RB Storck Absolutist

Testbericht: Storck Absolutist

Testurteil

Kompletten Artikel kaufen
RB-0514-Kaufberatung-Teaser-2.jpg
Rennrad-Kaufberatung: Finden Sie Ihr perfektes Rennrad (2014)
Sie erhalten den kompletten Artikel (inkl. PDF, 10 Seiten)
1,99 €
Jetzt kaufen
Testsieger-Logo: Testurteil sehr gut

Tourenfahrer dürfen sich in dieser Saison über ein komplett überarbeitetes Absolutist freuen.

Die viel gelobte Storck-Geometrie mit der ausgewogenen Sitzposition bleibt auch beim neuen Modell unverändert, das Unterrohr sowie der Übergang vom Unter- zum Steuerrohr haben noch einmal an Volumen zugelegt.

Wie nicht anders zu erwarten, liegen auch die Steifigkeiten der Neukonstruktion satt im grünen Bereich, und dank der nun serienmäßigen Storck-Carbonstütze schafft es das Absolutist jetzt auch beim Sitzkomfort in den Wohlfühlbereich.

Die Front des Absolutist ist jedoch spürbar unnachgiebiger – die schwere Gabel erzielt den schwächsten Wert im Test­feld.

Der Fahrspaß, den das Storck vermittelt, leidet darunter dennoch nicht entscheidend: Der tolle Vortrieb, die präzise Lenkung und die vorbildliche Spurtreue begeisterten die Tester.

Technische Daten

Preis 3398 Euro
Vertriebsweg Fachhandel
Gewicht 7330 g
Rahmengewicht 1062 g
Gabelgewicht 426 g
Rahmenhöhen 47/51/55/57/59/63 cm
Getestete Rahmenhöhe 57 cm
Rahmenmaterial Carbon
Schaltgruppe Campagnolo Chorus, 11-25
Kurbelsatz Campagnolo Chorus 50/34
Bremse Campagnolo Chorus
Laufräder DT Swiss R1700
Reifen Schwalbe Ultremo ZX, 23
Gabel Storck Stiletto Aero OS
Gabelmaterial Carbon
Steuersatz Storck, integriert
Vorbau Storck
Lenker Syntace Racelite Alu
Sattel Prologo Nago Evo
Sattelstütze Storck Comfort Carbon, 31,6

* Bewertung erfolgt jeweils innerhalb eines Testfeldes - Werte in der Mitte entsprechen dem Testdurchschnitt.

RB Storck Absolutist - Performance
RoadBIKE

RB Storck Absolutist - Geometrie
RoadBIKE

Storck Absolutist im Vergleichstest

RB 0411 Carbon-Rennräder im Test
Rennrad-Tests

Fazit

Das Storck Absolutist bietet fast alles, was sich ambitionierte Fahrer wünschen: Stabilität, eine angenehme Sitzposition und ordentlich Vortrieb. Einziges Manko: die harte Front.

Zur Startseite
Rennräder Rennrad-Tests Basso Palta Gravelbike 2020 Basso Palta im Praxistest Gravel-Bike mit Race-Genen: das Basso Palta

Wir konnten dem neuen Basso Palta auf den Straßen und Schotterpisten rund...

Mehr zum Thema Storck
Neues Gravelbike Storck Grix CX Modelljahr 2020
Gravel-Bikes
rb-0519-carbon-rennraeder-unter-3000-storck-aernario2-comp-ultegra-di2-BHF-radtest-storck-001 (jpg)
Rennrad-Tests
rb-0419-rennraeder-unter-2000-storck-aerfast-comp-105-BO-6211-high-res (jpg)
Rennrad-Tests
rb-BHF_Storck_Enario_005-teaser
Rennrad-Tests