Rennrad-Tests auf roadbike.de
Aktuelle Rennräder im Test
RB 0313 Aero-Renner Topliste Teaser Daniel Geiger

Warum Aero-Rennräder?

7 gute Gründe für Aero-Rennräder Warum Aero-Rennräder?

Welchen Leistungs-Vorteil bringen Aero-Rennräder unter welchen Bedingungen – und wie lässt sich dieser Vorteil in einem Test seriös vergleichen und bewerten?

Andrew James, BMC Produktmanager

„Das Profi-Team fragte ein Produkt nach, welches sich insbesondere für Flachetappen und kürzere Eintagesrennen eignet. Entwickelt wurde das TMR01 auf Basis unserer Erfahrungen mit unserem Zeitfahrrad TM01.“

Sebastian Jadczak, Canyon Produktmanagement

„Die Idee war, mit Hilfe eines Rahmens Zeit und Leistung zu sparen. Drei Dinge tragen beim Aeroad maßgeblich zur Optimierung der Aerodynamik bei: Reduzierung der Frontfläche, aerodynamische Profile und die Integration von Anbauteilen.“

Jürgen Telahr, technischer Produktdesigner Rose

„Unser Ziel war, ein reinrasssiges aerodynamisches Rennrad mit mindestens zweistelliger Watteinsparung zu entwickeln. ‚Klassische‘ Eigenschaften, wie Steifigkeit, Komfort und Renngeometrie, wurden dabei nicht vernachlässigt.“

Hermann Pacal, Produktmanager Scott

„Einfach nur leicht und steif zu bauen, reicht heute nicht mehr. Das Foil bietet die Symbiose aus maximaler Steifigkeit, guter Aerodynamik und Gewicht: Mit dem Foil spart der Fahrer bei Tempo 45 durchschnittlich 15 Watt Leistung.“

Jan Biedermann, Marketingleitung Simplon

„Ausgehend vom Pavo wünschte das Team NetApp ein äußerst direktes und aerodynamisch konstruiertes Straßenrad. Neben der Entwicklung per Computer und im Windkanal war die Zusammenarbeit mit NetApp von immenser Bedeutung.“

David Heine, Specialized Marketing

„Die Idee entstand, nachdem einer unserer Entwickler das Zeitfahrrad Transition zum Straßenrenner umgebaut hatte. Ziel war dann, ein aerodynamisches Straßenrad mit dem Handling des Tarmac zu bauen. Neben Simulationen und Windkanal half McLaren bei der Aerodynamik.“

Marcus Storck, Storck Bicycle

„Leichtbau und Komfort hat Storck perfekt umgesetzt, da war es nur schlüssig, dem Wunsch nach mehr Aerodynamik nachzukommen. Das Aernario ist die perfekte Schnittmenge zwischen Gewicht, Steifigkeit, Komfort und Aerodynamik.

Dieser Artikel kann Links zu Anbietern enthalten, von denen roadbike eine Provision erhält. Diese Links sind mit folgendem Icon gekennzeichnet:
Zur Startseite
Mehr zum Thema Rennrad-Tests
Wettkampf Rennräder Test 2020
Rennrad-Tests
rb-0315-di_Radkoffer_So_testet_003-rennrad-verpacken-teaser
Tests
Rennrad-Tests
Rennrad-Tests