RB 0110 Specialized Tricross Expert

Testbericht: Specialized Tricross Expert

Specialized ist der einzige Hersteller in diesem Test, dessen Top-Rahmen im Cross-Bereich nicht vollständig aus Carbon besteht.

Testurteil

Kompletten Artikel kaufen
RB-0514-Kaufberatung-Teaser-2.jpg
Rennrad-Kaufberatung: Finden Sie Ihr perfektes Rennrad (2014)
Sie erhalten den kompletten Artikel (inkl. PDF, 10 Seiten)
1,99 €
Jetzt kaufen
Testsieger-Logo: Testurteil sehr gut

Im Gegenteil: Beim Tricross Expert sind lediglich die Sitzstreben aus Kohlefaser gefertigt. Und das merkt man beim Gewicht. Allerdings auch nur dort. Der Rahmen ist mindestens 350 Gramm schwerer als die Carbon-Konstruktionen der Konkurrenz, aber bei den Steifigkeiten braucht sich das Tricross Expert nicht zu verstecken. Und was die Amerikaner bei den Kosten für den Rahmen gespart haben, wurde in das beste Ausstattungspaket im Test investiert – auch wenn sich reinrassige Crosser weniger als 50 Zähne auf dem großen Blatt wünschen würden. Kann das Specialized mit diesem Konzept im Praxistest mithalten? Es kann. Zwar ist das Mehrgewicht nicht wegzudiskutieren, aber das Fahrverhalten gefällt in allen Bereichen. Spurstabilität, Vortrieb und Spritzigkeit überzeugten die Tester im Gelände vollauf.

Technische Daten

Preis 3500 Euro
Gewicht 8660 g
Rahmengewicht 1741 g
Gabelgewicht 572 g
Rahmenhöhen 49/52/54/56/58/61 cm
Getestete Rahmenhöhe 56 cm
Rahmenmaterial Alu/Carbon
Schaltgruppe Shim. Ultegra/Dura-Ace, 12–27
Kurbelsatz Shimano Ultegra, 50/34
Bremse Tektro RX5
Laufräder Roval Rapide SL 45
Reifen Special. Houffalize CX, 32 mm
Gabel S-Works Tricross
Gabelmaterial Vollcarbon
Steuersatz Special. Mindset Plus, integr.
Vorbau Special. Pro-Set
Lenker S. Pro Ergo
Sattel Specialized Phenom 143
Sattelstütze S-Works Pavé SL C., Ø 27,2 mm

Performance/Fahreigenschaften

RB 0110 Specialized Tricross Expert - Performance
RoadBIKE

Geometrie

RB 0110 Specialized Tricross Expert - Geometrie
RoadBIKE

Specialized Tricross Expert im Vergleichstest

RB 0110 Cross-Rennräder Teaserbild
Rennrad-Tests

Fazit

3500 Euro sind für einen Alu-Carbon-Mix viel Geld. Im Fahreindruck entstehen jedoch keine Nachteile im Vergleich zu Vollcarbon-Rahmen. Das Gewicht ist aber das mit Abstand höchste.

Zur Startseite
Rennräder Rennrad-Tests Canyon Ultimate CF EVO Disc Ltd Canyon Ultimate CF SLX Evo LTD (2020) im Test 2020er Rennräder im Test: Canyon Ultimate CF SLX Evo LTD (2020)

Gewichtsnachteil Disc? Canyon zeigt mit seinem Top-Sportler Ultimate CF...

Mehr zum Thema Specialized
rb-2018-focus-project-y-rauscher-28-TEASER1.jpg
Neuheiten
rb-2019-trek-Madone-slr-9-disc-teaser1.jpg
Neuheiten
rb-0419-reifentest-TEASER
Tests
rb-pd-f-sks-pumpe-60-0034-2019-rs2834-rk-jubi-image-1966-06
Sonstiges