RB_Alu-Rennräde bis 1000 Euro_Merida_GEO.jpg Björn Hänssler

Testbericht: Merida Road Race 904

Länge läuft – dachte sich Merida beim Road Race. Zumindest was Sitzposition und Fahrverhalten betrifft.

Testurteil

Kompletten Artikel kaufen
RB-0514-Kaufberatung-Teaser-2.jpg
Rennrad-Kaufberatung: Finden Sie Ihr perfektes Rennrad (2014)
Sie erhalten den kompletten Artikel (inkl. PDF, 10 Seiten)
1,99 €
Jetzt kaufen
Testsieger-Logo: Testurteil gut

So hat das Merida Road Race 904 im Vergleichstest "11 Alu-Rennräder bis 1000 Euro" abgeschnitten

Der 130 Millimeter lange Vorbau zwängt den Fahrer geradezu in eine sehr gestreckte Sitzposition. Die Lenkung wird dadurch etwas indirekt, was, gepaart mit der ohnehin satten Laufruhe, zu einem fast schon trägen Fahrverhalten führt. Langstreckenfahrer mögen dieses Gefühl wie auf Schienen unterwegs zu sein. Bei engen Ortsdurchfahrten und in Serpentinen benötigt das Merida aber schon viel Körpereinsatz, um zügig vorwärts zu kommen. Punkte sammelt der knapp 1500 Gramm schwere Rahmen, Abzug kosten der ohne Fett montierte Steuersatz und ein beim Bremsen rubbelnder Felgenstoß.

Technische Daten

Preis 999 Euro
Gewicht 8830 g
Rahmengewicht 1470 g
Gabelgewicht 609 g
Rahmenmaterial Aluminium
Schaltgruppe Shimano 105, 11–25
Kurbelsatz Shimano FC-R600, 50/34
Bremse Shimano 105
Laufräder Shimano WHR-S10
Reifen Maxxis Xenith, 23 mm
Gabel Carbon Road UD30
Gabelmaterial Carb./Alu
Steuersatz FSA, semiintegriert
Vorbau X-Mission Comp
Lenker X-Mission C.
Sattel Road Race Comp
Sattelstütze  

*0-20 schwach, 20-40 befriedigend, 40-60 gut, 60-80 sehr gut, 80-100 überragend

RB_Alu-Rennräde bis 1000 Euro_Merida_Daten.jpg
Björn Hänssler

Merida Road Race 904 im Vergleichstest

RB 0608 11 Alurenner bis 1000 Euro Bild 5 Teaser
Rennrad-Tests

Fazit

Die sehr gestreckte Sitzposition und die satte Laufruhe des Merida gefällt nur Langstreckenfahrern, die Montagequalität kostet einige Punkte.

Zur Startseite
Rennräder Rennrad-Tests Ghost Road Rage 4.8 LC Test: Rennräder mit Sram und Campagnolo – GHOST Road Rage 4.8 LC GHOST Road Rage 4.8 LC (Modelljahr 2020) im Test

Das Konzept des Road Rage überzeugt: Ein maximal vielseitiger Alleskönner...

Mehr zum Thema Merida
rb-2018-focus-project-y-rauscher-28-TEASER1.jpg
Neuheiten
rb-2019-trek-Madone-slr-9-disc-teaser1.jpg
Neuheiten
RB Specialized S-Works Exos 99 2019 Teaser
Neuheiten
rb-1118-top-rennraeder-disc (jpg)
Szene