Neun Aero-Rennräder im Test

Sie können die Fotostrecke mit den Richtungspfeilen der Tastatur bedienen
←   →
Canyon Aeroad CF 9.0

Canyon Aeroad CF 9.0

Sportliche Sitzposition, variabel einstellbarer Sattel, Gabel mit justierbarem Ausfallende – das neue Canyon überzeugt anspruchsvolle Sportler ebenso wie Hobby-Zeitfahrer. Zum Testbericht: Canyon Aeroad CF 9.0 Zum Vergleichstest: Neun Aero-Rennräder Noch mehr RoadBIKE-Fotostrecken

Centurion Megadrive 4200

Das Megadrive gefällt bei Marathons, dürfte nur am Heck etwas komfortabler sein. Sportliche Fahreigenschaften, Preis und Gewicht bringen Punkte – ein ausgewogener Testsieger. Zum Testbericht: Centurion Megadrive 4200 Zum Vergleichstest: Neun Aero-Rennräder Noch mehr RoadBIKE-Fotostrecken

Cervélo S2 Ultegra

Das konsequente Aero-Tuning beschert dem Cervélo-Rahmen einen zu weichen Lenkkopf – unpräzise Lenkmanöver sind die Folge. Die billigen Laufräder passen nicht zum Preis. Zum Testbericht: Cervélo S2 Ultegra Zum Vergleichstest: Neun Aero-Rennräder Noch mehr RoadBIKE-Fotostrecken

Felt AR4

Vortrieb, Sitzposition und Laufruhe gefallen auf dem durchdachten AR. Der zu weiche Lenkkopf und das harte Heck des schweren Rahmens kosten aber viele Punkte. Zum Testbericht: Felt AR4 Zum Vergleichstest: Neun Aero-Rennräder Noch mehr RoadBIKE-Fotostrecken

Isaac Meson

Das teure Isaac ist mit seinem stoischen Geradeauslauf und dem strammen Vorwärtsdrang wie gemacht für lange Rollerpassagen. Das harte Heck akzeptieren aber nur harte Sportler. Zum Testbericht: Isaac Meson Zum Vergleichstest: Neun Aero-Rennräder Noch mehr RoadBIKE-Fotostrecken

Kestrel Talon SL

Das schwere Kestrel ist mit seiner Laufruhe, der tiefen Front und weit verstellbarem Sattel bestens vorbereitet für Hobby-Zeitfahrer. Der Lenkkopf ist zu weich, das Heck zu hart. Zum Testbericht: Kestrel Talon SL Zum Vergleichstest: Neun Aero-Rennräder Noch mehr RoadBIKE-Fotostrecken

Merida Reacto 907-com

Das Merida präsentiert sich als Marathonrenner mit hoher Laufruhe, direktem Handling und genügend Sitzkomfort und ist, trotz des recht harten Hecks, ein äußerst vielseitiges Rad. Zum Testbericht: Merida Reacto 907-com Zum Vergleichstest: Neun Aero-Rennräder Noch mehr RoadBIKE-Fotostrecken

Stevens SLR Aero

Stevens schickt einen ausgeprägten Langstreckensportler auf die Straße, der seinen Fahrer stets motiviert und begeistert. Wermutstropfen: das deutlich zu unkomfortable Heck. Zum Testbericht: Stevens SLR Aero Zum Vergleichstest: Neun Aero-Rennräder Noch mehr RoadBIKE-Fotostrecken

Storck Scenero

Storcks neues Scenero überzeugt Marathonfahrer durch ausreichend Komfort, viel Laufruhe und ein stets messerscharfes Hand­ling – ein ausgewachsener Allrounder! Zum Testbericht: Storck Scenero Zum Vergleichstest: Neun Aero-Rennräder Noch mehr RoadBIKE-Fotostrecken
Mehr zu dieser Fotostrecke: Neun Aero-Rennräder im RoadBIKE-Test