RB Rose Xeon RS-3100 Benjamin Hahn

Testbericht: Rose Xeon RS-3100

Das neue Xeon RS beflügelt mit viel Vortrieb und direktem Handling. Hoher Komfort und satte Laufruhe machen es extrem vielseitig, Rahmen und Ausstattung sind spitze!

Testurteil

Kompletten Artikel kaufen
RB-0514-Kaufberatung-Teaser-2.jpg
Rennrad-Kaufberatung: Finden Sie Ihr perfektes Rennrad (2014)
Sie erhalten den kompletten Artikel (inkl. PDF, 10 Seiten)
1,99 €
Jetzt kaufen
Testsieger-Logo: Kauftipp
Testsieger-Logo: Testurteil sehr gut

Das neue Xeon RS startet fulminant in seinen ersten großen Test: Als eines der sportlichsten Räder in diesem Vergleich sprintet es sofort in die erste Reihe. Mehr Vortrieb bieten höchstens die deutlich teureren Renner von Storck oder BMC. Auch die Lenkung spricht sehr direkt an und vermittelt einen lebendigen Eindruck, was den Fahrer stets anspornt. So kennt man das von Rose (bisher Red Bull).

Neu beim Xeon ist die ausgeprägtere Laufruhe – trotz seiner Wendigkeit läuft dieser Vollblut-Sportler stets sicher und gelassen geradeaus und bleibt in jedem Kurvenradius bestens beherrschbar. Diese Gelassenheit und der hohe Dämpfungskomfort machen das Xeon für einen breiten Fahrerkreis interessant. Die hochwertigen Anbauteile am leichten und steifen Alu-Rahmen runden den Einstand perfekt ab – ein klarer Kauftipp!

Technische Daten

Preis 2349 Euro
Gewicht 7450 g
Rahmengewicht 1257 g
Gabelgewicht 365 g
Rahmenhöhen 51/53/55/57/59/61/63/66 cm
Getestete Rahmenhöhe 57 cm
Rahmenmaterial Aluminium
Schaltgruppe Shimano Ultegra Di2, 11–28
Kurbelsatz Shimano Ultegra, 50/34
Bremse Shimano Ultegra
Laufräder Mavic Ksyrium Elite
Reifen Conti GP Attack/Force, 22/24
Gabel Rose Xeon Modulus
Gabelmaterial Carbon
Steuersatz Rose Oversize, integriert
Vorbau Ritchey WCS
Lenker WCS Evo Curve
Sattel Prologo Zero Pas Gel Degree
Sattelstütze Rose RS-180 Carbon, 27,2

* Bewertung erfolgt jeweils innerhalb eines Testfeldes - Werte in der Mitte entsprechen dem Testdurchschnitt.

RB Rose Xeon RS-3100 - Geometrie
RoadBIKE

RB Rose Xeon RS-3100 - Wertung
RoadBIKE

Rose Xeon RS-3100 im Vergleichstest

RB 0312 Ultegra Di2-Renner im Test Teaserbild
Rennrad-Tests

Fazit

Das Isaac ist ein starker Spezialist: Es fordert immer vollen Druck auf den Pedalen und rollt stoisch. Die Aero-Optimierung bringt ein deutliches Mehrgewicht mit sich.

Zur Startseite
Rennräder Rennrad-Tests Canyon Ultimate CF EVO Disc Ltd Canyon Ultimate CF SLX Evo LTD (2020) im Test 2020er Rennräder im Test: Canyon Ultimate CF SLX Evo LTD (2020)

Gewichtsnachteil Disc? Canyon zeigt mit seinem Top-Sportler Ultimate CF...

Mehr zum Thema Rose
rb-0619-radtest-touren-rennraeder-BHF_radtest_rose-team-gf-six (jpg)
Rennrad-Tests
rb-0519-carbon-rennraeder-unter-3000-rose-x-lite-four-disc-BHF-radtest-rose-006 (jpg)
Rennrad-Tests
rb-0419-rennraeder-unter-2000-rose-team-gf-four-BO-6206-high-res (jpg)
Rennrad-Tests
RB Specialized S-Works Exos 99 2019 Teaser
Szene