RB 0210 Giant TCR Advanced SL Ltd. Benjamin Hahn

Testbericht: Giant TCR Advanced SL Ltd.

Eine Bestmarke erreicht Giant mit dem TCR Advanced SL Limited ganz locker: Es ist das teuerste Rad, das bisher bei RoadBIKE in einem Vergleichstest antrat.

Testurteil

Kompletten Artikel kaufen
RB-0514-Kaufberatung-Teaser-2.jpg
Rennrad-Kaufberatung: Finden Sie Ihr perfektes Rennrad (2014)
Sie erhalten den kompletten Artikel (inkl. PDF, 10 Seiten)
1,99 €
Jetzt kaufen
Testsieger-Logo: Testurteil sehr gut

Immerhin: Wer auf Mavics Vollcarbonlaufräder Cosmic Carbone Ultimate und edelste Anbauteile wie den Titan-Steuersatz verzichten kann, bekommt den identischen Rahmen samt vorbildlich integrierter Di2-Schaltung und Zipps 404-Laufrädern für 9999 Euro. Im Test markiert das Giant den harten Sportler – im Wortsinne. Kein Wunder bei 20 Millimeter schmalen Reifen, dem harten Vollcarbonsattel und wenig Dämpfungskomfort des Rahmens. Der Rahmen verzückt mit raketenmäßigem Vortrieb und bombiger Laufruhe. Dafür zeichnen das mit Abstand steifste Tretlager und der zweitsteifste Lenkkopf in diesem Test verantwortlich. Sprinter und Kriteriums-Rennfahrer sind sofort angetan von diesem kompromisslosen Auftritt. Sie wünschen sich allerdings beim Griff in den Unterlenker eine noch tiefere Sitzposition – der Lenker-Vorbau-Einheit fehlt der nötige Drop, außerdem zeigen die Unterlenkerenden mangels Justiermöglichkeit leicht nach oben. Der einzige Fauxpas an diesem Tempobolzer, mit dem Giant untermauert, dass sie zu Recht in der Spitzklasse mitspielen. Beim Gesamtgewicht liegt Giant im Testfeld zwar vorn, beim Komfort und Rahmengewicht hat die Konkurrenz die Nase vorn.

Technische Daten

Preis 13000 Euro
Gewicht 6280 g
Rahmengewicht 1180 g
Gabelgewicht 341 g
Rahmenhöhen 46,5/50/53,5 (ML)/55,5 cm
Getestete Rahmenhöhe 53,5 (ML) cm
Rahmenmaterial Carbon
Schaltgruppe Shimano Dura-Ace Di2, 12–25
Kurbelsatz Shimano Dura-Ace, 53/39
Bremse Ciamillo Zero G-Ti
Laufräder Mavic Cosmic Carb. Ultimate
Reifen Vittor. Chr. Evo CS (SR), 20 mm
Gabel Giant TCR Advanced SL
Gabelmaterial Vollcarbon
Steuersatz FSA, integriert
Vorbau FSA Plasma
Lenker FSA Plasma
Sattel Fizik Arione K1
Sattelstütze Giant, Adapter

*0-20 schwach, 20-40 befriedigend, 40-60 gut, 60-80 sehr gut, 80-100 überragend

RB 0210 Giant TCR Advanced SL Ltd. - Performance
RoadBIKE

Geometrie

RB 0210 Giant TCR Advanced SL Ltd. - Geometrie
RoadBIKE

Giant TCR Advanced SL Ltd. im Vergleichstest

RB 0210 Cube Litening Super HPC E - rot eloxiertes Ausfall­ende
Rennrad-Tests

Fazit

Der knallhart auf Vortrieb getrimmte Rahmen und die satte Laufruhe von Giants TopModell beflügeln jeden Sprinter – der sehr geringe Komfort und das Setgewicht kosten einige Punkte.

Zur Startseite
Rennräder Rennrad-Tests Basso Palta Gravelbike 2020 Basso Palta im Praxistest Gravel-Bike mit Race-Genen: das Basso Palta

Wir konnten dem neuen Basso Palta auf den Straßen und Schotterpisten rund...

Mehr zum Thema Giant
rb-2018-focus-project-y-rauscher-28-TEASER1.jpg
Neuheiten
rb-0619-radtest-touren-rennraeder-BHF_radtest_giant-defy-advanced-pro-0 (jpg)
Rennrad-Tests
rb-2019-trek-Madone-slr-9-disc-teaser1.jpg
Neuheiten
rb-0519-carbon-rennraeder-unter-3000-giant-tcr-advanced-1-disc-BHF-radtest-giant-012 (jpg)
Rennrad-Tests