Mit warmen Armen durch den Rennrad-Winter: Armlinge im Test

Sie können die Fotostrecke mit den Richtungspfeilen der Tastatur bedienen
←   →
Foto: Benjamin Hahn Der RoadBIKE Armling- und Beinling-Test 2015

Castelli NanoFlex Armwarmer

Hier kaufen!
Hersteller: Castelli
Modell: NanoFlex Armwarmer
Preis/Gewicht: 32,95 Euro/67 g
Größen: S-XL

Hier geht es zu den getesteten Rennrad-Beinlingen

Das könnte Sie auch interessieren:
7 aktuelle Cross-Rennräder im Test
8 Vorderlichter und 4 Rücklichter im Test

Castelli NanoFlex Armwarmer

Hier kaufen!
Die NanoFlex Armwar­mer von Castelli halten recht warm und bieten Sitz und Tragekomfort auf sehr gutem Niveau.

Hier geht es zu den getesteten Rennrad-Beinlingen

Das könnte Sie auch interessieren:
7 aktuelle Cross-Rennräder im Test
8 Vorderlichter und 4 Rücklichter im Test

Craft Arm Warmers

Hier kaufen!
Hersteller: Craft
Modell: Arm Warmers
Preis/Gewicht: 34,95 Euro/52 g
Größen: XS-XXL

Hier geht es zu den getesteten Rennrad-Beinlingen

Das könnte Sie auch interessieren:
7 aktuelle Cross-Rennräder im Test
8 Vorderlichter und 4 Rücklichter im Test

Craft Arm Warmers

Hier kaufen!
Eher weich legen sich die leichten Arm Warmers von Craft über die Haut. Beim Sitz sind allerdings andere besser.

Hier geht es zu den getesteten Rennrad-Beinlingen

Das könnte Sie auch interessieren:
7 aktuelle Cross-Rennräder im Test
8 Vorderlichter und 4 Rücklichter im Test

Endura Xtract Armwarmer

Hersteller: Endura
Modell: Xtract Armwarmer
Preis/Gewicht: 19,99 Euro/63 g
Größen: S-XL

Hier geht es zu den getesteten Rennrad-Beinlingen

Das könnte Sie auch interessieren:
7 aktuelle Cross-Rennräder im Test
8 Vorderlichter und 4 Rücklichter im Test

Endura Xtract Armwarmer

Obwohl sie die günstigs­ten Modelle im Test sind, schlagen sich die Endura Xtract gut, nur beim Komfort nicht ganz vorn.

Hier geht es zu den getesteten Rennrad-Beinlingen

Das könnte Sie auch interessieren:
7 aktuelle Cross-Rennräder im Test
8 Vorderlichter und 4 Rücklichter im Test

Gore Visibility Thermo

Hier kaufen!
Hersteller: Gore
Modell: Visibility Thermo
Preis/Gewicht: 39,95 Euro/59 g
Größen: XS-XL

Hier geht es zu den getesteten Rennrad-Beinlingen

Das könnte Sie auch interessieren:
7 aktuelle Cross-Rennräder im Test
8 Vorderlichter und 4 Rücklichter im Test

Gore Visibility Thermo

Hier kaufen!
Die Schwäche der Visibility Thermo Armlinge von Gore ist das hakelige Anziehen, ansonsten überzeugen sie komplett.

Hier geht es zu den getesteten Rennrad-Beinlingen

Das könnte Sie auch interessieren:
7 aktuelle Cross-Rennräder im Test
8 Vorderlichter und 4 Rücklichter im Test

Mavic Aksium Arm Warmer

Hier kaufen!
Hersteller: Mavic
Modell: Aksium Arm Warmer
Preis/Gewicht: 30 Euro/58 g
Größen: XS-XL

Hier geht es zu den getesteten Rennrad-Beinlingen

Das könnte Sie auch interessieren:
7 aktuelle Cross-Rennräder im Test
8 Vorderlichter und 4 Rücklichter im Test

Mavic Aksium Arm Warmer

Hier kaufen!
Sehr guter Tragekomfort zeichnet die Aksium von Mavic aus, einzige Schwäche ist der etwas weite untere Bund.

