RB 0110 Centurion Cyclo Cross 3000

Testbericht: Centurion Cyclo Cross 3000

Die Marke des ehemaligen Deutschen Querfeldeinmeisters Wolfgang Renner setzt beim sehr günstigen Cyclo Cross 3000 auf keine sportlich-agressive Geometrie.

Testurteil

Kompletten Artikel kaufen
RB-0514-Kaufberatung-Teaser-2.jpg
Rennrad-Kaufberatung: Finden Sie Ihr perfektes Rennrad (2014)
Sie erhalten den kompletten Artikel (inkl. PDF, 10 Seiten)
1,99 €
Jetzt kaufen
Testsieger-Logo: Testurteil sehr gut

Centurion bedient vielmehr die breite Schicht an Vielfahrern, die bei jedem Wetter unterwegs sind, im Winter Schutzbleche montieren und im Sommer breite Slicks fahren möchten. Dazu bietet das Centurion die besten Voraussetzungen: Dank klassischer Rahmengeometrie nimmt man zentral und sehr angenehm Platz, die hohe Laufruhe und die über einen langen Hebelweg dosierbaren Bremsen – neben denen am Cannondale die besten an den günstigen Testrädern – sorgen für Sicherheit. Mit diesen Qualitäten lädt das ­Cycle Cross 3000 auch zu Ausflügen ins Gelände ein, hier fehlt es den schmalen Reifen aber an Grip. Sonst gibt die Ausstattung keinerlei Anlass zur Kritik, im Gegenteil: Die klassisch gebauten Laufräder sind vorbildlich steif, dazu gibt es die 105-Gruppe samt Kompaktkurbel.

Technische Daten

Preis 1149 Euro
Gewicht 9430 g
Rahmengewicht 1685 g
Gabelgewicht 710 g
Rahmenhöhen 48/52/55/58/61 cm
Getestete Rahmenhöhe 55 cm
Rahmenmaterial Aluminium
Schaltgruppe Shimano 105, 12–27
Kurbelsatz Shimano FC-R600, 50/34
Bremse Tektro CR720, Tektro RL720
Laufräder Mavic CXP-22/Shimano 105
Reifen Maxxis Larsen Mim. CX, 23 mm
Gabel C. Crossbike Pioneer
Gabelmaterial Carbon/Alu
Steuersatz FSA ZS-3, semi-integriert
Vorbau Procraft AL OS
Lenker Procr. Race OS
Sattel Centurion Race
Sattelstütze Procraft SP-375, Ø 31,6 mm

Performance/Fahreigenschaften

RB 0110 Centurion Cyclo Cross 3000 - Performance
RoadBIKE

Geometrie

RB 0110 Centurion Cyclo Cross 3000 - Geometrie
RoadBIKE

Centurion Cyclo Cross 3000 im Vergleichstest

RB 0110 Cross-Rennräder Teaserbild
Rennrad-Tests

Fazit

Centurion bedient mit dem angenehmen und sehr sicheren Cyclo Cross 3000 Ganzjahresfahrer, die sich über den guten Rahmen, solide Laufräder und den niedrigen Preis freuen.

Zur Startseite
Rennräder Rennrad-Tests Canyon Ultimate CF EVO Disc Ltd Canyon Ultimate CF SLX Evo LTD (2020) im Test 2020er Rennräder im Test: Canyon Ultimate CF SLX Evo LTD (2020)

Gewichtsnachteil Disc? Canyon zeigt mit seinem Top-Sportler Ultimate CF...

Mehr zum Thema Centurion
rb-0417-centurion-gigadrive-4000-benjamin-hahn (jpg)
Rennrad-Tests
rb-0317-allroad-rennraeder-test-TEASER
Gravel-Bikes
rb-0317-centurion-crossfire-3000-benjamin-hahn (jpg)
Rennrad-Tests
rb-1216-alltags-rennraeder-test-TEASER
Rennrad-Tests