Rennräder im Test

Testbericht: Stevens Comet Disc (Modelljahr 2018)

Foto: Benjamin Hahn

Fotostrecke

Für das Disc-Modell des Comet wird ein ordentlicher Aufpreis fällig: Genau 500 Euro mehr kostet die identische Ausstattung mit Disc- statt Felgenbremse, das Mehrgewicht beträgt satte 700 Gramm, wovon allerdings viel zulasten der Laufräder geht.

Weitere Links

14.03.2018