RB Focus Izalco Team Geometrie RoadBIKE

Testbericht: Focus Izalco Team

Mit Macht drängt die Cloppenburger Marke Focus ins Spitzensegment.

Testurteil

Kompletten Artikel kaufen
RB-0514-Kaufberatung-Teaser-2.jpg
Rennrad-Kaufberatung: Finden Sie Ihr perfektes Rennrad (2014)
Sie erhalten den kompletten Artikel (inkl. PDF, 10 Seiten)
1,99 €
Jetzt kaufen
Testsieger-Logo: Testurteil sehr gut

Nur konsequent, dass in der Saison 2009 erstmals ein ProTour-Team auf Focus-Rädern unterwegs sein wird. Für das Team Milram wurde deshalb eigens das Top-Modell Izalco Team entwickelt. Der wendige, sprintfreudige Renner zeigt auf der Straße sofort und unmissverständlich seine Bestimmung: Vortrieb heißt die Devise. Die leicht gedrungene Sitzposition mit ordentlich Sattelüberhöhung bringt Rennfahrer in die ideale Haltung, die guten Steifigkeitswerte des Rahmen-Gabel-Sets beflügeln das leichtfüßige Izalco Team. Die Lenk-Geometrie sorgt für ein „italienisches“ Handling: aggressiv folgt das Vorderrad jedem Befehl vom Lenker, verlangt durch viel Fahrergewicht auf dem Vorderrad aber bei schnellen und steilen Abfahrten eine geübte Hand, die den Wirbelwind auf Kurs hält. Allerdings überschreitet das Testrad die UCI-konformen 6,8 Kilo um 200 Gramm. Grund sind die mit über 1500 Gramm schwersten Laufräder im Testfeld, Mavic Cosmic Carbone SLR, die obendrein steifer sein dürften. Auch der Rahmen ist, gleicht man die Modelle mit integrierter Sattelstütze an, der schwerste im Test: rund 100 Gramm liegt er über den Top-Werten der führenden Rahmen. Die Luft ist dünn da oben, im Spitzensegment, und so reicht es „nur“ fürs Mittelfeld in diesem Test – was allerdings, absolut gesehen, immer noch echtes Top-Niveau bedeutet.

Technische Daten

Preis 4799 Euro
Gewicht 7000 g
Rahmengewicht 1091 g
Gabelgewicht 386 g
Rahmenhöhen 48/50/52/54/56/58/60/62 cm
Getestete Rahmenhöhe 58 cm
Rahmenmaterial Carbon
Schaltgruppe Sram Red, 11–23
Kurbelsatz Sram Red, 53/39
Bremse Sram Red
Laufräder Mavic Cosmic Carbone SLR
Reifen Conti GP 4000s, 23 mm
Gabel 3T Funda
Gabelmaterial Vollcarbon
Steuersatz FSA, integriert
Vorbau FSA OS-115
Lenker FSA Energy
Sattel Fizik Arione CX
Sattelstütze FSA SL-K Carbon, 31,6 mm

* 0-20 schwach, 20-40 befriedigend, 40-60 gut, 60-80 sehr gut, 80-100 überragend

RB Focus Izalco Team Einschätzungen
RoadBIKE

Focus Izalco Team im Vergleichstest

RB 0109 Top-Renner Teaserbild
Rennrad-Tests

Fazit

Rennfahrer freuen sich über das willige und wendige Izalco Team – die schweren Laufräder des Profi-Renners des Teams Milram kosten aber Punkte und heben das Gewicht auf sieben Kilo.

Zur Startseite
Rennräder Rennrad-Tests RB1019 E-Rennrad vs. Bio-Bike E-Rennrad vs. Bio-Bike: Cube Agree C:62 SLT 2020 E-Rennrad vs. Bio-Bike: Das Experiment

Zwei Fahrer auf unterschiedlichen Leistungsniveaus. Ein E-Rennrad, ein...

Mehr zum Thema Focus
rb-0519-carbon-rennraeder-unter-3000-focus-izalco-max-disc-87-BHF-radtest-focus-008 (jpg)
Rennrad-Tests
rb-0419-rennraeder-unter-2000-focus-izalco-race-98-BO-6213-high-res (jpg)
Rennrad-Tests
rb-0319-e-rennrad-vergleich-focus-paralane2-BO-10-TEASER-A
Rennrad-Tests
RB Specialized S-Works Exos 99 2019 Teaser
Szene