Test: 20 Bibshorts um 150 Euro

Sie können die Fotostrecke mit den Richtungspfeilen der Tastatur bedienen
←   →
Foto: Benjamin Hahn RoadBIKE Rennrad-Hosen für Männer im Test

20 Rennradhosen im Test: 7mesh MK2 Bib Short

RoadBIKE-Testurteil: Sehr gut (82 Punkte)

Die MK2 von 7mesh punktet mit einem sehr guten Polster und Top-Verarbeitung. Die Träger könnten kürzer sein.

20 Rennradhosen im Test: 7mesh MK2 Bib Short

Preis: 175 Euro
Größen: XS–XXL

20 Rennradhosen im Test: Alé R-EV1 Master Bibshort

RoadBIKE-Testurteil: Sehr gut (74 Punkte)

Ohne Schwächen präsentiert sich die R-EV1 von Alé: Polster, Passform und auch die Verarbeitung gefallen.

20 Rennradhosen im Test: Alé R-EV1 Master Bibshort

Preis: 159 Euro
Größen: XS–3XL

20 Rennradhosen im Test: Assos T.milleShorts_S7 (Testsieger)

RoadBIKE-Testurteil: Sehr gut (86 Punkte)

Das beste Gesamtpaket kommt von Assos: Perfekte Passform, sauber verarbeitet und ein sehr gutes Pad – Testsieg!

20 Rennradhosen im Test: Assos T.milleShorts_S7 (Testsieger)

Preis: 130 Euro
Größen: XS–TIR

20 Rennradhosen im Test: Bontrager Velocis Bib Short

RoadBIKE-Testurteil: Sehr gut (68 Punkte)

Die Velocis von Bontrager bietet ein eher elastisches Material mit guter Passform, beim Pad sind andere besser.

20 Rennradhosen im Test: Bontrager Velocis Bib Short

Preis: 139,99 Euro
Größen: XS–XXL

20 Rennradhosen im Test: Castelli Free Aero Race Bibshort

RoadBIKE-Testurteil: Sehr gut (78 Punkte)

Die Free Aero Race von Castelli fällt sportlicheng aus, sie kann rundum in allen Disziplinen überzeugen.

20 Rennradhosen im Test: Castelli Free Aero Race Bibshort

Preis: 159,95 Euro
Größen: S–3XL

20 Rennradhosen im Test: Craft Verve Glow Bib Shorts

RoadBIKE-Testurteil: Sehr gut (84 Punkte)

Bündchen und Polster der Verve Glow von Craft sind sehr gut, die Verarbeitung ist top. Knapp am Testsieg vorbei.

20 Rennradhosen im Test: Craft Verve Glow Bib Shorts

Preis: 139,95 Euro
Größen: S–XXL

20 Rennradhosen im Test: Dos Caballos Black Label Pro Trägerhose

RoadBIKE-Testurteil: Sehr gut (78 Punkte)

Die Black Label von Dos Caballos fällt im Schritt eher weit aus, Beinabschlüsse und Pad überzeugen.

20 Rennradhosen im Test: Dos Caballos Black Label Pro Trägerhose

Preis: 155,90 Euro
Größen: S–XXL

20 Rennradhosen im Test: Endura Pro SL Bibshort II

RoadBIKE-Testurteil: Sehr gut (80 Punkte)

Das in 3 Breiten erhältliche Polster der Pro SL von Endura überzeugt, auch Passform und Verarbeitung sind sehr gut.

20 Rennradhosen im Test: Endura Pro SL Bibshort II

Preis: 139,99 Euro
Größen: XS–XXL

20 Rennradhosen im Test: Everve Trägerhose Tech

RoadBIKE-Testurteil: Gut (64 Punkte)

Die Tech von Everve bietet hohen Tragekomfort, beim Polster sind andere besser. Abzüge gibt’s für die unelastischen Logos.

20 Rennradhosen im Test: Everve Trägerhose Tech

Preis: 120 Euro
Größen: S–XXL

20 Rennradhosen im Test: Gore Oxygen 2.0 Trägerhose

RoadBIKE-Testurteil: Sehr gut (76 Punkte)

Die Oxygen 2.0 von Gore fällt eng aus und punktet mit extrem guten Bündchen und einer sehr guten Passform.

