr gut. Das Gewicht liegt im Mittelfeld. +++ Testnote: sehr gut

Das könnte Sie auch interessieren: Teuer vs. günstig - 24 aktuelle Rennradhelme im RoadBIKE-Test +++ Die neuen Rennräder für das Modelljahr 2015 in einer großen Fotostrecke +++ Alle 2014er Rennräder im Test

Rennrad-Helme im Test: Giro Savant

Preis: 89,95 Euro +++ Gewicht: 244 g +++ erhältliche Größen: 51–55/55–59/59–63 +++ Verstellsystem: Drehrad, Steckverschluss +++ Schutzwirkung Sehr gute Dämpfung trotz niedrigem Gewicht +++ Anpassung: Sehr gutes Anpassungssystem mit kleinem Drehrad +++ Fazit: Der günstige Savant überzeugt mit durchweg sehr guten Leistungen. Er ist sehr komfortabel und lässt sich leicht auf verschiedene Kopfformen einstellen. +++ Testnote: sehr gut

Das könnte Sie auch interessieren: Teuer vs. günstig - 24 aktuelle Rennradhelme im RoadBIKE-Test +++ Die neuen Rennräder für das Modelljahr 2015 in einer großen Fotostrecke +++ Alle 2014er Rennräder im Test

Rennrad-Helme im Test: Giro Athlon

Preis: 139,95 Euro +++ Gewicht: 304 g +++ erhältliche Größen: 51–55/55–59/59–63 +++ Verstellsystem: Drehrad, Steckverschluss +++ Schutzwirkung Sehr gute Dämpfung und keine Probleme im Roll-Off-Test +++ Anpassung: Sehr gute Gurtverteiler, kleines leichtgängiges Drehrad+++ Fazit: Der komfortabel zu tragende Athlon punktet mit sehr gutem Schutz und sicherer Fixierung. Gleiches gilt für seine Anpassungsfähigkeit. Abzüge beim Gewicht. +++ Testnote: gut

Das könnte Sie auch interessieren: Teuer vs. günstig - 24 aktuelle Rennradhelme im RoadBIKE-Test +++ Die neuen Rennräder für das Modelljahr 2015 in einer großen Fotostrecke +++ Alle 2014er Rennräder im Test

Rennrad-Helme im Test: Mavic Syncro

Preis: 119 Euro +++ Gewicht: 314 g +++ erhältliche Größen: 51–56/54–59/57–63 +++ Verstellsystem: Drehrad, Steckverschluss +++ Schutzwirkung Gute Dämpfung, aber Gurt­system mit Schwächen +++ Anpassung: Sehr gute Gurtverteiler, leichtgängiges Drehrad +++ Fazit: Schwerer Helm mit stabiler Schale und guter Schutzwirkung. Das Gurtsystem zeigte im Kinnriementest jedoch Schwächen. Dadurch nur knappe Norm-Erfüllung. +++ Testnote: gut

Das könnte Sie auch interessieren: Teuer vs. günstig - 24 aktuelle Rennradhelme im RoadBIKE-Test +++ Die neuen Rennräder für das Modelljahr 2015 in einer großen Fotostrecke +++ Alle 2014er Rennräder im Test

Rennrad-Helme im Test: Mavic Plasma

Preis: 160 Euro +++ Gewicht: 319 g +++ erhältliche Größen: 51–56/54–59/57–63 +++ Verstellsystem: Drehrad, Steckverschluss +++ Schutzwirkung Sehr gute Dämpfung, aber Gurtsystem mit Schwächen +++ Anpassung: Gurtverteiler leicht anpassbar, handliches, gutes Drehrad +++ Fazit: Der Mavic Plasma bietet zwar eine sehr gute Dämpfung, ist jedoch schwer. Das Gurtsystem offenbarte Schwächen, nur knappe Erfüllung der Norm. +++ Testnote: gut

Das könnte Sie auch interessieren: Teuer vs. günstig - 24 aktuelle Rennradhelme im RoadBIKE-Test +++ Die neuen Rennräder für das Modelljahr 2015 in einer großen Fotostrecke +++ Alle 2014er Rennräder im Test

Rennrad-Helme im Test: Met Estro

Preis: 100 Euro +++ Gewicht: 286 g +++ erhältliche Größen: 52–55/54–57/58–61 +++ Verstellsystem: Drehrad, Steckverschluss +++ Schutzwirkung Sehr gute Dämpfungswerte und Ergebnisse im Roll-Off-Test +++ Anpassung: Gutes Drehrad, Gurtverteiler nicht fest arretierbar +++ Fazit: Der Estro ist ein sehr komfortabler Helm, der im Ernstfall hohe Schutzwirkung bietet. Abzüge gibt es für die Gurtverteiler, die unter Zug verrutschen. +++ Testnote: gut

