Rennräder im Test

Testbericht: Giant TCR Advanced 1 Disc (Modelljahr 2019)

Foto: Benjamin Hahn RoadBIKE Carbon-Rennräder unter 3000 Euro im Test

Fotostrecke

Kompromisslos auf Geschwindigkeit getrimmt: Giants TCR Advanced 1 Disc ist ein Tempo-Sportler, mit dem die Jagd um neue Bestzeiten einfach nur Spaß macht.
Zu den getesteten Produkten

Bewertung

Was uns gefällt

Was uns nicht gefällt

  • Laufräder: eher schwer
  • kleine 140er-Discs

Testurteil

Testurteil gut RoadBIKE Tipp Preis-Leistung
Loading  

Testurteil: Gut (69 Punkte)

Das Ergebnis unseres Rennrad-Tests:

Kompromisslos auf Geschwindigkeit getrimmt: Giants TCR Advanced 1 Disc ist ein Tempo-Sportler, mit dem die Jagd um neue Bestzeiten einfach nur Spaß macht.

Dank des sehr steifen Tretlagers landet die Power aus den Beinen praktisch verlustfrei auf der Straße, bei den Lenkkopfsteifigkeiten liefert das TCR sogar den Spitzenwert. Das sorgt bei schnellen Abfahrten und Richtungswechseln für eine sichere Straßenlage und eine äußerst präzise Lenkung. Der Fahrer sitzt passend dazu sehr sportlich und kommt vorn – aerodynamisch günstig – recht tief.

Auf Antritte reagiert das TCR weniger beherzt als mancher Mitbewerber, drücken Giants PR2-Laufräder doch mit rund 3,4 kg recht schwer auf die Waage. Das treibt nicht nur das Gesamtgewicht nach oben (8,6 kg), sondern geht auch zulasten der Leichtfüßigkeit.

Dabei zählt der Rahmen mit seinen 1138 g zu den leichteren Modellen. Angesichts des günstigen Preises von 2399 Euro bleibt allerdings auch noch Spielraum für entsprechendes Tuning, deshalb: Preis-Leistungs-Tipp!

Technische Daten des Test: Giant TCR Advanced 1 Disc

Preis: 2399 Euro
Gewicht: * 8,6 kg
Rahmengewicht: 1138 g
Gabelgewicht: 534 g
Laufradgewicht mit Reifen, Disc, Kassette: (ohne Schnellspanner /Steckachse) 3401 g
Vertriebsweg: Fachhandel
Verfügbare Rahmenhöhen: S/M/ML/L/XL
Getestete Rahmenhöhe: ML
Rahmenmaterial: Carbon
Lenkkopfsteifigkeit: 94 Nm/Grad
Tretlagersteifigkeit: 120 N/mm
Komfort vorne: 340 N/mm
Komfort hinten: 264 N/mm
Laufradsteifigkeit Vorderrad: 92 Nm/Grad
Laufradsteifigkeit Hinterrrad: 106 Nm/Grad
Schaltgruppe: Shimano Ultegra, 11–34
Kurbelsatz: Shimano Ultegra, 50/34
Bremse: Shimano Ultegra, 140/140
Laufräder: Giant PR2 Disc
Reifen: Giant Gavia AC1
Vorbau: Giant Connect
Lenker: Contact
Sattel: Giant
Sattelstütze: Giant Variant Advanced

* Gewicht Komplettrad ohne Pedale.

Profil:

Geometrie:

Fazit

Kompromisslos auf Geschwindigkeit getrimmt: Giants TCR Advanced 1 Disc ist ein Tempo-Sportler, mit dem die Jagd um neue Bestzeiten einfach nur Spaß macht.

16.04.2019
Autor: Christian Brunker
© RoadBIKE
Ausgabe /2019