Teil des
RB-0414-Carbon-rennraerder-2500-Principia_DrakeImages_Radtest_004 (jpg) Benjamin Hahn

Rennräder im Test

Testbericht: Principia Rule (Modelljahr 2014)

Mit satter Laufruhe und hohem Sitzkomfort gefällt das Principia Rule bei langen Touren und schnellen Rollerpassagen – Rahmen-Set und Komplettrad sind recht schwer.

Bewertung:

Was uns gefällt:

Kompletten Artikel kaufen
RB-0514-Kaufberatung-Teaser-2.jpg
Rennrad-Kaufberatung: Finden Sie Ihr perfektes Rennrad (2014)
Sie erhalten den kompletten Artikel (inkl. PDF, 10 Seiten)
1,99 €
Jetzt kaufen

 angenehmer Tourensportler

 hochwertige Ausstattung

Was uns nicht gefällt:

 recht schwer

 Lenker mit 44 cm zu breit

Testurteil

Testsieger-Logo: Testurteil gut

Testurteil: Gut/56 Punkte

Ganz unaufgeregt startet die dänische Kultmarke Principia in diesen Vergleich – das Principia Rule präsentiert sich als klassischer Tourensportler. Der Fahrer sitzt leicht gestreckt, aber mit eher geringer Sattelüberhöhung. Passend dazu rollt das Principia Rule gern mit hohem Tempo – im Vordergrund steht der ausgeprägte Geradeauslauf.

Das Vorderrad folgt Lenkbefehlen etwas verhalten, richtig enge Kurven nimmt das Principia Rule eher unwillig – was der eine Nummer zu breite Lenker noch verstärkt. Trotz hochwertiger Ausstattung bringt das Principia Rule 8,0 Kilo auf die Waage – das steife Rahmen-Gabel-Set ist mit über 1,7 Kilo deutlich schwerer als der gute Durchschnitt in diesem Testfeld.

RoadBIKE Test 04/2014: Principia Rule
19 Carbon-Rennräder um 2500 Euro im Test: Principia Rule

19 Carbon-Rennräder um 2500 Euro im Test

RB-0414-Carbon-rennraerder-2500-BMC_DrakeImages_Radtest_010 (jpg)
Benjamin Hahn 1/19 19 Carbon-Rennräder im Test: BMC Granfondo GF01 105 Auf der Straße überzeugt das BMC: höchst laufruhig und komfortabel, trotzdem präzise und sportlich – ein einzigartiges Konzept. Die Ausstattung ist unter Niveau. Zum Testbericht: BMC Granfondo GF01 105 : https://www.roadbike.de/rennraeder/test-bmc-granfondo-gf01-105.1104836.9.htm Das könnte Sie auch interessieren: Alle getesteten 2014er-Rennräder in einer Fotostrecke : https://www.roadbike.de/test/rennraeder-fuer-die-saison-2014-im-test.1138764.9.htm +++ Leicht, steif, komfortabel - Die Top-10-Rennrad-Rahmen auf roadbike.de : https://www.roadbike.de/test/die-besten-rennrad-rahmen-im-roadbike-test.1039414.9.htm +++ Die Team-Rennräder der World Tour Profis 2014 : https://www.roadbike.de/news/die-rennraeder-der-profis-fuer-tour-de-france-giro-d-italia-und-paris-roubaix.1126090.9.htm
RB-0414-Carbon-rennraerder-2500-BMC_DrakeImages_Radtest_010 (jpg) RB-0414-Carbon-rennraerder-2500-Cannondale_DrakeImages_Radtest_019 (jpg) RB-0414-Carbon-rennraerder-2500-Canyon_DrakeImages_Radtest_012 (jpg) RB-0414-Carbon-rennraerder-2500-Carver_DrakeImages_Radtest_003 (jpg) RB-0414-Carbon-rennraerder-2500-Centurion_DrakeImages_Radtest_016 (jpg) RB-0414-Carbon-rennraerder-2500-Cube_DrakeImages_Radtest_008 (jpg) RB-0414-Carbon-rennraerder-2500-Focus_DrakeImages_Radtest_018 (jpg) RB-0414-Carbon-rennraerder-2500-Giant_DrakeImages_Radtest_007 (jpg) RB-0414-Carbon-rennraerder-2500-Haibike_DrakeImages_Radtest_011 (jpg) RB-0414-Carbon-rennraerder-2500-Koga_DrakeImages_Radtest_015 (jpg) RB-0414-Carbon-rennraerder-2500-Lapierre_DrakeImages_Radtest_009 (jpg) RB-0414-Carbon-rennraerder-2500-Principia_DrakeImages_Radtest_004 (jpg) RB-0414-Carbon-rennraerder-2500-Radon_DrakeImages_Radtest_005 (jpg) RB-0414-Carbon-rennraerder-2500-Rose_DrakeImages_Radtest_014 (jpg) RB-0414-Carbon-rennraerder-2500-Specialized_DrakeImages_Radtest_002 (jpg) RB-0414-Carbon-rennraerder-2500-Stevens_DrakeImages_Radtest_001 (jpg) RB-0414-Carbon-rennraerder-2500-Storck_DrakeImages_Radtest_013 (jpg) RB-0414-Carbon-rennraerder-2500-Trek_DrakeImages_Radtest_006 (jpg) RB-0414-Carbon-rennraerder-2500-Votec_DrakeImages_Radtest_017 (jpg)

Technische Daten

Preis 2399 Euro
Gewicht 8,0 kg *
Rahmengewicht 1226 g
Gabelgewicht 411 g
Vertriebsweg Fachhandel
Rahmenhöhen 51/53/55/57/59/61 cm
Getestete Rahmenhöhe 57 cm
Rahmenmaterial Carbon
Schaltgruppe Shimano Ultegra, 11–28
Kurbelsatz Shimano Ultegra, 50/34
Bremse Shimano Ultegra
Laufräder DT Swiss Spline R24
Reifen Schwalbe Durano S, 23
Vorbau Elit
Lenker Elit
Sattel Principia
Sattelstütze Elit

* Gewicht Komplettrad ohne Pedale.

RB-0414-Carbon-Rennräder 2500 Principia Rule - Geometrie

Geometrie

RB-0414-Carbon-Rennräder 2500 Principia Rule - Profil

Principia Rule (Modelljahr 2014) im Vergleichstest

RB-0414-Rennrad-Test-Allgemein-TEASER
Rennrad-Tests

Fazit

Mit satter Laufruhe und hohem Sitzkomfort gefällt das Principia Rule bei langen Touren und schnellen Rollerpassagen – Rahmen-Set und Komplettrad sind recht schwer.

Zur Startseite
Rennräder Rennrad-Tests rb-0619-radtest-rennrad-tourer-TEASER1-DG-RB-08-04-2019-DG695354-HR (jpg) Test: Marathon-Renner bis 5000 Euro 6 Touren-Rennräder im Test

Maximaler Komfort bei maximalem Fahrspaß: Aktuelle Touren-Rennräder sind...

Mehr zum Thema Principia
RB-0614-Einsteiger-Rennraeder-test-Principia-Levitate (jpg)
Rennrad-Tests
RB-0614-Einsteiger-Rennraeder-test-teaser-c.lampe-6630_100pc_ret
Rennrad-Tests
RB-Mai-2014-Specialized-S-Works-Tarmac-Disc-IMG_6249-X2 (jpg)
Neuheiten
RB-0414-Carbon-rennraerder-2500-Principia_DrakeImages_Radtest_004 (jpg)
Szene