RB 0513 Cannondale CAAD 10 105 Benjamin Hahn
RB 0513 Cannondale CAAD 10 105
RB 0513 Canyon Ultimate AL 8.0
RB 0513 Focus Cayo Evo 4.0
RB 0513 Fuji Altamira 2.5 12 Bilder

Testbericht: Cannondale CAAD 10 105 (Modelljahr 2013)

Unglaublich vielseitig und zuverlässig – das CAAD 10 „passt“ zu jedem Fahrertyp und Einsatzbereich! Der Rahmen dieses Top-Allrounders ist toll gemacht, die Ausstattung gemessen am Preis o. k.

Bewertung:

Was uns gefällt:

Kompletten Artikel kaufen
RB-0514-Kaufberatung-Teaser-2.jpg
Rennrad-Kaufberatung: Finden Sie Ihr perfektes Rennrad (2014)
Sie erhalten den kompletten Artikel (inkl. PDF, 10 Seiten)
1,99 €
Jetzt kaufen

 überragender Alu-Rahmen

 beeindruckend vielseitige Fahreigenschaften

 fairer Preis

Was uns nicht gefällt:

 zu breiter Lenker

Testurteil

Testsieger-Logo: Testurteil sehr gut

Als das CAAD 10 2011 präsentiert wurde, setzte es neue Maßstäbe im Alu-Rahmenbau – und konnte damit gar eine kleine Renaissance des Leichtmetalls auslösen. Ein Blick auf die Messwerte des Rahmens zeigt, warum: Der nur 1250 Gramm schwere Rahmen ist steif und dabei ordentlich komfortabel. Schade nur, dass Cannondale aus Kostengründen keine Carbon-Stütze und keine leichtere Gabel montiert, denn damit wäre das CAAD 10 jedem Carbon-Set im Test ebenbürtig.

Trotzdem gefällt das CAAD 10 auf der Straße als nahezu perfekt ausgewogener Alleskönner: Handling, Vortrieb, Sitzposition – Cannondale hat den goldenen Mittelweg gefunden und macht fast jeden Fahrertyp glücklich. Ausstattung und das Gewicht passen – gemessen am fairen Preis. Allerdings ist der Lenker am Testrad zu breit geraten.

Technische Daten

Preis 1499 Euro
Gewicht 8320 g
Rahmengewicht 1250 g
Gabelgewicht 443 g
Rahmenhöhen 48/50/52/54/56/58/60/63 cm
Getestete Rahmenhöhe 56 cm
Rahmenmaterial Aluminium
Vertriebsweg Fachhandel
Schaltgruppe Shimano 105, 12–27
Kurbelsatz FSA Gossamer, 50/34
Bremse Shimano 105
Laufräder Shimano WH-RS10
Reifen Schwalbe Lugano, 23
Vorbau Cannondale C3
Lenker Cannondale C3
Sattel Prologo Kappa
Sattelstütze Cannondale C3

Profil und Messwerte (zu den Messwerten: Werte im „grünen Bereich“ sind ideal für jedes Fahrergewicht.)

RB Cannondale CAAD 10 105  Daten
RoadBIKE
Cannondale CAAD 10 105 Daten

Geometrie

RB Cannondale CAAD 10 105 Geometrie
roadbike
Cannondale CAAD 10 105 Geometrie

Cannondale CAAD 10 105 (Modelljahr 2013) im Vergleichstest

RB-0513-Test-Carbon-oder-Alu-TEASER
Rennrad-Tests

Fazit

Unglaublich vielseitig und zuverlässig – das CAAD 10 „passt“ zu jedem Fahrertyp und Einsatzbereich! Der Rahmen dieses Top-Allrounders ist toll gemacht, die Ausstattung gemessen am Preis o. k.

Zur Startseite
Rennräder Rennrad-Tests RB1019 E-Rennrad vs. Bio-Bike E-Rennrad vs. Bio-Bike: Cube Agree C:62 SLT 2020 E-Rennrad vs. Bio-Bike: Das Experiment

Zwei Fahrer auf unterschiedlichen Leistungsniveaus. Ein E-Rennrad, ein...

Mehr zum Thema Cannondale
Rennrad-Tests
Cannondale CAAD13 Alu-Rennrad 2020
Neuheiten
Cannondale SuperSix Evo Modelljahr 2020 Carbon-Rennrad Scheibenbremse
Neuheiten
Cannondale Topstone Carbon
Neuheiten