Teil des
rb-0717-radon-sage-carbon-ultegra-sl-bjoern-haenssler (jpg) Björn Hänssler
rb-0717-cannondale-caad12-ultegra-bjoern-haenssler (jpg)
rb-0717-canyon-ultimate-cf-sl-disc-8-punkt-0-bjoern-haenssler (jpg)
rb-0717-cube-agree-c62-disc-bjoern-haenssler (jpg)
rb-0717-felt-f4-bjoern-haenssler (jpg)
rb-0717-giant-tcr-advanced-disc-1-bjoern-haenssler (jpg) 12 Bilder

Rennräder im Test

Testbericht: Radon Sage Carbon Ultegra SL (Modelljahr 2017)

Das Radon Sage Carbon Ultegra SL gibt den ehrlichen Rennsportler. Es ist schnell, folgt direkt, läuft nie aus der Hand.

Bewertung:

Was uns gefällt:

Kompletten Artikel kaufen
rb-0717-test-teaser-ms-christian-lampe (jpg)
Im Test: 12 Rennräder unter 2000 Euro
Sie erhalten den kompletten Artikel (inkl. PDF, 12 Seiten)
2,99 €
Jetzt kaufen

 knackiger Rennsportler

 sehr leichte Laufräder

Testurteil

Testsieger-Logo: RoadBIKE Tipp Preis-Leistung
RoadBIKE
RoadBIKE Test Tipp Preis-Leistung
Testsieger-Logo: Testurteil sehr gut

Testurteil: Sehr gut (81 Punkte)



Das Ergebnis unseres Rennrad-Tests: Carbon-Rahmen, komplette Ultegra-Gruppe und leichte, hochwertige Laufräder für unter 2000 Euro? Radon liefert mit dem Radon Sage Carbon Ultegra SL ein Pfund – das es bei Heftschluss für 1799 statt der 1999 Euro Listenpreis gibt.

Trotz Kampfpreis ist das Radon Sage Carbon Ultegra SL nicht nur online, sondern auf Wunsch auch bei einem der vielen Stützpunkthändler erhältlich – stark!

Das gilt auch für das Testrad auf der Straße: Das Radon Sage Carbon Ultegra SL ist ein astreiner Rennsportler. Man sitzt mit ordentlich Streckung und Sattelüberhöhung, das Radon Sage Carbon Ultegra SL folgt und beschleunigt überzeugend direkt und ist dank kurzem Radstand eine echte Giftspritze.

Radon leistet sich hier keine Schwäche: Preis-Leistungs-Tipp!

Technische Daten

Preis 1999 Euro
Gewicht 7,6 kg
Rahmengewicht 1141 g
Gabelgewicht 510 g
Laufradgewicht mit Reifen, Disc, Kassette 2413 g (ohne Schnellspanner /Steckachse)
Vertriebsweg Versand/Fachhandel
Verfügbare Rahmenhöhen 53/56/58/60/62
Getestete Rahmenhöhe 58
Rahmenmaterial Carbon
Lenkkopfsteifigkeit 77 Nm/Grad
Tretlagersteifigkeit 117 N/mm
Komfort vorne 380 N/mm
Komfort hinten 273 N/mm
Laufradsteifigkeit Vorderrad 95 N/mm
Laufradsteifigkeit Hinterrrad 94 N/mm
Schaltgruppe Shimano Ultegra, 11–28
Kurbelsatz Shimano Ultegra, 50/34
Bremse Shimano Ultegra
Laufräder DT Swiss R20 Spline
Reifen Schwalbe One, 23 mm
Vorbau Syntace F149
Lenker Racelite CDR
Sattel S. Italia SL
Sattelstütze Syntace P6 Car.

Profil:

rb-0717-radon-sage-carbon-ultegra-sl-profil-roadbike (jpg)
RoadBIKE
RoadBIKE Radon Sage Carbon Ultegra SL Profil

Geometrie:

rb-0717-radon-sage-carbon-ultegra-sl-geometrie-roadbike (jpg)
RoadBIKE
RoadBIKE Radon Sage Carbon Ultegra SL Geometrie

Radon Sage Carbon Ultegra SL (Modelljahr 2017) im Vergleichstest

rb-0717-test-teaser-christian-lampe (jpg)
Rennrad-Tests

Fazit

Das Radon Sage Carbon Ultegra SL gibt den ehrlichen Rennsportler. Es ist schnell, folgt direkt, läuft nie aus der Hand. Dank Top-Ausstattung zum Kampfpreis ein heißer Tipp!

Zur Startseite
Rennräder Rennrad-Tests rb-0619-radtest-rennrad-tourer-TEASER1-DG-RB-08-04-2019-DG695354-HR (jpg) Test: Marathon-Renner bis 5000 Euro 6 Touren-Rennräder im Test

Maximaler Komfort bei maximalem Fahrspaß: Aktuelle Touren-Rennräder sind...

Mehr zum Thema Carbon-Rennräder
BMC Roadmachine 01 One 2020
Neuheiten
RB Bianchi Sprint Rennrad Neuheit 2020
Neuheiten
rb-2019-Pinarello-Dogma-F12-1-TEASER
Neuheiten
rb-2019-trek-Madone-slr-9-disc-teaser1.jpg
Neuheiten