Testbericht: Canyon Ultimate CF SLX 9.0 SL (Modelljahr 2013)

    Testbericht: Canyon Ultimate CF SLX 9.0 SL (Modelljahr 2013)

    Schneller, direkter und angenehmer als sein beeindruckender Vorgänger – das neue Canyon Ultimate CF SLX 9.0 SL ist eines der schnellsten Räder der Welt. Der Rahmen katapultiert sich auf Platz 2 der Bestenliste, die Ausstattung zum fairen Preis ist schlicht der Hammer – Kauftipp in unserem Rennrad-Test!

    RB 0213 Canyon Ultimate CF SLX 9.0 SL
    Foto: Daniel Geiger

    Testurteil

    Kompletten Artikel kaufen
    Rennrad-Kaufberatung: Finden Sie Ihr perfektes Rennrad (2014)
    Sie erhalten den kompletten Artikel (10 Seiten) als PDF
    1,99 € | Jetzt kaufen
    Testsieger-Logo: Kauftipp
    Testsieger-Logo: Testurteil überragend

    Mit dem Ultimate CF SLX 9.0 SL setzte Canyon einen Meilenstein, an dessen technischen Eckdaten sich bis heute viele Mitbewerber die Zähne ausbeißen – dabei ist das Set schon einige Jahre alt. Jetzt legt Canyon nach: Das brandneue Ultimate CF SLX 9.0 SL tritt in diesem Vergleich erstmals gegen die direkte Konkurrenz an. Auch die RoadBIKE-Tester waren gespannt, wie sich das neue Canyon im Vergleich bewähren würde.

    Um das Ergebnis vorwegzunehmen: Es schlägt sich hervorragend! Schon auf den ersten Metern wird klar, dass dieses Rad zu den schnellsten und besten der Welt gehört. Dabei wirkt das neue Canyon Ultimate CF SLX 9.0 SL zunächst fast schon vertraut: Die sportliche Sitzposition des Fahrers und der willige Charakter sind typisch für das Ultimate CF. Die Neuerungen werden erst mit der Zeit deutlich: Durch die satten Rahmensteifigkeiten (im Tretlager Bestwert in diesem Vergleich) beschleunigt das Neue noch ungestümer als der Vorgänger, die Lenkung spricht unglaublich direkt und messerscharf an. Dadurch wirkt das aktuelle Canyon Ultimate CF SLX 9.0 SL noch feuriger, noch schneller, es reißt seinen Fahrer noch mehr mit, als das der ausgezeichnete Vorgänger bereits vermochte.

    Ebenfalls erst nach einiger Zeit macht sich der hohe Komfort angenehm bemerkbar, den das Rahmen-Set bietet. Am Heck montierte Canyon die neue VCLS2-Sattelstütze, die nach dem Prinzip einer Parallelogramm-Federung arbeitet. Die Stütze ist gut justierbar und bietet hohen, wenn auch keinesfalls übermäßigen Federungskomfort. Auf dem Prüfstand klar erkennbar: Auch der Rahmen selbst gibt bei Stößen im Sitz- und Oberrohr effektiv nach und dürfte auch mit anderen Stützen eine Menge Komfort garantieren.

    Offensichtlicher als die Fahreigenschaften ist das neue Gesicht des Canyon Ultimate CF SLX 9.0 SL – das Rad wirkt harmonischer – nicht zuletzt durch die voll integrierten Züge. Trotzdem wiegt der Rahmen unter 800 g, das Set belegt mit hervorragenden 1155 g Platz 3 in diesem Vergleich. Die Summe dieser herausragenden technischen Daten beschert dem Canyon Ultimate CF SLX 9.0 SL aktuell Platz 2 in der RB-Rahmen-Bestenliste – vor Cannondales neuem Supersix Evo Nano Black und nur ganz knapp hinter dem neuen Spitzenreiter, dem Pavo 3 Ultra von Simplon.

    Den Testsieg verpasst das herausragende Canyon denkbar knapp – der Kauftipp ist dagegen mehr als verdient: Die Ausstattung liegt auf dem Top-Niveau der anderen Traumräder in diesem Test, doch das Canyon kostet dank Direktvertrieb weniger als die Hälfte der teuersten Räder in unserem Rennrad-Test! Dabei muss sich dieses Geschoss sicher nicht über den Preis definieren.

    Technische Daten

    Preis

    4549 Euro

    Gewicht

    6040 g

    Rahmengewicht

    795 g

    Gabelgewicht

    307 g

    Rahmenhöhen

    50/53/56/58/60/62/65 cm

    Getestete Rahmenhöhe

    58 cm

    Rahmenmaterial

    Carbon

    Lenkkopfsteifigkeit

    79 Nm/Grad

    Tretlagersteifigkeit

    121 N/mm

    Komfort vorne

    315 N/mm

    Komfort hinten

    238 N/mm

    Laufradsteifigkeit Vorderrad

    78 Nm/Grad

    Laufradsteifigkeit Hinterrrad

    86 Nm/Grad

    Schaltgruppe

    Sram Red, 11-28

    Kurbelsatz

    Sram Red, 50/34

    Bremse

    Sram Red

    Laufräder

    Mavic R-Sys SLR

    Reifen

    Mavic Yksion Pro

    Gabel

    Canyon One One Four SLX

    Gabelmaterial

    Carbon

    Steuersatz

    Acros Ai70 Fiber

    Vorbau

    Ritchey WCS 4-Axxis

    Lenker

    Evo Carbon

    Sattel

    Selle Italia SLR

    Sattelstütze

    Canyon VCLS2

    * Bewertung erfolgt jeweils innerhalb eines Testfeldes - Werte in der Mitte entsprechen dem Testdurchschnitt.

    RB 0213 Canyon Ultimate CF SLX 9.0 SL - Geometrie
    roadbike

    RB 0213 Canyon Ultimate CF SLX 9.0 SL - Performance
    RoadBIKE

    Canyon Ultimate CF SLX 9.0 SL (Modelljahr 2013) im Vergleichstest

    Fazit

    Schneller, direkter und angenehmer als sein beeindruckender Vorgänger – das neue Canyon Ultimate CF SLX 9.0 SL ist in unserem Rennrad-Test eines der schnellsten Räder der Welt. Der Rahmen katapultiert sich auf Platz 2 der Bestenliste, die Ausstattung zum fairen Preis ist schlicht der Hammer – Kauftipp!

    Die aktuelle Ausgabe
    1-2 / 2023

    Erscheinungsdatum 07.12.2022

    Abo ab 13,00 €