RB Lapierre S-Lite 300 Geometrie RoadBIKE

Testbericht: Lapierre S-Lite 300 FDJ Comp.

S-Lite steht für „Performance-Rennräder mit Komfort für lange Stunden im Sattel“.

Testurteil

Kompletten Artikel kaufen
RB-0514-Kaufberatung-Teaser-2.jpg
Rennrad-Kaufberatung: Finden Sie Ihr perfektes Rennrad (2014)
Sie erhalten den kompletten Artikel (inkl. PDF, 10 Seiten)
1,99 €
Jetzt kaufen
Testsieger-Logo: Testurteil gut

Dabei setzen die Franzosen aber nicht auf das bei vielen Konkurrenten übliche Rezept aus maximaler Laufruhe und etwas aufrechterer Sitzposition. Die Entwickler gaben dem Rad einen deutlichen sportlichen Charakter. Das zeigt die Team-Replika nicht nur durch die Lackierung, sondern bei jedem Antritt und jedem Richtungswechsel. Willig und direkt reagiert es auf jeden Impuls von seinem Fahrer. Dazu gesellt sich eine spürbare Dämpfung auf rauem Asphalt, selbst auf Kopfsteinpflaster gehört das S-Lite zu den komfortabelsten Rädern dieses Tests. Der richtige Mix also für sportliche Kilometersammler. Einsteiger hingegen wünschen sich eine ruhigere Lenkung, schwere Fahrer einen etwas steiferen Lenkkopf, der aber nie Gefahr bedeutet. Bei der Ausstattung leistet sich Lapierre Schwächen: schmale Reifen und hartes Lenkerband am dünnen Lenker verschenken großes Komfortpotenzial.

Technische Daten

Preis 2099 Euro
Gewicht 8,2 g
Rahmengewicht 1114 g
Gabelgewicht 520 g
Rahmenhöhen 46/49/52/55/58 cm
Getestete Rahmenhöhe 55 cm
Rahmenmaterial Carbon
Schaltgruppe Shim. Ultegra SL/105, 12–25
Kurbelsatz Shimano Ultegra SL, 52/39/30
Bremse Shimano Ultegra SL
Laufräder Mavic Aksium Race
Reifen Hutchinson Equinox, 23 mm
Gabel Easton EC70
Gabelmaterial Carbon/Alu
Steuersatz Lapierre, integriert
Vorbau Ritchey Pro
Lenker Ritchey Pro
Sattel Selle Italia XO
Sattelstütze Ritchey Pro, 31,6 mm

* 0-20 schwach, 20-40 befriedigend, 40-60 gut, 60-80 sehr gut, 80-100 überragend

RB Lapierre S-Lite 300 Einschätzungen
Daniel Geiger

Lapierre S-Lite 300 FDJ Comp. im Vergleichstest

RB Komfort-Renner Teaserbild
Rennrad-Tests

Fazit

Vortrieb und Spritzigkeit für sportliche Ausfahrten vereint das Lapierre gekonnt mit spürbarem Dämpfungskomfort. Allerdings kosten einige Ausstattungsschwächen Komfortpunkte.

Zur Startseite
Rennräder Rennrad-Tests RB1019 E-Rennrad vs. Bio-Bike E-Rennrad vs. Bio-Bike: Cube Agree C:62 SLT 2020 E-Rennrad vs. Bio-Bike: Das Experiment

Zwei Fahrer auf unterschiedlichen Leistungsniveaus. Ein E-Rennrad, ein...

Mehr zum Thema Lapierre
rb-0916-maxi-LAPIERRE_Xelius_SL_600_Disc_ROADBIKE-TEASER
Neuheiten
RB-0715-Lapierre-Pulsium-300-DI (jpg)
Rennrad-Tests
RB-Lapierre-2016-Xelius-SL-700 TEASER
Neuheiten
RB-Teamraeder-2014-Lapierre-Ultimate-Pulsium (jpg)
Neuheiten