Rennräder im Test

Testbericht: Cube Agree C:62 Race Disc (Modelljahr 2019)

Foto: Benjamin Hahn RoadBIKE Carbon-Rennräder unter 3000 Euro im Test

Fotostrecke

„Ein sehr angenehmer Langstreckensportler“, umreißt ein Tester den Charakter des Agree C:62 Race Disc von Cube in seinem Protokoll.
Zu den getesteten Produkten

Bewertung

Was uns gefällt

Was uns nicht gefällt

  • schwerer Rahmen

Testurteil

Testurteil sehr gut
Loading  

Testurteil: Sehr gut (73 Punkte)

Das Ergebnis unseres Rennrad-Tests:

„Ein sehr angenehmer Langstreckensportler“, umreißt ein Tester den Charakter des Agree C:62 Race Disc von Cube in seinem Protokoll. Vor allem das stimmige, ganz auf Komfort ausgerichtete Gesamtpaket überzeugte die Tester.

Die Sitzposition fällt eher sportlich-kompakt aus, auch der Unterlenker ist noch gut zu greifen, ohne zu weit mit dem Oberkörper nach unten gehen zu müssen. Passend dazu sorgen die breiten 28-mm-Reifen zusammen mit dem ordentlich federnden Rahmen für sehr guten Fahrkomfort. Der längere Radstand bringt angenehme Laufruhe, während der etwas kürzer ausfallende Nachlauf verhindert, dass das Agree sich träge anfühlt.

Auch die inneren Werte überzeugen, vor allem das steife Tretlager (mit dem Bestwert im Test) sorgt für effizienten Vortrieb. Das Rahmen-Gabel-Set hingegen wiegt mit 1806 g mehr als die Mitbewerber im Testfeld, die recht leichten Newmen-Laufräder können diesen Nachteil aber durchaus kompensieren, sodass die Waage am Ende gute 8,3 kg als Gesamtgewicht anzeigt.

Technische Daten des Test: Cube Agree C:62 Race Disc

Preis: 2499 Euro
Gewicht: * 8,3 kg
Rahmengewicht: 1309 g
Gabelgewicht: 426 g
Laufradgewicht mit Reifen, Disc, Kassette: (ohne Schnellspanner /Steckachse) 3036 g
Vertriebsweg: Fachhandel
Verfügbare Rahmenhöhen: 50/53/56/58/60/62 cm
Getestete Rahmenhöhe: 56 cm
Rahmenmaterial: Carbon
Lenkkopfsteifigkeit: 87 Nm/Grad
Tretlagersteifigkeit: 139 N/mm
Komfort vorne: 324 N/mm
Komfort hinten: 256 N/mm
Laufradsteifigkeit Vorderrad: 74 Nm/Grad
Laufradsteifigkeit Hinterrrad: 76 Nm/Grad
Schaltgruppe: Shimano Ultegra, 11–32
Kurbelsatz: Shimano Ultegra, 50/34
Bremse: Shimano Ultegra, 160/160
Laufräder: Newmen Evolution SL R.32
Reifen: Conti Grandsport Race, 28 mm
Vorbau: Newmen Evolution
Lenker: Advanced
Sattel: Selle Royal
Sattelstütze: Newmen Advanced

* Gewicht Komplettrad ohne Pedale.

Profil:

Geometrie:

Fazit

„Ein sehr angenehmer Langstreckensportler“, umreißt ein Tester den Charakter des Agree C:62 Race Disc von Cube in seinem Protokoll.

16.04.2019
Autor: Christian Brunker
© RoadBIKE
Ausgabe /2019