Trek Domane SLR und Domane SL für 2020 Trek
Trek Domane SLR und Domane SL für 2020
Trek Domane SLR und Domane SL für 2020
Trek Domane SLR und Domane SL für 2020
Trek Domane SLR und Domane SL für 2020 15 Bilder

Neues Trek Domane SLR

Trek stellt neues Domane SLR für 2020 vor

Trek hat sein Langstrecken-Rennrad Domane SLR für 2020 überarbeitet. Die neue Version soll noch komfortabler und vor allem aerodynamischer sein.

„Das ist bei Weitem das schnellste Domane, das wir je entwickelt haben“, sagt Jordan Roessingh, Treks Roadbike-Produktmanager. Gleichzeitig habe man all die bekannten Merkmale des Vorgängers übernommen und weiterentwickelt. „Es ist geschmeidiger, integrierter und vielseitiger denn je, und bringt damit eine bessere Performance für eine größere Zielgruppe“, verspricht Roessingh.

Trek Domane SLR und Domane SL für 2020
Trek
Die Züge werden am Vorbau vorbei von oben in den Rahmen geführt.

Vor allem der Rahmen wurde laut Trek grundlegend verbessert, gerade im Hinblick auf die Aerodynamik: Züge und Leitungen sind weitgehend integriert und stehen nicht mehr im Wind, die Rohrformen bieten einen geringeren Luftwiderstand. Messungen von Trek im Windkanal hätten gezeigt, dass das neue Domane gegenüber dem Vorgänger „rund eine Minute pro Stunde schneller“ sein soll – ohne das genauer auszuführen.

Trek Domane SLR und Domane SL für 2020
Trek
Front und Heck des Rades sind mit Treks IsoSpeed-Federung ausgestattet.

Neues Trek Domane SLR noch komfortabler

Dabei soll das neue Domane nicht nur schneller, sondern auch noch komfortabler geworden sein als der Vorgänger. Sowohl der SL- als auch der Top-Rahmen SLR sind an Front und Heck mit der von Trek entwickelten IsoSpeed-Technologie ausgestattet, die Unebenheiten der Straße effektiv filtert und damit auf langen Strecken eine geringere Ermüdung und insgesamt höheren Fahrkomfort garantieren soll. Beim Trek Domane SLR lässt sich das System am Oberrohr abhängig von persönlichen Vorlieben und vom Terrain anpassen.

Trek Domane SLR und Domane SL für 2020
Trek
Unter dem Flaschenhalter befindet sich ein Staufach im Rahmen.

Ein weiterer Clou des neuen Domane-Rahmens ist der integrierte Stauraum im Unterrohr, in dem sich Werkzeug, Ersatzschlauch oder auch mal eine Windweste unterbringen lassen. So kann der Fahrer auf eine Satteltasche verzichten, kleines Gepäck fährt gut geschützt, vor allem aber „unsichtbar“ im Rahmen mit.

Reifenfreiheit bis 38 mm

Die neuen Domanes werden ab Werk mit 32 mm breiten Reifen ausgeliefert, nur das SLR9 eTap kommt mit 28-mm-Reifen. Der Rahmen sogar bis 38 mm breite Reifen zu – für einen noch weiteren Einsatzbereich. Die bereits vom Domane bekannte Endurance-Geometrie soll den Fahrer in eine optimale Sitzposition für lange und komfortable Ausfahrten bringen – laut Trek die beste Geometrie für nahezu jeden Rennradfahrer. Dank„Project One“ lässt sich das Domane überdies optisch höchst individuell gestalten.

Trek Domane SLR und Domane SL für 2020
Trek
Das Domane SL4 soll 2.299 Euro kosten.

In den Handel kommen Domane SL und SLR sowie die Aluminium-Variante Domane AL ab Ende August. Günstigstes Modell ist das Domane AL 2 für 649 Euro. Das Domane SL kostet ab 2299 Euro (SL4), als Top-Version kommt das Domane SLR 9 mit Shimano Dura-Ace Di2 oder Srams Red eTap AXS, wie sie auch von den Profis im Team Trek-Segafredo gefahren werden. Preis: 10.499 Euro mit Shimano Dura-Ace, 11 299 Euro mit Sram Red eTap AXS.

Trek Domane SLR und Domane SL für 2020
Trek
Das Top-Modell Domane SLR9 mit Shimano Dura-Ace wird für 10.499 Euro kosten.

Das neue Trek Domane SLR und Domane SL für 2020

Trek Domane SLR und Domane SL für 2020
Trek Domane SLR und Domane SL für 2020 Trek Domane SLR und Domane SL für 2020 Trek Domane SLR und Domane SL für 2020 Trek Domane SLR und Domane SL für 2020 15 Bilder
Rennräder Neuheiten Basso Venta Actionbilder Basso Venta: Neuer Italo-Renner für 2020 Venta – der Klassiker von Basso kehrt zurück

Basso legt den Klassiker Venta neu auf.

Mehr zum Thema Langstrecken-/ Marathon-Rennräder
Eddy Merckx 525
Neuheiten
Orbea Orca OMX
Neuheiten
rb-0619-radtest-rennrad-tourer-TEASER1-DG-RB-08-04-2019-DG695354-HR (jpg)
Rennrad-Tests
RB-Specialized-Roubaix-2019-Etienne-Schoeman
Neuheiten