RB-0414-Carbon-rennraerder-2500-Trek_DrakeImages_Radtest_006 (jpg) Benjamin Hahn 19 Bilder

Testbericht: Trek Madone 4.7 (Modelljahr 2014)

Sportlich, komfortabel, vielseitig – das Trek Madone 4.7 fährt immer souverän mit, der steife Rahmen und die gute Ausstattung zum fairen Preis komplettieren das starke Paket.

Bewertung:

Was uns gefällt:

Kompletten Artikel kaufen
RB-0514-Kaufberatung-Teaser-2.jpg
Rennrad-Kaufberatung: Finden Sie Ihr perfektes Rennrad (2014)
Sie erhalten den kompletten Artikel (10 Seiten) als PDF

 vielseitiger Alleskönner

 funktionale Ausstattung zum fairen Preis

 steifer Rahmen

Was uns nicht gefällt:

 Rahmen-Set und komplettrad recht schwer

Testurteil

Testsieger-Logo: Testurteil sehr gut

Testurteil: Sehr gut/67 Punkte

Zur Saison 2014 startet das Madone 4 im neuen Gewand durch: Der Aero-Rohrsatz und technische Details stammen von den teureren Madone- Modellreihen.

Der Unterschied: Das Trek Madone 4.7 kommt mit klassischer Sattelstütze und schwereren Carbon-Fasern. Damit ist das Rahmen-Gabel-Set zwar kein Leichtgewicht, aber ausgesprochen steif geworden, zudem bietet es spürbaren Federungskomfort. Auf der Straße verhält es sich wie die teureren Madones: Unauffällig, aber absolut zuverlässig tut es, was der Fahrer von ihm erwartet, bietet dabei viel Komfort und gelassenen Sportsgeist. Ein Alleskönner, der mit jedem Kilometer mehr ans Herz wächst!

19 Carbon-Rennräder um 2500 Euro im Test

RB-0414-Carbon-rennraerder-2500-BMC_DrakeImages_Radtest_010 (jpg)
RB-0414-Carbon-rennraerder-2500-BMC_DrakeImages_Radtest_010 (jpg) RB-0414-Carbon-rennraerder-2500-Cannondale_DrakeImages_Radtest_019 (jpg) RB-0414-Carbon-rennraerder-2500-Canyon_DrakeImages_Radtest_012 (jpg) RB-0414-Carbon-rennraerder-2500-Carver_DrakeImages_Radtest_003 (jpg) 19 Bilder

Technische Daten

Preis 2499 Euro
Gewicht 7,9 kg *
Rahmengewicht 1228 g
Gabelgewicht 486 g
Vertriebsweg Fachhandel
Rahmenhöhen 50/52/54/56/58/60/62 cm
Getestete Rahmenhöhe 56 cm
Rahmenmaterial Carbon
Schaltgruppe Shimano Ultegra, 11–28
Kurbelsatz Shimano Ultegra, 50/34
Bremse Shimano Ultegra
Laufräder Bontrager Race
Reifen Bontrager R2, 23
Vorbau Bontr. Race Lite
Lenker Race VR-C
Sattel Bontrager Affinity
Sattelstütze Carbon

* Gewicht Komplettrad ohne Pedale.

RB-0414-Carbon-Rennräder 2500 Trek Madone 4.7 - Geometrie
RoadBIKE

Geometrie

RB-0414-Carbon-Rennräder 2500 Trek Madone 4.7 - Profil
RoadBIKE

Trek Madone 4.7 (Modelljahr 2014) im Vergleichstest

RB-0414-Rennrad-Test-Allgemein-TEASER
Rennrad-Tests

Fazit

Sportlich, komfortabel, vielseitig – das Trek Madone 4.7 fährt immer souverän mit, der steife Rahmen und die gute Ausstattung zum fairen Preis komplettieren das starke Paket.

Zur Startseite