RB Giant Defy 0 Benjamin Hahn

Testbericht: Giant Defy 0

Wie viele Rennradfahrer schinden sich auf einem Rad mit viel zu viel Sattelüberhöhung durch die Feierabendrunde oder zittern sich auf einem schwer zu lenkenden Giftzwerg bergab?

Bewertung:

Was uns gefällt:

Kompletten Artikel kaufen
RB-0514-Kaufberatung-Teaser-2.jpg
Rennrad-Kaufberatung: Finden Sie Ihr perfektes Rennrad (2014)
Sie erhalten den kompletten Artikel (inkl. PDF, 10 Seiten)
1,99 €
Jetzt kaufen

 schlüssiges Konzept für Tourenfahrer und Alltagsradler

 hochwertiger Alu-Rahmen mit ausreichend Komfort

 sinnvolle, funktionale und haltbare Ausstattung

Was uns nicht gefällt:

 für diese Preisklasse durch die Laufräder etwas schwer

Wer keine Rennen fährt, sondern froh ist, neben Job, Familie und Freizeitstress überhaupt mal zwei Stunden in der Woche auf dem Renner zu sitzen, freut sich über einen modernen Komforttourer wie das Giant Defy 0.

Die Idee dahinter ist so einfach wie schlüssig: Wer seine Bandscheiben schonen möchte und ohne falschen Ehrgeiz seine Runden drehen will, wählt ein Rennrad mit hohem Sitzkomfort und hoher Laufruhe. Beides liefert das Defy 0 in Reinkultur. Durch das recht lange Steuerrohr bleibt die Sattelüberhöhung angenehm gemäßigt – vom Hollandrad ist das Giant dennoch so weit entfernt wie ein zweisitziger Roadster vom Familienauto. Trotz satter Lauf­ruhe reagiert die Lenkung des Giant ruhig, aber präzise, wie es bei allem Komfort auch Vortrieb bietet.

Eine gelungene Mischung also, die den Giant-Entwicklern da gelungen ist. Beim steifen Rahmenset aus aufwendig geformten Aluminium-Rohren stimmt auch die Dämpfung, die 25 Millimeter breiten Reifen nehmen Vibrationen vom Untergrund angenehm die Spitzen. Auch sonst stimmen die Details beim Defy 0. Sei es der steife, gut zu greifende Lenker, die solide gebauten Laufräder – oder die Anlöt-Ösen zur Schutzblechbefestigung an Gabel und Kettenstreben, die bei einem so vielseitigen Tourer nur konsequent sind. Denn das Defy bietet alle Voraussetzungen, die sich Vielfahrer bei Alpentouren oder dem täglichen Weg zur Arbeit wünschen. Mit seiner ausgeprägten Laufruhe kommt es auch auf schlechtem Untergrund nie aus der Ruhe, das Vorderrad bleibt selbst im Wiegetritt stets ruhig und führt jederzeit sicher. Sehr enge Kurven mag das Giant dafür weniger, verlangt nach etwas Körpereinsatz, wenn’s schnell durch verwinkelte Orte gehen soll – aber das Defy soll schließlich keine Kriterien gewinnen.

Abgerundet wird das Ganze durch Shimanos Ultegra-Gruppe – gemessen am hochwertigen Rahmen stimmt auch der Preis für das überzeugend konsequente Defy 0.

Technische Daten

Preis 1599 Euro
Gewicht 8660 g
Rahmengewicht 1484 g
Gabelgewicht 535 g
Rahmenhöhen S/M/ML/L/XL
Getestete Rahmenhöhe L
Rahmenmaterial Aluminium
Sitzwinkel 72 °
Lenkwinkel 72 °
Sitzrohr 572 mm
Oberrohr 555 mm
Steuerrohr 203 mm
Lenkkopfsteifigkeit 78 Nm/Grad
Tretlagersteifigkeit 108 N/mm
Komfort vorne 331 N/mm
Komfort hinten 313 N/mm
Laufradsteifigkeit Vorderrad 70 Nm/Grad
Laufradsteifigkeit Hinterrrad 74 Nm/Grad
Schaltgruppe Shimano Ultegra, 11–28
Kurbelsatz Shimano Ultegra, 52/39/30
Bremse Shimano Ultegra
Laufräder Mavic Aksium
Reifen Michelin Lithion 2, 25 mm
Gabel Giant Advanced
Gabelmaterial Vollcarbon
Steuersatz FSA, integriert
Vorbau Giant Connecht SL (Alu)
Lenker Giant Connecht SL (Alu)
Sattel Selle Royal Seta M
Sattelstütze G. Connect SL, Ø 30,9 mm

*0–20 schwach, 20–40 befriedigend, 40–60 gut, 60–80 sehr gut, 80–100 überragend

RB Giant Defy 0 - Einschätzung
RoadBIKE

Fazit

Angenehm und zuverlässig überzeugt Giants Defy 0 Vielfahrer, Freizeittourer und Alltagsradler. Neben Laufruhe und Sitzkomfort bietet es auch Vortrieb.

Zur Startseite
Rennräder Rennrad-Tests Canyon Ultimate CF EVO Disc Ltd Canyon Ultimate CF SLX Evo LTD (2020) im Test 2020er Rennräder im Test: Canyon Ultimate CF SLX Evo LTD (2020)

Gewichtsnachteil Disc? Canyon zeigt mit seinem Top-Sportler Ultimate CF...

Mehr zum Thema Giant
rb-0519-carbon-rennraeder-unter-3000-giant-tcr-advanced-1-disc-BHF-radtest-giant-012 (jpg)
Rennrad-Tests
rb-0419-rennraeder-unter-2000-giant-defy-advanced-2-disc-BO-6207-high-res (jpg)
Rennrad-Tests
RB Specialized S-Works Exos 99 2019 Teaser
Neuheiten
rb-1218-rennrad-einzeltest-giant-revolt-advanced (jpg)
Rennrad-Tests