RB Radon Road Steel 7.0
RB Corratec CCT-Pro - Fahrbild
RB Red Bull Pro SL-3000
RB Red Bull Pro SL-3000 - Fahrbild
RB Isaac Ultrasonic 8 Bilder

Testbericht: Radon Road Steel 7.0

Filigrane Stahlrohre, ein moosgrüner Rahmen und als Augenweide eine dekorative Banderole mit dem Schriftzug des Herstellers.

Mit solch einem eleganten Stahlross reagiert der Bonner Versender H&S auf die Retro-Wünsche des Marktes. Lediglich die klobige Gabel will nicht so recht zur schlanken Gestalt des Renners passen – dafür ist sie ordentlich steif. Schwach dagegen zeigen sich die je 1,5 Millimeter aus der Mitte zentrierten Veltec Volare-Laufräder, bei denen der gemessene Seitenschlag nach der Testfahrt weiter zunahm – nichts für starke Beine und raue Bedingungen. Ohnehin eignet sich der Stahl-Renner vor allem für Liebhaber des althergebrachten Materials. Traditionell mäßig – auch materialbedingt – der weiche Lenkkopf. Dennoch überrascht das Schweißfabrikat aus Columbus-Life-Rohren mit hoher Steifigkeit im Tretlager. Der kompakte Vorderbau und die ungekröpfte Sattelstütze am steilen Sitzrohr garantieren eine gedrungene Sitzposition. Fahrer mit kurzem Oberkörper kommen damit zurecht, für alle andere bleibt wenig Platz zwischen Beinen und Lenker. In der Ebene lässt sich das Radon flott beschleunigen, seine hohe Laufruhe macht es zu einem idealen Begleiter auf Rollerstrecken.

Kompletten Artikel kaufen
RB-0514-Kaufberatung-Teaser-2.jpg
Rennrad-Kaufberatung: Finden Sie Ihr perfektes Rennrad (2014)
Sie erhalten den kompletten Artikel (inkl. PDF, 10 Seiten)
1,99 €
Jetzt kaufen

Technische Daten

Preis 1699 Euro
Gewicht 7980 g
Rahmengewicht 1747 g
Gabelgewicht 431 g
Rahmenhöhen 53/56/58/60 cm
Getestete Rahmenhöhe 58 cm
Rahmenmaterial Stahl
Lenkkopfsteifigkeit 57 Nm/°
Tretlagersteifigkeit 92 N/mm
Gabelsteifigkeit 129 Nm/°
Komfort 399 N/mm
Laufradsteifigkeit Vorderrad 71 Nm/°
Laufradsteifigkeit Hinterrrad 61 Nm/°
Schaltgruppe Shimano Ultegra, 12–25
Kurbelsatz Shimano Ultegra, 50/34
Bremse Shimano Ultegra
Laufräder Veltec Volare
Reifen Schw. Ultremo Evo, 23 mm
Gabel Radon
Gabelmaterial Vollcarbon
Steuersatz Hope, klassisch
Vorbau Syntace F139
Lenker S. Racl. 2014
Sattel Selle Italia SLR
Sattelstütze Thomson Elite, 27,2 mm

* 0-20 schwach, 20-40 befriedigend, 40-60 gut, 60-80 sehr gut, 80-100 überragend

RB Radon Road Steel 7.0 - Performance und Fahreigenschaften
RoadBIKE

Radon Road Steel 7.0 im Vergleichstest

RB Isaac Ultrasonic
Rennrad-Tests

Fazit

Einfach anders fahren – ab Mai 2009 gibt’s mit dem heißen Eisen Road Steel 7.0 einen preiswerten Einstieg ins Stahlgeschäft.

Zur Startseite
Rennräder Rennrad-Tests Ghost Road Rage 4.8 LC Test: Rennräder mit Sram und Campagnolo – GHOST Road Rage 4.8 LC GHOST Road Rage 4.8 LC (Modelljahr 2020) im Test

Das Konzept des Road Rage überzeugt: Ein maximal vielseitiger Alleskönner...

Mehr zum Thema Radon
rb-0519-carbon-rennraeder-unter-3000-radon-spire-disc-carbon-90-BHF-radtest-radon-005 (jpg)
Rennrad-Tests
rb-0717-test-teaser-christian-lampe (jpg)
Rennrad-Tests
rb-0717-radon-sage-carbon-ultegra-sl-bjoern-haenssler (jpg)
Rennrad-Tests
rb-0417-radon-spire-carbon-benjamin-hahn (jpg)
Rennrad-Tests