20 Rennradhosen im Test: Gore Oxygen 2.0 Trägerhose

Preis: 169,95 Euro
Größen: S–XXL

20 Rennradhosen im Test: Löffler Trägerhose Hot Bond XT (Testsieger)

RoadBIKE-Testurteil: Sehr gut (86 Punkte)

Die Hot Bond XT von Löffler bietet ein Top-Tragegefühl und ein sehr gutes Polster, das reicht zum geteilten Testsieg!

20 Rennradhosen im Test: Löffler Trägerhose Hot Bond

Preis: 159,99 Euro
Größen: 46–56

20 Rennradhosen im Test: Mavic Cosmic Pro Bib Short

RoadBIKE-Testurteil: Sehr gut (78 Punkte)

Das Pad der Cosmic Pro von Mavic gehört zur Spitze, auch die Bündchen ragen deutlich aus der Masse heraus.

20 Rennradhosen im Test: Mavic Cosmic Pro Bib Short

Preis: 150 Euro
Größen: S–XXL

20 Rennradhosen im Test: Pearl Izumi

RoadBIKE-Testurteil: Sehr gut (72 Punkte)

Die Pro Escape von Pearl Izumi kann rundum überzeugen, ohne in einzelnen Disziplinen herauszuragen.

20 Rennradhosen im Test: Pearl Izumi

Preis: 169,95 Euro
Größen: S–XXL

20 Rennradhosen im Test: POC Fondo Bib Shorts

RoadBIKE-Testurteil: Sehr gut (72 Punkte)

Das Material der Fondo von POC gefällt sehr gut, bei den Bündchen sind allerdings andere besser, das Pad ist sehr gut.

20 Rennradhosen im Test: POC Fondo Bib Shorts

Preis: 150 Euro
Größen: XS–XXL

20 Rennradhosen im Test: Q36.5 Salopette Miles Gregarius

RoadBIKE-Testurteil: Sehr gut (72 Punkte)

Die Miles Gregarius von Q36.5 überzeugt, Träger und Bündchen sitzen angenehm. Pas Polster zeigt kleine Schwächen.

20 Rennradhosen im Test: Q36.5 Salopette Miles Gregarius

Preis: 158 Euro
Größen: XS–XXL

20 Rennradhosen im Test: Rapha Core Bib Shorts

RoadBIKE-Testurteil: Gut (66 Punkte)

Mit Passform und Verarbeitung kann die Core von Rapha überzeugen, beim Polster waren jedoch andere besser.

20 Rennradhosen im Test: Rapha Core Bib Shorts

Preis: 125 Euro
Größen: XS–XXL

20 Rennradhosen im Test: Scott Bibshorts RC Pro

RoadBIKE-Testurteil: Gut (66 Punkte)

Die RC Pro von Scott trägt sich sehr angenehm, das Polster ist eher sportlich dünn und kein Komfortwunder.

20 Rennradhosen im Test: Scott Bibshorts RC Pro

Preis: 119,95 Euro
Größen: S–XXL

20 Rennradhosen im Test: SMS Santini Sleek Plus Bib Shorts

RoadBIKE-Testurteil: Sehr gut (76 Punkte)

Die Bündchen der Sleek Plus von SMS Santini sind herausragend, das Material top. Auch sonst keine Schwächen.

20 Rennradhosen im Test: SMS Santini Sleek Plus Bib Shorts

Preis: 140 Euro
Größen: XS–4XL

20 Rennradhosen im Test: Specialized SL Pro Bib Shorts

RoadBIKE-Testurteil: Sehr gut (82 Punkte)

Die SL Pro von Specialized ist ein klares Wohlfühl-Paket mit angenehmer Passform und sehr gutem Polster.

20 Rennradhosen im Test: Specialized SL Pro Bib Shorts

Preis: 169,90 Euro
Größen: S–XXL

20 Rennradhosen im Test: Sportful R&D Ultraskin Bibs

RoadBIKE-Testurteil: Sehr gut (74 Punkte)

Die Bündchen der R&D Ultraskin von Sportful sind eher eng und unelastisch, sonst eine sehr gute Hose.

20 Rennradhosen im Test: Sportful R&D Ultraskin Bibs

Preis: 149,90 Euro
Größen: XS–3XL
Mehr zu dieser Fotostrecke: Test: Rennradhosen für Männer