RB_0510_rennradtest_Poison (jpg) Björn Hänssler

Testbericht: Poison Oxygen T+ (Modelljahr 2010)

Das Poison sorgte nach seiner Ankunft für reichlich Verwirrung bei den uneingeweihten Testern.

Testurteil

Kompletten Artikel kaufen
RB-0514-Kaufberatung-Teaser-2.jpg
Rennrad-Kaufberatung: Finden Sie Ihr perfektes Rennrad (2014)
Sie erhalten den kompletten Artikel (inkl. PDF, 10 Seiten)
1,99 €
Jetzt kaufen
Testsieger-Logo: Testurteil gut

„Das muss teurer sein als 2400 Euro, da ist die komplette Sram-Red-Gruppe drauf und Mavic-Ksyrium-Elite-Laufräder mit Michelins Pro3 Race“, hieß es nach dem ersten Testfeld-Check. Wie man sich irren kann. Poison schafft es tatsächlich, dank Versenderstruktur und Konfigurator, den Preis trotz Top-Ausstattung auf 2399 € zu begrenzen. Die Sram Red ist es auch für das geringe Gesamtgewicht hauptverantwortlich. Gut 6,9 Kilo bedeuten Platz eins in dieser Wertung. Mit großen Vorschusslorbeeren ging es also auf die Testrunde. Hier präsentierte sich das Poison ganz und gar nicht giftig, sondern als gutmütiger Roller mit tollem Geradeauslauf in der Ebene, ordentlichem Vortrieb und entspannter Sitzposition. So weit so gut, doch auf der Abfahrt machte sich mit dem weichen Lenkkopfbereich eine deutliche Schwäche bemerkbar. Schwere Piloten benötigen hier mehr Stabilität.

Technische Daten

Preis 2399 Euro
Gewicht 6930 g
Rahmengewicht 1091 g
Gabelgewicht 457 g
Rahmenhöhen 49/52/54/56/58/61 cm
Getestete Rahmenhöhe 56 cm
Rahmenmaterial Carbon
Schaltgruppe Sram Red, 11-26
Kurbelsatz Sram Red, 50/34
Bremse Sram Red
Laufräder Mavic Ksyrium Elite
Reifen Michelin Pro3 Race, 23 mm
Gabel Poison Carbon
Gabelmaterial Vollcarbon
Steuersatz Tange IS 47CLT, integriert
Vorbau Syntace F109
Lenker Controltech One
Sattel Selle Italia Flante
Sattelstütze Syntace P6, Ø 31,6 mm

* 0-20 schwach, 20-40 befriedigend, 40-60 gut, 60-80 sehr gut, 80-100 überragend

RB_0510_rennradtest_tabelle_poison (jpg)
RoadBIKE
Rennrad-Test Tabelle

Geometrie:

RB_0510_Rennradtest_geometrie_poison (jpg)
RoadBIKE
Rennradtest Geomtrie

Poison Oxygen T+ im Vergleichstest

RB 0510 Rennradtest teaser
Rennrad-Tests

Fazit

Mit der besten Ausstattung im Test sammelt das Poison reichlich Punkte. Die Lenkkopfsteifigkeit liegt jedoch deutlich unter dem grünen Bereich und ist für schwere Fahrer zu niedrig.

Zur Startseite
Rennräder Rennrad-Tests RB1019 E-Rennrad vs. Bio-Bike E-Rennrad vs. Bio-Bike: Cube Agree C:62 SLT 2020 E-Rennrad vs. Bio-Bike: Das Experiment

Zwei Fahrer auf unterschiedlichen Leistungsniveaus. Ein E-Rennrad, ein...

Mehr zum Thema Rewel
mb-1216-master-lock-buegelschloss-8195-benjamin-hahn (jpg)
Tests
mb-1216-master-lock-buegelschloss-criterion-benjamin-hahn (jpg)
Tests
mb-1216-master-lock-faltschloss-hexilock-8260-benjamin-hahn (jpg)
Tests
rb-0816-disctourer-merckx-mourenx-69-benjamin-hahn (jpg)
Rennrad-Tests