Hier geht es zu den getesteten Rennrad-Beinlingen

Das könnte Sie auch interessieren:
7 aktuelle Cross-Rennräder im Test
8 Vorderlichter und 4 Rücklichter im Test

Pearl Izumi Elite Thermal Warmer

Hier kaufen!
Hersteller: Pearl Izumi
Modell: Elite Thermal Warmer
Preis/Gewicht: 29,95 Euro/76 g
Größen: XS-XL

Hier geht es zu den getesteten Rennrad-Beinlingen

Das könnte Sie auch interessieren:
7 aktuelle Cross-Rennräder im Test
8 Vorderlichter und 4 Rücklichter im Test

Pearl Izumi Elite Thermal Warmer

Hier kaufen!
Die Elite Thermal Arm Warmer von Pearl Izumi gehören beim Komfort zu den besten und sind fast ohne Schwächen.

Hier geht es zu den getesteten Rennrad-Beinlingen

Das könnte Sie auch interessieren:
7 aktuelle Cross-Rennräder im Test
8 Vorderlichter und 4 Rücklichter im Test

Rapha Merino Arm Warmers

Hersteller: Rapha
Modell: Merino Arm Warmers
Preis/Gewicht: 50 Euro/59 g
Größen: S-L

Hier geht es zu den getesteten Rennrad-Beinlingen

Das könnte Sie auch interessieren:
7 aktuelle Cross-Rennräder im Test
8 Vorderlichter und 4 Rücklichter im Test

Rapha Merino Arm Warmers

Dank der Merinowolle tragen sich die Arm Warmers von Rapha sehr angenehm, auch sonst können sie überzeugen.

Hier geht es zu den getesteten Rennrad-Beinlingen

Das könnte Sie auch interessieren:
7 aktuelle Cross-Rennräder im Test
8 Vorderlichter und 4 Rücklichter im Test

Specialized Seamless Arm Warmer

Hersteller: Specialized
Modell: Seamless Arm Warmer
Preis/Gewicht: 32,90 Euro/59 g
Größen: XS-XXL

Hier geht es zu den getesteten Rennrad-Beinlingen

Das könnte Sie auch interessieren:
7 aktuelle Cross-Rennräder im Test
8 Vorderlichter und 4 Rücklichter im Test

Specialized Seamless Arm Warmer

Fast ohne Nähte kom­men die Seamless Arm Warmer von Specialized aus, was beim Komfort positiv spürbar wird.

Hier geht es zu den getesteten Rennrad-Beinlingen

Das könnte Sie auch interessieren:
7 aktuelle Cross-Rennräder im Test
8 Vorderlichter und 4 Rücklichter im Test

Sportful NoRain Arm Warmer

Hersteller: Sportful
Modell: NoRain Arm Warmer
Preis/Gewicht: 29,90 Euro/64 g
Größen: S-XL

Hier geht es zu den getesteten Rennrad-Beinlingen

Das könnte Sie auch interessieren:
7 aktuelle Cross-Rennräder im Test
8 Vorderlichter und 4 Rücklichter im Test

Sportful NoRain Arm Warmer

Der feste Stoff der Arm Warmer von Sportful bie­tet guten Sitz und Wetterschutz, das Anziehen ist etwas fummelig.

Hier geht es zu den getesteten Rennrad-Beinlingen

Das könnte Sie auch interessieren:
7 aktuelle Cross-Rennräder im Test
8 Vorderlichter und 4 Rücklichter im Test

Vaude Arm Warmer

Hier kaufen!
Hersteller: Vaude
Modell: Arm Warmer
Preis/Gewicht: 30 Euro/68 g
Größen: XS-XL

Hier geht es zu den getesteten Rennrad-Beinlingen

Das könnte Sie auch interessieren:
7 aktuelle Cross-Rennräder im Test
8 Vorderlichter und 4 Rücklichter im Test

Vaude Arm Warmer

Hier kaufen!
Bester Sitz und hoher Tragekomfort kommen beim Arm Warmer von Vaude zusammen, daher knapper Testsieg!
Mehr zu dieser Fotostrecke: Rennrad-Armlinge und -Beinlinge im Test