Das könnte Sie auch interessieren: Teuer vs. günstig - 24 aktuelle Rennradhelme im RoadBIKE-Test +++ Die neuen Rennräder für das Modelljahr 2015 in einer großen Fotostrecke +++ Alle 2014er Rennräder im Test

Rennrad-Helme im Test: Met Stradivarius UL

Preis: 180 Euro +++ Gewicht: 240 g +++ erhältliche Größen: 54–57/58–60 +++ Verstellsystem: Schiebeverschluss, Steckverschluss +++ Schutzwirkung Überragende Dämpfung, aber Schwächen im Roll-Off-Test +++ Anpassung: Schiebeverschluss ordentlich, rutschende Gurtverteiler +++ Fazit: Der leichte Stradivarius gehört zu den komfortabels­ten Helmen im Test. Seine Dämpfung ist überragend, das Gurtsystem zeigte jedoch Schwächen. +++ Testnote: gut

Das könnte Sie auch interessieren: Teuer vs. günstig - 24 aktuelle Rennradhelme im RoadBIKE-Test +++ Die neuen Rennräder für das Modelljahr 2015 in einer großen Fotostrecke +++ Alle 2014er Rennräder im Test

Rennrad-Helme im Test: Rudy Project Zuma

Preis: 79,95 Euro +++ Gewicht: 253 g +++ erhältliche Größen: 54–58/58–62 +++ Verstellsystem: Drehrad, Steckverschluss +++ Schutzwirkung Gute Dämpfungseigenschaften, keine Probleme beim Roll-Off +++ Anpassung: Sehr gutes Gurtverteilsystem, griffiges, gutes Drehrad +++ Fazit: Ein günstiger Helm mit guter Schutzwirkung und überzeugender Leistung bei Tragekomfort und Anpassbarkeit. Das Gewicht des Zuma geht in Ordnung. +++ Testnote: gut

Das könnte Sie auch interessieren: Teuer vs. günstig - 24 aktuelle Rennradhelme im RoadBIKE-Test +++ Die neuen Rennräder für das Modelljahr 2015 in einer großen Fotostrecke +++ Alle 2014er Rennräder im Test

Rennrad-Helme im Test: Rudy Project Windmax

Preis: 189,95 Euro +++ Gewicht: 229 g +++ erhältliche Größen: 54–58/58–62 +++ Verstellsystem: Drehrad, Steckverschluss +++ Schutzwirkung Gute Dämpfung und problemloser Roll-Off-Test +++ Anpassung: Gutes Drehrad, Gurtverteiler nicht sicher arretierbar +++ Fazit: Der sehr leichte Windmax von Rudy Project erreicht gute Dämpfungswerte. Abzüge gibt es beim Tragekomfort und für die rutschigen Gurtverteiler. +++ Testnote: gut

Das könnte Sie auch interessieren: Teuer vs. günstig - 24 aktuelle Rennradhelme im RoadBIKE-Test +++ Die neuen Rennräder für das Modelljahr 2015 in einer großen Fotostrecke +++ Alle 2014er Rennräder im Test

Rennrad-Helme im Test: Scott Wit

Preis: 99,95 Euro +++ Gewicht: 246 g +++ erhältliche Größen: 51–55/55–59/59–61 +++ Verstellsystem: Drehrad, Steckverschluss +++ Schutzwirkung Guter Dämpfungswert, aber Defekt nach Roll-Off-Test +++ Anpassung: Leichtgängiges Drehrad, doch teilweise mit Defekt +++ Fazit: Komfort und Anpassung des Wit können eigentlich überzeugen, im Test zeigten jedoch gleich mehrere Drehräder Defekte. Dies kostet eine bessere Note. +++ Testnote: gut

Das könnte Sie auch interessieren: Teuer vs. günstig - 24 aktuelle Rennradhelme im RoadBIKE-Test +++ Die neuen Rennräder für das Modelljahr 2015 in einer großen Fotostrecke +++ Alle 2014er Rennräder im Test

