RB Storck Fenomalist Bike Daniel Geiger/Benjamin Hahn

Testbericht: Storck Fenomalist (Modelljahr 2009)

Markus Storck gilt seit jeher als Perfektionist. Anders lassen sich immer neue Steifigkeitsrekorde und noch leichtere Rahmen gar nicht so konstant erreichen, wie er es seit Jahren schafft.

Bewertung:

Was uns gefällt:

Kompletten Artikel kaufen
RB-0514-Kaufberatung-Teaser-2.jpg
Rennrad-Kaufberatung: Finden Sie Ihr perfektes Rennrad (2014)
Sie erhalten den kompletten Artikel (inkl. PDF, 10 Seiten)
1,99 €
Jetzt kaufen

 vorbildlich steifer Rahmen mit messerscharfem Handling

 trotz Renntauglichkeit auch für die Langstrecke geeignet

 die elektronische Schaltung passt perfekt zum Rad

 aufgeräumte Kabelverlegung komplett im Rahmen

Sein neuester Streich, den er in RoadBIKE exklusiv präsentiert: ein steifer und leichter Renner, an dem Shimanos neue elektronische Dura-Ace-Schaltung perfekt integriert ist.

Als Basis verwendet Storck seinen Fenomalist-Rahmen, der auf Storcks Preisliste zwischen dem Top-Modell Fascenario und dem Absolutist rangiert: das Rahmen-Gabel-Set ist je nach Gabel ab 2599 Euro zu haben. Die Messwerte des 1107 Gramm schweren Rahmens erheben ihn in die Crème de la Crème das Rahmenbaus: Der Lenkkopf, die Gabel und besonders das Tretlager beeindrucken mit herausragenden Steifigkeiten, und der Komfort bleibt immerhin im ordentlichen Bereich.

An diesem Testrad – das übrigens im neuen, extrem schicken mattschwarzen Design auffährt – sorgt spätestens Shimanos elektronische Dura-Ace für den „Will -ich-haben“-Reflex bei jedem Rennradfahrer. Storck hat alle Kabel, über welche Schaltbefehle die Motoren an Umwerfer und Schaltwerk erreichen, fein säuberlich im Rahmen verlegt – bis hinein in die Kettenstrebe. Eine saubere Sache.

Fast schon eine übersinnliche Erfahrung bedeutet die erste Testfahrt mit dem Boliden. Denn der gnadenlose Vortrieb und die messerscharfe Lenkung des Rahmens und die unerreicht präzisen Gangwechsel der motorisierten Schaltung verschmelzen hier zum perfekten Renngerät. Besonders die unerreicht schnellen Kettenblattwechsel versetzen jeden Tester immer wieder zu neuen Begeisterungsschüben. Da kommt zusammen, was zusammengehört.

Bei aller Renntauglichkeit bleibt das Fenomalist aber Storck-typisch traumhaft sicher im Handling und die Sitzposition vorbildlich angenehm auch für lange Touren, Marathons und Alpen-Einsätze. Neben der perfekten Synergie aus Rahmen und Gruppe hält Storck auch das Verhältnis von aggressivem Vorwärtsdrang und vertrauenserweckender Sicherheit vorbildlich in Balance. Unterm Strich ein Traumrad für jeden anspruchsvollen Fahrer – der es sich leisten kann.

Technische Daten

Preis ca. 7500 Euro
Gewicht 6690 g
Rahmengewicht 1107 g
Gabelgewicht 439 g
Rahmenhöhen 47/51/55/57/59/63 cm
Getestete Rahmenhöhe 57 cm
Rahmenmaterial Carbon
Sitzwinkel 73,5 °
Lenkwinkel 74 °
Sitzrohr 551 mm
Oberrohr 579 mm
Steuerrohr 162 mm
Lenkkopfsteifigkeit 95 Nm/Grad
Tretlagersteifigkeit 117 N/mm
Komfort 393 N/mm
Laufradsteifigkeit Vorderrad 85 Nm/Grad
Laufradsteifigkeit Hinterrrad 71 Nm/Grad
Schaltgruppe Shim. Dura-Ace Di2, 12–27
Kurbelsatz Shimano Dura-Ace, 53/39
Bremse Shimano Dura-Ace
Laufräder Zipp 69/Storck
Reifen Schwalbe Ultremo, 22 mm
Gabel St. Stiletto Race SL
Gabelmaterial Vollcarbon
Steuersatz Acros, integriert
Vorbau Syntace F119
Lenker S. Racelite 2
Sattel Fizik Arione K1 Carbon
Sattelstütze Synt. P6 Carbon, Ø 31,6 mm

* 0-20 schwach, 20-40 befriedigend, 40-60 gut, 60-80 sehr gut, 80-100 überragend

Einschätzungen

RB Storck Fenomalist Einschätzung
RoadBIKE

Storck Fenomalist im Vergleichstest

RB Carbon-Rennräder im Einzeltest
Rennrad-Tests

Fazit

Rahmen und Schaltung markieren die absolute Weltklasse und verschmelzen zu einem absoluten Traumrenner.

Zur Startseite
Rennräder Rennrad-Tests Basso Palta Gravelbike 2020 Basso Palta im Praxistest Gravel-Bike mit Race-Genen: das Basso Palta

Wir konnten dem neuen Basso Palta auf den Straßen und Schotterpisten rund...

Mehr zum Thema Storck
Neues Gravelbike Storck Grix CX Modelljahr 2020
Gravel-Bikes
rb-0519-carbon-rennraeder-unter-3000-storck-aernario2-comp-ultegra-di2-BHF-radtest-storck-001 (jpg)
Rennrad-Tests
rb-0419-rennraeder-unter-2000-storck-aerfast-comp-105-BO-6211-high-res (jpg)
Rennrad-Tests
rb-BHF_Storck_Enario_005-teaser
Rennrad-Tests