RB Giant TCR Advanced SL Geometrie RoadBIKE

Testbericht: Giant TCR Advanced SL

Die Spannung auf das neue TCR Advanced SL war besonders groß: Giant ist seit Jahren eine feste Größe im Profizirkus, und auch bei Amateurrennen liegen die Rahmen des Taiwan-Giganten schwer im Trend.

Testurteil

Kompletten Artikel kaufen
RB-0514-Kaufberatung-Teaser-2.jpg
Rennrad-Kaufberatung: Finden Sie Ihr perfektes Rennrad (2014)
Sie erhalten den kompletten Artikel (inkl. PDF, 10 Seiten)
1,99 €
Jetzt kaufen
Testsieger-Logo: Testurteil sehr gut

Um es gleich vorwegzunehmen: Der einer ganz neuen Formensprache gehorchende Rahmen setzt sich nicht nur optisch klar von seinen Vorgängern ab. Es ist das beste Renngerät, das Giant bisher hergestellt hat. Der brettsteife Rahmen lechzt in jedem Moment nach maximaler Beschleunigung, will von seinem Fahrer immer alles. Im Gegenzug sorgt das steifste Tretlager im Test für berauschenden Vortrieb. Dank dem steifen Lenkkopfbereich samt extrem seitensteifer Gabel hat das Giant eine gnadenlos direkte Lenkung. Was Rennfahrer mögen, ist Tourenfahrern aber zu kernig. Die Lenkung verzeiht bei schnellen Abfahrten mit viel Gewicht auf dem Vorderrrad keine Fahrfehler. Die Kombination von langem Radstand und direkter Lenkgeometrie hält das zu weiche Vorderrad bei der Geradeausfahrt ruhig, beim Einlenken zieht es aber spürbar nach innen und verlangt dann eine geübte, sichere Hand. Ebenfalls eher für harte Renn­fahrer ist der Vibrationen nur mittelmäßig absorbierende Rahmen. Erstaunlich: Trotz der eher soliden Lenker-Vorbau-Einheit aus Alu bleibt das Testrad 200 Gramm unter der UCI-Norm von 6,8 Kilo.

Technische Daten

Preis 5999 Euro
Gewicht 6600 g
Rahmengewicht 1098 g
Gabelgewicht 346 g
Rahmenhöhen S/M/56 (ML)/L
Getestete Rahmenhöhe 56 (ML) cm
Rahmenmaterial Carbon
Schaltgruppe Shim. Dura-Ace 7900, 11–28
Kurbelsatz Shim. Dura-Ace 7900, 53/39
Bremse Shimano Dura-Ace 7900
Laufräder Mavic Ksyrium SL Premium
Reifen Schwalbe Ultremo, 23 mm
Gabel Giant Carbon
Gabelmaterial Vollcarbon
Steuersatz Cane Creek, integriert
Vorbau Race Face Revolution
Lenker Race Face Revolution
Sattel Fizik Arione CX
Sattelstütze integriert, 42,6 mm

* 0-20 schwach, 20-40 befriedigend, 40-60 gut, 60-80 sehr gut, 80-100 überragend

RB Giant TCR Advanced SL Einschätzungen
RoadBIKE

Giant TCR Advanced SL im Vergleichstest

RB 0109 Top-Renner Teaserbild
Rennrad-Tests

Fazit

Das beste Renngerät, das Giant je gebaut hat, beflügelt seinen Piloten durch den satten Vortrieb. Die giftige Lenkung der Race-Rakete mögen allerdings nur erfahrene Rennfahrer.

Zur Startseite
Rennräder Rennrad-Tests Eddy Merckx 525 (2020) im Test 2020er Rennräder im Test: Eddy Merckx 525 (2020)

Ein großer Name ist zurück: Was kann das neue 525 der belgischen...

Mehr zum Thema Giant
rb-2018-focus-project-y-rauscher-28-TEASER1.jpg
Neuheiten
rb-0619-radtest-touren-rennraeder-BHF_radtest_giant-defy-advanced-pro-0 (jpg)
Rennrad-Tests
rb-2019-trek-Madone-slr-9-disc-teaser1.jpg
Neuheiten
rb-0519-carbon-rennraeder-unter-3000-giant-tcr-advanced-1-disc-BHF-radtest-giant-012 (jpg)
Rennrad-Tests