RB Radon R-1 Björn Hänssler

Testbericht: Radon R-1

Wer im Schulunterricht aufgepasst hat, weiß: „Wie alle Edelgase ist Radon fast nicht reaktiv.“

Um das radioaktive Element in Aktion zu versetzen, bedarf es also etwas Nachhilfe. 1499 Euro für einen guten Alu­rahmen und Ultegra SL sollten da beim neuen R-1 als Anschub genügen. Dabei hat der Bonner H&S Bikediscount nirgends gespart das R-1 überdurchschnittlich ausgestattet. Das für den überarbeiteten Rahmen versprochene Leichtgewicht wurde zwar nicht ganz erreicht, dafür punktet der kompakte Alurenner mit anderen Qualitäten: Trotz des sensationell steifen Tretlagers, das raketenartigen Vortrieb generiert, und der geraden Sattelstütze von Thomson flext der Hinterbau zugunsten des Sitzkomforts. Hier hat der Entwickler Bodo Probst sein ganzes Können ausgespielt. Ein Novum ist das integrierte Innenlager BB91, das wie alle Bauteile sauber montiert war. Für sein Gewicht von knapp unter acht
Kilogramm geht der Renner überraschend gut nach vorne und glänzt durch hohe Laufruhe. Die Lenkung ist aber für den sportlichen Einsatz etwas träge und könnte unvermittelter reagieren. Antrittsstarke und stabile Roller kommen mit dem Radon aber voll auf ihre Kosten.

Kompletten Artikel kaufen
RB-0514-Kaufberatung-Teaser-2.jpg
Rennrad-Kaufberatung: Finden Sie Ihr perfektes Rennrad (2014)
Sie erhalten den kompletten Artikel (inkl. PDF, 10 Seiten)
1,99 €
Jetzt kaufen

Technische Daten

Preis 1499 Euro
Gewicht 7700 g
Rahmengewicht 1481 g
Gabelgewicht 409 g
Rahmenhöhen 53/56/58/60/62 cm
Getestete Rahmenhöhe 56 cm
Rahmenmaterial Aluminium
Sitzwinkel 73,5 °
Lenkwinkel 72 °
Sitzrohr 528 mm
Oberrohr 547 mm
Steuerrohr 141 mm
Lenkkopfsteifigkeit 73 Nm/Grad
Tretlagersteifigkeit 123 N/mm
Komfort 280 N/mm
Laufradsteifigkeit Vorderrad 59 Nm/Grad
Laufradsteifigkeit Hinterrrad 83 Nm/Grad
Schaltgruppe Shimano Ultegra SL, 12–25
Kurbelsatz Shimano Ultegra SL, 50/34
Bremse Shimano Ultegra SL
Laufräder Mavic Ksyrium Elite
Reifen Schwalbe Ultremo, 23 mm
Gabel Deda Black Force
Gabelmaterial Vollcarbon
Steuersatz FSA, semiintegriert
Vorbau Syntace F139
Lenker Synt. 2014
Sattel Selle Italia XR
Sattelstütze Thomson Elite, 31,6 mm

* 0-20 schwach, 20-40 befriedigend, 40-60 gut, 60-80 sehr gut, 80-100 überragend

Performance

RB Radon R-1 Performance
Björn Hänssler

Fahreigenschaften

RB Radon R-1 Fahreigenschaften
Björn Hänssler

Fazit

Das neue R-1 geht raketenmäßig und dabei mit satter Laufruhe vorwärts – mehr Ausstattung ist für diesen Preis kaum zu bekommen.

Zur Startseite
Rennräder Rennrad-Tests RB1019 E-Rennrad vs. Bio-Bike E-Rennrad vs. Bio-Bike: Cube Agree C:62 SLT 2020 E-Rennrad vs. Bio-Bike: Das Experiment

Zwei Fahrer auf unterschiedlichen Leistungsniveaus. Ein E-Rennrad, ein...

Mehr zum Thema Radon
rb-0519-carbon-rennraeder-unter-3000-radon-spire-disc-carbon-90-BHF-radtest-radon-005 (jpg)
Rennrad-Tests
rb-0717-test-teaser-christian-lampe (jpg)
Rennrad-Tests
rb-0717-radon-sage-carbon-ultegra-sl-bjoern-haenssler (jpg)
Rennrad-Tests
rb-0417-radon-spire-carbon-benjamin-hahn (jpg)
Rennrad-Tests