RB Kona Major Jake Geometrie RoadBIKE

Testbericht: Kona Major Jake

In Amerika leistet sich Kona ein Cross-Team, das seit Jahren sehr erfolgreich Meistertitel sammelt.

Testurteil

Kompletten Artikel kaufen
RB-0514-Kaufberatung-Teaser-2.jpg
Rennrad-Kaufberatung: Finden Sie Ihr perfektes Rennrad (2014)
Sie erhalten den kompletten Artikel (inkl. PDF, 10 Seiten)
1,99 €
Jetzt kaufen
Testsieger-Logo: Testurteil sehr gut

Ebenfalls meisterlich präsentiert sich der Scandiumrahmen des Major Jake, mit dem auch die Profis unterwegs sind. Mit dem steifsten Lenkkopf, einem sehr guten Wert bei der Tretlagersteifigkeit und dazu mess- und spürbarem Komfort schicken die Kanadier den mit Abstand besten Rahmen in diesen Test. Auch im Gelände sammelt der giftgrüne Feger die volle Punktzahl. Der lange Radstand sorgt für satte Laufruhe und damit sicheres Handling, das Profis zu Geschwindigkeitsrekorden animiert und Einsteigern viel Sicherheit gibt. Auf der Straße gefallen die angenehme Sitzposition und der Dämpfungskomfort jedem Kilometerfresser. Nur Schaltgruppe und Anbauteile entsprechen nicht ganz dem Preis.

Technische Daten

Preis 1999 Euro
Gewicht 9200 g
Rahmengewicht 1511 g
Gabelgewicht 479 g
Rahmenmaterial Scandium/Carbon
Schaltgruppe Shimano 105 2x10, 12-25
Kurbelsatz FSA Gossamer 46/36, 172,5 mm
Bremse Avid Shorty 4
Laufräder Mavic Ksyrium Equipe
Reifen Maxxis Raze CX, 35 mm
Gabel Easton EC90 X, Easton EC90 SLX
Gabelmaterial Carbon
Steuersatz FSA Orbit DL, ahead
Vorbau FSA OS 150
Lenker FSA RD 250 OS
Sattel WTB Rocket
Sattelstütze FSA SL 250

Eigenschaften

RB Kona Major Jake Eigenschaften
RoadBIKE
Kona Major Jake Eigenschaften

Messdaten/Steifigkeitswerte

RB Kona Major Jake Messdaten
RoadBIKE
Kona Major Jake Messdaten

Fahrerprofil

RB Kona Major Jake Fahrerprofil
RoadBIKE
Kona Major Jake Fahrerprofil

Kona Major Jake im Vergleichstest

RB Crossräder im Test
Rennrad-Tests

Fazit

Der beste Rahmen im Test sammelt auf der Rennstrecke wie bei Touren durch seine Laufruhe und den hohen Komfort die volle Punktzahl. Der für die Ausstattung recht hohe Preis kostet das Kona viele Punkte.

Zur Startseite
Rennräder Rennrad-Tests Ghost Road Rage 4.8 LC Test: Rennräder mit Sram und Campagnolo – GHOST Road Rage 4.8 LC GHOST Road Rage 4.8 LC (Modelljahr 2020) im Test

Das Konzept des Road Rage überzeugt: Ein maximal vielseitiger Alleskönner...

Mehr zum Thema Kona
rb-1215-kona-roadhouse-christian-lampe (jpg)
Rennrad-Tests
RB-Kona-Esatto-DDL-2015-Freisteller (jpg)
Neuheiten
RB-0610-Starshots-Museeuw-MF1-Bike (jpg)
Starshots
RB-1110-Starshots-Kona-Grand-Wagon-Bike (jpg)
Starshots