Fahrradlicht im Test

Test: 10 Fahrradlampen mit StVZO-Siegel für Rennradfahrer

Foto: Björn Hänssler Rennrad Lampen Fahrradlicht 2018

Fotostrecke

Rennrad fahren bei Dunkelheit? Funktioniert nur mit guter Beleuchtung. Welcher Scheinwerfer auf ganzer Linie überzeugt, klärt der ROADBIKE-Test von 10 Modellen.

Mit dem Rad zur Arbeit? Eine der besten Methoden, um Beruf und Training miteinander zu verbinden – oder aber, um Stress und Hektik hinter sich zu lassen und den Kopf „freizuradeln“ (siehe auch S. 114). Wer in diesem Super-Sommer auf den Geschmack gekommen ist, muss angesichts kürzerer Herbsttage den Renner nicht in der Garage lassen. Mit der richtigen Beleuchtung – vor allem ein guter Scheinwerfer ist wichtig – lässt sich die Pendelsaison problemlos ausdehnen oder auch eine späte Feierabendrunde ausleuchten.

Aber wie viel muss man dafür investieren? RoadBIKE hat zehn aktuelle Frontleuchten mit StVZO-Zulassung zum Test eingeladen. In der Fotostrecke gibt es die 10 Fahrradlichter aus dem Testfeld inkl. Kurzfazit und Ausleuchtungsgrafik. Den kompletten Test gibt es hier als PDF zum Download oder in ROADBIKE Ausgabe 11/2018. Ab 10.10.2018 am Kiosk, oder hier direkt bestellen.

Loading  

Tagesaktueller Preisvergleich der getesteten Lampen:




Noch mehr Rennrad-Equipment im Test:

09.10.2018
Autor: Christian Brunker
© RoadBIKE