rb-0617-cube-attain-race-bjoern-haenssler (jpg) Björn Hänssler
rb-0617-bulls-vulture-2-bjoern-haenssler (jpg)
rb-0617-canyon-endurace-bjoern-haenssler (jpg)
rb-0617-cube-attain-race-bjoern-haenssler (jpg)
rb-0617-giant-contend-bjoern-haenssler (jpg) 6 Bilder

Testbericht: Cube Attain Race (Modelljahr 2017)

Trotz viel Komfort und sicherem Handling zeigt das Attain Race seinen Willen zu Tempo. So empfiehlt sich der bestens bestückte Tourer als starker Alleskönner.

Bewertung:

Was uns gefällt:

Kompletten Artikel kaufen
rb-0617-radtest-einsteiger-TEASER
6 Rennräder für unter 1000 Euro im Test
Sie erhalten den kompletten Artikel (inkl. PDF, 10 Seiten)
1,99 €
Jetzt kaufen

 sehr komfortabel und sicher

 große Übersetzung

Was uns nicht gefällt:

 Laufräder recht schwer

Testurteil

Testsieger-Logo: Testurteil sehr gut

Cube schickt traditionell richtig schnelle Räder auf die Straße – auch das Cube Attain Race mag hohes Tempo. Doch hier packt Cube noch eine angenehme Portion Komfort dazu: Der Fahrer sitzt leicht gestreckt, durch das recht lange Steuerrohr aber eher aufrecht und bequem.

Zudem attestieren Tester und RB-Prüfstände dem Rahmen-Set ordentlichen Federungskomfort – eine Seltenheit in dieser Preisklasse. Dazu haben die Entwickler der Oberpfälzer Marke ausgeprägten Geradeauslauf und eine ruhige, sichere Lenkung gepackt – fertig ist der Komfort-Tourer für alle Gelegenheiten.

Cube-typisch passt auch die Ausstattung. Top: die Kassette mit bergtauglichem 34er-Ritzel.

Technische Daten

Preis 999 Euro
Gewicht 9,4 kg
Rahmengewicht 1569 g
Gabelgewicht 487 g
Laufradgewicht mit Reifen, Disc, Kassette 3256 g
Vertriebsweg Fachhandel
Verfügbare Rahmenhöhen 50/53/56/58/60/63
Getestete Rahmenhöhe 56
Rahmenmaterial Aluminium
Lenkkopfsteifigkeit 100 Nm/Grad
Tretlagersteifigkeit 129 N/mm
Komfort vorne 330 N/mm
Komfort hinten 303 N/mm
Laufradsteifigkeit Vorderrad 97 N/mm
Laufradsteifigkeit Hinterrrad 91 N/mm
Schaltgruppe Shimano Tiagra, 11-34
Kurbelsatz Shimano Tiagra, 50/34
Bremse Shimano Tiagra
Laufräder Fulcrum Racing 77
Reifen Continental Ultra Sport, 25 mm
Vorbau Cube Performance
Lenker Cube Compact Race
Sattel Cube RP 1
Sattelstütze Cube Performance

Profil

rb-0617-einsteiger-test-profil-cube-attain-race (jpg)
RoadBIKE

Geometrie

rb-0617-einsteiger-test-geometrie-cube-attain-race (jpg)
RoadBIKE

Cube Attain Race (Modelljahr 2017) im Vergleichstest

rb-0617-teaser-1-1500-bjoern-haenssler (jpg)
Rennrad-Tests

Fazit

Trotz viel Komfort und sicherem Handling zeigt das Attain Race seinen Willen zu Tempo. So empfiehlt sich der bestens bestückte Tourer als starker Alleskönner.

Zur Startseite
Rennräder Rennrad-Tests Trek Domane SLR 9 (2020) im Test 2020er Rennräder im Test: Trek Domane SLR 9 (2020)

Aero-optimiert, höchst komfortabel – und ein echter Hingucker: Treks neues...

Mehr zum Thema Rennrad-Tests
Rennrad-Tests
Rennrad-Tests
Rennrad-Tests
Canyon Ultimate CF EVO Disc Ltd
Rennrad-Tests