Rennrad-Helme im Test: Scott Vanish-R

Preis: 139,95 Euro +++ Gewicht: 205 g +++ erhältliche Größen: 51–55/55–59/59–61 +++ Verstellsystem: Drehrad, Steckverschluss +++ Schutzwirkung Überragende Dämpfung, Abzug für Defekt am Tragesystem +++ Anpassung: Schwache Gurtverteiler, nicht höhenverstellbar, Rad defekt +++ Fazit: Der Vanish-R ist der leichteste Helm im Test und bietet dennoch überragende Dämpfung. Das defekte Tragesystem und die schwache Anpassung kosten Punkte. +++ Testnote: gut

Das könnte Sie auch interessieren: Teuer vs. günstig - 24 aktuelle Rennradhelme im RoadBIKE-Test +++ Die neuen Rennräder für das Modelljahr 2015 in einer großen Fotostrecke +++ Alle 2014er Rennräder im Test

Rennrad-Helme im Test: Specialized Propero 2

Preis: 99,90 Euro +++ Gewicht: 234 g +++ erhältliche Größen: 51–57/54–60/57–63 +++ Verstellsystem: Drehrad, Steckverschluss +++ Schutzwirkung Überragende Dämpfung, Roll-Off-Test ohne Probleme +++ Anpassung: System höhenverstellbar, Gurtverteiler nicht anpassbar +++ Fazit: Top-Schutz, wunderbar komfortabel und sehr leicht. Der günstige Propero 2 hat keine echten Schwächen. Lediglich wenig flexibel bei der Anpassung. Kauftipp! +++ Testnote: sehr gut

Das könnte Sie auch interessieren: Teuer vs. günstig - 24 aktuelle Rennradhelme im RoadBIKE-Test +++ Die neuen Rennräder für das Modelljahr 2015 in einer großen Fotostrecke +++ Alle 2014er Rennräder im Test

Rennrad-Helme im Test: Specialized S3

Preis: 159,90 Euro +++ Gewicht: 225 g +++ erhältliche Größen: 51–57/54–60/57–63 +++ Verstellsystem: Drehrad, Steckverschluss +++ Schutzwirkung Beste Dämpfung, Roll-Off-Test nur bei perfektem Sitz gut +++ Anpassung: In der Höhe verstellbar, Gurtverteiler nicht anpassbar +++ Fazit: Wenn der S3 zur Kopfform des Trägers passt, bietet der sehr leichte Specialized überragenden Schutz und ist sehr komfortabel. Anpassung „nur“ gut. Testsieg! +++ Testnote: sehr gut

Das könnte Sie auch interessieren: Teuer vs. günstig - 24 aktuelle Rennradhelme im RoadBIKE-Test +++ Die neuen Rennräder für das Modelljahr 2015 in einer großen Fotostrecke +++ Alle 2014er Rennräder im Test

Rennrad-Helme im Test: Uvex Boss Race

Preis: 99,90 Euro +++ Gewicht: 251 g +++ erhältliche Größen: 52–56/55–60 +++ Verstellsystem: Drehrad, Steckverschluss +++ Schutzwirkung Sehr gute Dämpfungseigenschaften, sicherer Sitz +++ Anpassung: Durchdachtes Tragesystem mit sicheren Gurtverteilern +++ Fazit: Der Uvex Boss Race bietet sehr gute Schutzwirkung und hohen Tragekomfort. Das clevere Gurtsystem lässt sich leicht anpassen. Das Gewicht ist okay. +++ Testnote: sehr gut

Das könnte Sie auch interessieren: Teuer vs. günstig - 24 aktuelle Rennradhelme im RoadBIKE-Test +++ Die neuen Rennräder für das Modelljahr 2015 in einer großen Fotostrecke +++ Alle 2014er Rennräder im Test

Rennrad-Helme im Test: Uvex fp 1

Preis: 159,95 Euro +++ Gewicht: 241 g +++ erhältliche Größen: 51–55/55–59 +++ Verstellsystem: Drehrad, Steckverschluss +++ Schutzwirkung Sehr gute Dämpfungswerte, Gurtverteiler gut im Roll-Off +++ Anpassung: Sehr gutes Tragesystem, Gurtverteiler sicher arretierbar +++ Fazit: Der fp 1 vereint geringes Gewicht mit sehr gutem Schutz und dem besten Tragekomfort im Test. Das Gurtsystem ist ausgereift und sehr gut anpassbar. +++ Testnote: sehr gut

Das könnte Sie auch interessieren: Teuer vs. günstig - 24 aktuelle Rennradhelme im RoadBIKE-Test +++ Die neuen Rennräder für das Modelljahr 2015 in einer großen Fotostrecke +++ Alle 2014er Rennräder im Test
Mehr zu dieser Fotostrecke: 18 Rennrad-Helme im Labor- und Praxis-Test