Teil des
rb-0616-rennrad-test-radtest-bis-2000-radon-vaillant-ultegra-benjamin-hahn (jpg) Benjamin Hahn
rb-0616-rennrad-test-radtest-bis-2000-canyon-ultimate-al-slx-9-punkt-0-benjamin-hahn (jpg)
rb-0616-rennrad-test-radtest-bis-2000-centurion-hyperdrive-disc-3000-benjamin-hahn (jpg)
rb-0616-rennrad-test-radtest-bis-2000-cube-agree-c62-disc-benjamin-hahn (jpg)
rb-0616-rennrad-test-radtest-bis-2000-focus-cayo-ultegra-mix-benjamin-hahn (jpg)
rb-0616-rennrad-test-radtest-bis-2000-fuji-transsonic-ltd-benjamin-hahn (jpg) 10 Bilder

Rennräder im Test

Testbericht: Radon Vaillant Ultegra (Modelljahr 2016)

Das Radon Vaillant Ultegra punktet auf langen, schnellen Ausfahrten als williger Tempobolzer. Die Ausstattung ist nobel, nur der Lenkkopf sollte steifer sein.

Bewertung:

Was uns gefällt:

Kompletten Artikel kaufen
rb-0616-rennrad-test-fahrbilder-bhf_Radtest_005 TEASER 1
10 Rennräder unter 2000 Euro im Test
Sie erhalten den kompletten Artikel (inkl. PDF, 12 Seiten)
2,99 €
Jetzt kaufen

 schneller Etappen-Sportler

 noble Ausstattung

Was uns nicht gefällt:

 Lenkkopf recht weich

Testurteil

Testsieger-Logo: Testurteil sehr gut

Testurteil: Sehr gut (75 Punkte)



Das Ergebnis unseres Rennrad-Tests: Das Radon Vaillant Ultegra fällt mit seinen kantigen Aero-Profilen sofort auf: Ein Carbon-Aero-Rahmen zu diesem Preis!

Dazu packt Radon eine komplette Ultegra-Gruppe und hochwertige Laufräder mit etwas höherer Felge – Radons Vertriebskonzept mit Internet-Versand und über 80 Stützpunkthändlern macht dieses starke Paket möglich.

Stärke zeigt das Radon Vaillant Ultegra auch auf der Straße: Mit ausgeprägtem Geradeauslauf und ordentlichem Vortrieb beweist es Tempowillen – gerade auch auf langen Einsätzen. Da man nicht zu gestreckt sitzt, wird es auch nach vielen Stunden nicht unangenehm.

Einziger Schwachpunkt: Der Lenkkopf sollte für Fahrer über 75 Kilo steifer sein.

Technische Daten

Preis 1999 Euro
Gewicht 7,8 kg
Rahmengewicht 1292 g
Gabelgewicht 410 g
Vertriebsweg Fachhandel
Verfügbare Rahmenhöhen XS/S/M/L/XL
Getestete Rahmenhöhe L
Rahmenmaterial Carbon
Schaltgruppe Shimano Ultegra, 11–28
Kurbelsatz Shimano Ultegra, 50/34
Bremse Shimano Ultegra
Laufräder DT Swiss R32
Reifen Conti GP 4000 S2, 25
Vorbau Syntace F149
Lenker Racelite CDR
Sattel Selle Italia SLR
Sattelstütze Radon Vail.

Profil:

rb-0616-rennrad-test-radtest-bis-2000-radon-vaillant-ultegra-profil-roadbike (jpg)
RoadBIKE
RoadBIKE Radon Vaillant Ultegra Profil

Geometrie:

rb-0616-rennrad-test-radtest-bis-2000-radon-vaillant-ultegra-geometrie-roadbike (jpg)
RoadBIKE
RoadBIKE Radon Vaillant Ultegra Geometrie

Radon Vaillant Ultegra (Modelljahr 2016) im Vergleichstest

rb-0616-rennrad-test-fahrbilder-bhf_Radtest_005 TEASER 1
Rennrad-Tests

Fazit

Das Radon Vaillant Ultegra punktet auf langen, schnellen Ausfahrten als williger Tempobolzer. Die Ausstattung ist nobel, nur der Lenkkopf sollte steifer sein.

Zur Startseite
Rennräder Rennrad-Tests rb-0619-radtest-rennrad-tourer-TEASER1-DG-RB-08-04-2019-DG695354-HR (jpg) Test: Marathon-Renner bis 5000 Euro 6 Touren-Rennräder im Test

Maximaler Komfort bei maximalem Fahrspaß: Aktuelle Touren-Rennräder sind...

Mehr zum Thema Radon
rb-0717-test-teaser-christian-lampe (jpg)
Rennrad-Tests
rb-0717-radon-sage-carbon-ultegra-sl-bjoern-haenssler (jpg)
Rennrad-Tests
rb-0417-radon-spire-carbon-benjamin-hahn (jpg)
Rennrad-Tests
rb-0416-rennrad-test-carbon-2000-teaser-christian-lampe (jpg)
Rennrad-Tests