RB Rennrad Giant TCR C1 Geometrie RoadBIKE

Testbericht: Giant TCR C1

Giant gehört zu den größten Fahrradproduzenten der Welt und blickt auf eine lange Tradition im Carbonrahmenbau zurück.

Bewertung:

Was uns gefällt:

Kompletten Artikel kaufen
RB-0514-Kaufberatung-Teaser-2.jpg
Rennrad-Kaufberatung: Finden Sie Ihr perfektes Rennrad (2014)
Sie erhalten den kompletten Artikel (inkl. PDF, 10 Seiten)
1,99 €
Jetzt kaufen

 Viel Vortrieb

 Präzise Lenkung

Was uns nicht gefällt:

 Mäßige Steifigkeitswerte

Testurteil

Testsieger-Logo: Testurteil befriedigend
Testsieger-Logo: Testurteil schwach

Das TCR C1 kann man so getrost als Klassiker bezeichnen – der allerdings in die Jahre gekommen ist. Mit leicht gestreckter Sitzposition und recht giftiger Lenkung markiert das Giant den klassischen Renner, entsprechend generiert es ordentlich Vortrieb. Je höher das Tempo, um so unsicherer fühlen sich aber zumindest Fahrer über 70 Kilo auf dem TCR. Spätestens bei steilen Abfahrten und harten Bodenwellen verwindet sich der Rahmen vom Steuerrohr her spürbar. Die Steifigkeits-Messwerte bestätigen das deutlich: Tretlager und vor allem der Lenkkopf liegen unter den Werten, die einen Rahmen für jedes Fahrergewicht empfehlenswert machen.

Mehr Infos zu diesem Rennrad im Vergleichstest: 15 Rennräder aus Carbon
=37279 Mehr Rennräder von Giant im Test]

Technische Daten

Preis 2999 Euro
Gewicht 7800 g
Rahmengewicht 1179 g
Gabelgewicht 385 g
Getestete Rahmenhöhe ML cm
Rahmenmaterial Carbon Carbon
Schaltgruppe Shimano Ultegra SL 2x10, 12-25
Kurbelsatz Shimano Ultegra SL 53/39
Bremse Shimano Ultegra SL
Laufräder Mavic Ksyrium Elite
Reifen Michelin Pro3 Race, 23 mm
Gabel Giant FF-C5
Gabelmaterial Carbon Carbon
Steuersatz FSA Orbit, integriert
Vorbau Race Face Revolution
Lenker Race Face Revolution
Sattel Fizik Arione
Sattelstütze Giant Carbon

*Die Gewichtsangaben beziehen sich auf das Gesamt-, Rahmen- und Gabelgewicht; das Gesamtgewicht ohne Pedale.

RB Rennrad Giant TCR C1 Einschätzung
RoadBIKE

Giant TCR C1 im Vergleichstest

RB 0308 15 Rennräder aus Carbon im Vergleich - Aufmacherbild
Rennrad-Tests

Fazit

Giants Klassiker hat seine besten Zeiten hinter sich, dem Rahmen fehlt es mess- und spürbar an Steifigkeit. So empfiehlt sich der sehr sportlich ausgelegte Renner nur für Fahrer mit weniger als 70 Kilo Körpergewicht.

Zur Startseite
Rennräder Rennrad-Tests Canyon Ultimate CF EVO Disc Ltd Canyon Ultimate CF SLX Evo LTD (2020) im Test 2020er Rennräder im Test: Canyon Ultimate CF SLX Evo LTD (2020)

Gewichtsnachteil Disc? Canyon zeigt mit seinem Top-Sportler Ultimate CF...

Mehr zum Thema Giant
rb-2018-focus-project-y-rauscher-28-TEASER1.jpg
Neuheiten
rb-0619-radtest-touren-rennraeder-BHF_radtest_giant-defy-advanced-pro-0 (jpg)
Rennrad-Tests
rb-2019-trek-Madone-slr-9-disc-teaser1.jpg
Neuheiten
rb-0519-carbon-rennraeder-unter-3000-giant-tcr-advanced-1-disc-BHF-radtest-giant-012 (jpg)
Rennrad-Tests