RB Cucuma Fóia Ultegra 2010 Benjamin Hahn

Testbericht: Cucuma Fóia Ultegra 2010

Neue Saison, neues Glück heißt die Devise – Cucuma tauschte beim Fóia die ehemals durchschnittliche Gabel gegen eine um 31 Nm/° steifere aus und schöpft beim 2010er-Modell das Potenzial des Rahmens besser aus.

Bewertung:

Was uns gefällt:

Kompletten Artikel kaufen
RB-0514-Kaufberatung-Teaser-2.jpg
Rennrad-Kaufberatung: Finden Sie Ihr perfektes Rennrad (2014)
Sie erhalten den kompletten Artikel (inkl. PDF, 10 Seiten)
1,99 €
Jetzt kaufen

 Antrittsfreudiger Carbonrenner zum fairen Preis.

 Integrierter Bike-Chip zur sicheren Rahmen-Identifikation.

 10 Jahre Garantie und 3 Jahre Crash Replacement.

Was uns nicht gefällt:

 Geringe Komforteinbußen durch Rahmen und Position.

Das neue Set mit höherer Lenkkopfsteifigkeit überzeugt durch bessere Spurtreue und bleibt trotz spürbarer Agilität stets beherrschbar. Dabei verführt die sportliche Sitzposition über dem steifen Tretlager zu kraftvollen Antritten.

Cucuma liefert bereits Shimanos neue Ultegra und profitiert von den Produkt-Entwicklungen bei Syntace: Der überarbeitete Carbonlenker Racelite 2 bietet durch die nun engere Biegung im Unterlenker ideale Voraussetzungen für einen kraftvollen Zugriff im Sprint.

Wer möchte, kann das Fóia auch mit anderen Parts konfigurieren – als Schmankerl gibt’s obendrein noch einen Drehmoment­schlüssel und 10 Jahre Garantie.

Technische Daten

Preis 2599 Euro
Gewicht 7090 g
Rahmengewicht 984 g
Gabelgewicht 417 g
Rahmenhöhen 47/50/53/56/58/60 cm
Getestete Rahmenhöhe 56 cm
Rahmenmaterial Carbon
Sitzwinkel 74 °
Lenkwinkel 72,5 °
Sitzrohr 560 mm
Oberrohr 560 mm
Steuerrohr 159 mm
Lenkkopfsteifigkeit 75 Nm/Grad
Tretlagersteifigkeit 92 N/mm
Gabelsteifigkeit 139 Nm/Grad
Komfort 401 N/mm
Laufradsteifigkeit Vorderrad 72 Nm/Grad
Laufradsteifigkeit Hinterrrad 85 Nm/Grad
Schaltgruppe Shim. Ultegra 6700, 12–25
Kurbelsatz Shim. Ultegra 6700, 50/34
Bremse Shimano Ultegra 6700
Laufräder Mavic Ksyrium Elite
Reifen Schwalbe Ultremo R, 23 mm
Gabel Cucuma Fóia Carbon
Gabelmaterial Vollcarbon
Steuersatz FSA 1 ¼"– 1 1/8", integriert
Vorbau Syntace F119
Lenker S. Racelite 2
Sattel Cucuma S2
Sattelstütze Synt. P6 Carbon, Ø 31,6 mm

* 0-20 schwach, 20-40 befriedigend, 40-60 gut, 60-80 sehr gut, 80-100 überragend

RB Cucuma Fóia Ultegra 2010 - Performance/Fahreigenschaften
RoadBIKE

Fazit

Der Darmstädter Versender Cucuma schnürt mit dem willigen Fóia ein faires Paket – der Carbonrahmen mit seinem unbedingten Drang nach vorne, die preisgerechte Ausstattung und edles Rahmendesign inklusive.

Zur Startseite
Rennräder Rennrad-Tests Canyon Ultimate CF EVO Disc Ltd Canyon Ultimate CF SLX Evo LTD (2020) im Test 2020er Rennräder im Test: Canyon Ultimate CF SLX Evo LTD (2020)

Gewichtsnachteil Disc? Canyon zeigt mit seinem Top-Sportler Ultimate CF...

Mehr zum Thema Cucuma
rb-0816-casco-full-air-rcc-benjamin-hahn (jpg)
Tests
rb-1215-casati-laser-christian-lampe (jpg)
Rennrad-Tests
RB 0413 Conway Q-RC 900
Rennrad-Tests
RB Cielo Sportif
Rennrad-Tests