RB Punch Cycles Palooka Dan Zoubek

Testbericht: Punch Cycles Palooka (Titan)

Steif, leicht, komfortabel und bezahlbar: Das Palooka von Punch Cycles setzt neue Maßstäbe für Titan-Rahmen und sichert sich in überragender Manier den Testsieg in der Titan-Klasse.

Testurteil

Kompletten Artikel kaufen
RB-0514-Kaufberatung-Teaser-2.jpg
Rennrad-Kaufberatung: Finden Sie Ihr perfektes Rennrad (2014)
Sie erhalten den kompletten Artikel (inkl. PDF, 10 Seiten)
1,99 €
Jetzt kaufen
Testsieger-Logo: Testsieger
Testsieger-Logo: Testurteil überragend

Mit Punch Cycles steigt eine brandneue deutsche Marke in den Ring, und gleich mit dem ersten Schlag landet sie einen absoluten Volltreffer. Palooka heißt das Modell, das ab Dezember erhältlich sein wird, und dem die Quadratur des Kreises gelingt: Die Kombination aus hohen Steifigkeiten, niedrigem Rahmengewicht und viel Komfort. Sowohl im Tretlager als auch im Lenkkopf liegen die Steifigkeiten des aufwendig ovalisierten und konifizierten Rahmens im grünen Bereich, was Antritten stets die nötige Durchschlagskraft verleiht und in jeder Situation für Spurtreue sorgt. Dies ist umso bemerkenswerter, da das Rahmengewicht unter 1500 Gramm bleibt, was für eine derart steife Titan-Konstruktion unerreicht leicht ist. Lediglich die Gabel hat etwas Übergewicht.

Punkten kann das Punch auch mit seinem ausgewogenem Komfort. Geschmeidig geht es in leicht gestreckter Position dahin. Vibrationen? Fehlanzeige. Titan-Feeling eben, bis zur nächsten Attacke ...

Technische Daten

Preis 3990 Euro
Gewicht 7630 g
Rahmengewicht 1495 g
Gabelgewicht 531 g
Rahmenhöhen 52/54/56/58/60 cm
Getestete Rahmenhöhe 56 cm
Rahmenmaterial Titan
Schaltgruppe Shimano Ultegra
Kurbelsatz Shimano Ultegra, 50/34
Bremse Shimano Ultegra
Laufräder Mavic Ksyrium Elite
Reifen Schwalbe Ultremo ZX, 23
Gabel Punch Cycles
Gabelmaterial Carbon
Steuersatz Tange
Vorbau Ritchey WCS
Lenker Ritchey WCS
Sattel Selle San Marco Aspide
Sattelstütze Ritchey WCS, 27,2 mm

* Bewertung erfolgt jeweils innerhalb eines Testfeldes - Werte in der Mitte entsprechen dem Testdurchschnitt.

RB Punch Cycles Palooka - Performance
RoadBIKE

RB Punch Cycles Palooka - Geometrie
RoadBIKE

Punch Cycles Palooka (Titan) im Vergleichstest

RB 1211 Titan-Rennräder Teaserbild
Rennrad-Tests

Fazit

Steif, leicht, komfortabel und bezahlbar: Das Palooka von Punch Cycles setzt neue Maßstäbe für Titan-Rahmen und sichert sich in überragender Manier den Testsieg in der Titan-Klasse.

Zur Startseite
Rennräder Rennrad-Tests RB1019 E-Rennrad vs. Bio-Bike E-Rennrad vs. Bio-Bike: Cube Agree C:62 SLT 2020 E-Rennrad vs. Bio-Bike: Das Experiment

Zwei Fahrer auf unterschiedlichen Leistungsniveaus. Ein E-Rennrad, ein...

Mehr zum Thema Rewel
mb-1216-kryptonite-keeper-810-foldable-benjamin-hahn (jpg)
Tests
mb-1216-procraft-pfs-100-benjamin-hahn (jpg)
Tests
mb-1216-kryptonite-kryptolok-series-2-std-benjamin-hahn (jpg)
Tests
mb-1216-master-lock-buegelschloss-8195-benjamin-hahn (jpg)
Tests