rb-0619-radtest-touren-rennraeder-BHF_Radtest_canyon-endurace-cf-sl-disc-80-di2 (jpg) Benjamin Hahn
rb-0619-radtest-touren-rennraeder-BHF_radtest_giant-defy-advanced-pro-0 (jpg)
rb-0619-radtest-touren-rennraeder-BHF_radtest_rose-team-gf-six (jpg)
rb-0619-radtest-touren-rennraeder-BHF_radtest_scott-addict-rc-10-disc (jpg)
rb-0619-radtest-touren-rennraeder-BHF_radtest_simplon-pavo-granfondo-disc (jpg) 6 Bilder

Testbericht: Canyon Endurace CF SL Disc 8.0 Di2 (Modelljahr 2019)

Viel Komfort auf langen Touren, dennoch mit ausgeprägt sportlichem Charakter? Diese Bandbreite deckt kein Rahmen-Set so gut ab wie das Endurace CF SL von Canyon.

Bewertung:

Was uns gefällt:

 sehr leichtes Rahmen-Set

 top Komfort am Heck

 steifes Tretlager

Was uns nicht gefällt:

 Laufräder eher schwer

Testurteil

Testsieger-Logo: RoadBIKE Tipp Komfort
RoadBIKE
Testsieger-Logo: Testurteil sehr gut

Testurteil: Sehr gut (81 Punkte)

Das Ergebnis unseres Rennrad-Tests: Der Rahmen ist nicht nur leicht – er kratzt an der 1000-Gramm-Marke –, sondern bietet im Zusammenspiel mit der exzellenten S15-VCLS-2.0-Sattelstütze am Heck auch den besten Federungskomfort im Testfeld, nur das Giant Defy Advanced kann da ansatzweise mithalten. Auf der Straße gefällt das Endurace mit seinem ausgewogenen Charakter, der Fahrer sitzt sportlich-komfortabel. Kurz: Das Endurace ist der perfekte Begleiter für sportive Marathonisti. Abgerundet wird das überzeugende Gesamtpaket von Shimanos nobler Ultegra-Di2-Gruppe und dem H31-Ergocockpit von Canyon, das allerdings passen muss: Die Lenker-Vorbau-Einheit ist nicht einstellbar. Die 52/36-Semi-Kompaktkurbel ist zwar nicht die erste Wahl für Pässeliebhaber, ein großes 34er-Ritzel gleicht das aber recht gut aus. Einzig die Laufräder sind mit 3100 Gramm keine Leichtgewichte.

Technische Daten

Preis 4199 Euro
Gewicht 7,95 kg
Rahmengewicht 1003 g
Gabelgewicht 401 g
Laufradgewicht mit Reifen, Disc, Kassette 3106 g (ohne Schnellspanner /Steckachse)
Vertriebsweg Versandhandel
Verfügbare Rahmenhöhen 2XS/XS/S/M/L/XL/2XL
Getestete Rahmenhöhe M
Rahmenmaterial Carbon
Lenkkopfsteifigkeit 92 Nm/Grad
Tretlagersteifigkeit 117 N/mm
Komfort vorne 314 N/mm
Komfort hinten 121 N/mm
Laufradsteifigkeit Vorderrad 87 Nm/Grad
Laufradsteifigkeit Hinterrrad 86 Nm/Grad
Schaltgruppe Shimano Ultegra Di2, 11–34
Kurbelsatz Shimano Ultegra, 52/36
Bremse Shimano Ultegra, 160/160
Laufräder Mavic Ksyrium Pro Carbon Disc
Reifen Mavic Yksion Pro, 28 mm
Vorbau Canyon H31 Ergocockpit
Lenker Canyon H31 Ergocockpit
Sattel Canyon S15 VCLS 2.0 CF
Sattelstütze Canyon S15 VCLS 2.0 CF

Charakter:

rb-0619-radtest-touren-rennraeder-charakter-canyon-endurace-cf-sl-disc-80-di2 (jpg)
RoadBIKE
RoadBIKE Touren-Rennräder unter 5000 Euro im Test

Geometrie:

rb-0619-radtest-touren-rennraeder-geometrie-canyon-endurace-cf-sl-disc-80-di2 (jpg)
RoadBIKE
RoadBIKE Touren-Rennräder unter 5000 Euro im Test

Canyon Endurace CF SL Disc 8.0 Di2 (Modelljahr 2019) im Vergleichstest

rb-0619-radtest-rennrad-tourer-TEASER1-DG-RB-08-04-2019-DG695354-HR (jpg)
Rennrad-Tests

Fazit

Viel Komfort auf langen Touren, dennoch mit ausgeprägt sportlichem Charakter? Diese Bandbreite deckt kein Rahmen-Set so gut ab wie das Endurace CF SL von Canyon.

Zur Startseite
Rennräder Rennrad-Tests Ghost Road Rage 4.8 LC Test: Rennräder mit Sram und Campagnolo – GHOST Road Rage 4.8 LC GHOST Road Rage 4.8 LC (Modelljahr 2020) im Test

Das Konzept des Road Rage überzeugt: Ein maximal vielseitiger Alleskönner...

Mehr zum Thema Rennrad-Tests
rb-0619-radtest-rennrad-tourer-TEASER1-DG-RB-08-04-2019-DG695354-HR (jpg)
Rennrad-Tests
rb-0619-radtest-touren-rennraeder-BHF_radtest_rose-team-gf-six (jpg)
Rennrad-Tests
rb-0619-radtest-touren-rennraeder-BHF_radtest_scott-addict-rc-10-disc (jpg)
Rennrad-Tests
rb-0619-radtest-touren-rennraeder-BHF_radtest_simplon-pavo-granfondo-disc (jpg)
Rennrad-Tests