Teil des
RB Cannondale Synapse Carbon Hi-Mod Geometrie RoadBIKE

Rennräder im Test

Testbericht: Cannondale Synapse Carbon Hi-Mod

Das Synapse, einer der Vorreiter des aktuellen Komforttrends, startet gleich mit zwei neuen Carbonrahmen verschiedener Qualität in die Saison 2009.

Testurteil

Kompletten Artikel kaufen
RB-0514-Kaufberatung-Teaser-2.jpg
Rennrad-Kaufberatung: Finden Sie Ihr perfektes Rennrad (2014)
Sie erhalten den kompletten Artikel (inkl. PDF, 10 Seiten)
1,99 €
Jetzt kaufen
Testsieger-Logo: Testurteil gut

Beim hochwertigeren Synapse Hi-Mod im Test bleibt der bewährte Ansatz unverändert: Ein etwas längeres Steuerrohr sorgt für eine angenehme, etwas aufrechtere Sitzposition, ein längerer Radstand und recht flacher Lenkwinkel schaffen die Laufruhe, die Rouleure wollen. Beim Komfort macht das neue Synapse aber einen Schritt zurück, durch die tropfenförmige Sattelstütze erreicht es den schlechtesten Messwert im Test. In der Biegung stark verjüngte Sitzstreben und Gabelschäfte dämpfen Vibrationen, breite Reifen brächten hier aber deutlich mehr. Die Testfahrer beklagten zudem einen spürbar weichen Lenkkopf, was der Blick auf die Daten bestätigt: der neue Rahmen ist einige Gramm schwerer als das 2008er-Modell, im Lenkkopf aber deutlich weniger steif. Ein überraschender Rückschritt.

Technische Daten

Preis 3399 Euro
Gewicht 7,5 g
Rahmengewicht 1219 g
Gabelgewicht 397 g
Rahmenhöhen 48/51/54/56/58/61 cm
Getestete Rahmenhöhe 58 cm
Rahmenmaterial Carbon
Schaltgruppe Shimano Ultegra SL, 12–27
Kurbelsatz FSA S-LK Light, 50/34
Bremse Shimano Ultegra SL
Laufräder Mavic Ksyrium Elite
Reifen Vittoria Rubino Pro, 23 mm
Gabel Can. Synapse S.A.V.E.+
Gabelmaterial Carbon
Steuersatz Cane Creek, integriert
Vorbau FSA OS-115
Lenker FSA Wing Pro
Sattel Fizik Aliante
Sattelstütze Cannondale Carbon, 37,6 mm

* 0-20 schwach, 20-40 befriedigend, 40-60 gut, 60-80 sehr gut, 80-100 überragend

RB Cannondale Synapse Carbon Hi-Mod Einschätzungen
Daniel Geiger

Cannondale Synapse Carbon Hi-Mod im Vergleichstest

RB Komfort-Renner Teaserbild
Rennrad-Tests

Fazit

Der neue Hi-Mod-Rahmen des Synapse bietet weniger Komfort und zeigt im Lenkkopf Schwächen, es macht damit Langstreckenfahrern spürbar weniger Freude als sein Vorgänger.

Zur Startseite
Rennräder Rennrad-Tests rb-0619-radtest-rennrad-tourer-TEASER1-DG-RB-08-04-2019-DG695354-HR (jpg) Test: Marathon-Renner bis 5000 Euro 6 Touren-Rennräder im Test

Maximaler Komfort bei maximalem Fahrspaß: Aktuelle Touren-Rennräder sind...