RB Specialized Roubaix Benjamin Hahn

Testbericht: Specialized Roubaix

Wer hat’s erfunden? Specialized hat’s erfunden, das Rennrad mit der Extraportion Komfort.

Testurteil

Kompletten Artikel kaufen
RB-0514-Kaufberatung-Teaser-2.jpg
Rennrad-Kaufberatung: Finden Sie Ihr perfektes Rennrad (2014)
Sie erhalten den kompletten Artikel (inkl. PDF, 10 Seiten)
1,99 €
Jetzt kaufen
Testsieger-Logo: Testurteil sehr gut

Reihenweise räumte das Roubaix in RoadBIKE die Testsiege im Langstreckensegment ab. Kein anderer Hersteller achtet so konsequent auf effektive Dämpfung wie Specialized: Das beginnt beim Rahmen mit den besten Komfortwerten in diesem Test und am Markt, geht über die 25er-Reifen, den in der Breite wählbaren Sattel bis hin zum angenehm zu greifenden Lenker samt dämpfendem Band. Trotz all dieser Maßnahmen verkommt das Roubaix aber nicht zur Sänfte, sondern kann und will es richtig schnell. Und in Sachen Vortrieb braucht es sich nicht im Mittelfeld zu verstecken, im Ranking des Abfahrtsverhaltens holt es sich in diesem Test sogar die Bestnote durch seine sichere, aber direkte Lenkung. Denn das Roubaix bietet zwar langstreckentaugliche Laufruhe, bleibt aber direkter und williger im Handling als mancher Konkurrent. Nur knallharten Sportlern ist das dezent verlängerte Steuerrohr mit 19 Zentimetern zu hoch, das für die angenehme Sitzposition sorgt. Eigentlich hat das Roubaix mit diesen Qualitäten den Testsieg im Visier, doch diesen vereitelt der Blick auf die Gewichte: fast 1700 Gramm bringen Rahmen, Gabel und Steuersatz auf die Waage, mit 7,5 Kilo wiegt das Testrad einfach zu viel für diese Preisklasse – das leichteste Rad im Test ist 1200 Gramm leichter.

Technische Daten

Preis 4290 Euro
Gewicht 7500 g
Rahmengewicht 1153 g
Gabelgewicht 428 g
Rahmenhöhen 49/52/54/56/58/61 cm
Getestete Rahmenhöhe 56 cm
Rahmenmaterial Carbon
Schaltgruppe Shimano Ultegra, 12–25
Kurbelsatz Shimano Ultegra, 53/39
Bremse Shimano Ultegra
Laufräder Roval Rapide SL 45
Reifen Sp. Roubaix Pro II, 23/25 mm
Gabel Specialized Roubaix
Gabelmaterial Vollcarbon
Steuersatz Cane Creek Carbon, integriert
Vorbau Specialized
Lenker S-Works SL
Sattel Specialized Romin SL 143
Sattelstütze Spec. Fact Carbon, Ø 27,2 mm

*0-20 schwach, 20-40 befriedigend, 40-60 gut, 60-80 sehr gut, 80-100 überragend

Performance/Fahreigenschaften:

RB Specialized Roubaix - Performance
RoadBIKE

Geometrie:

RB Specialized Roubaix - Geometrie
RoadBIKE

Specialized Roubaix im Vergleichstest

RB Marathon-Rennräder Teaserbild
Rennrad-Tests

Fazit

Schnell und direkt, dabei aber so komfortabel wie kein anderes Rad – das Fahrverhalten des Roubaix ist für Langstreckler unschlagbar. Einen Testsieg verhindert lediglich das hohe Gesamtgewicht.

Zur Startseite
Rennräder Rennrad-Tests RB1019 E-Rennrad vs. Bio-Bike E-Rennrad vs. Bio-Bike: Cube Agree C:62 SLT 2020 E-Rennrad vs. Bio-Bike: Das Experiment

Zwei Fahrer auf unterschiedlichen Leistungsniveaus. Ein E-Rennrad, ein...

Mehr zum Thema Specialized
rb-2018-focus-project-y-rauscher-28-TEASER1.jpg
Neuheiten
rb-2019-trek-Madone-slr-9-disc-teaser1.jpg
Neuheiten
rb-0419-reifentest-TEASER
Tests
rb-pd-f-sks-pumpe-60-0034-2019-rs2834-rk-jubi-image-1966-06
Sonstiges