rb-0416-rennrad-test-carbon-2000-bmc-teammachine-slr02-ultegra-benjamin-hahn (jpg) Benjamin Hahn
rb-0416-rennrad-test-carbon-2000-bmc-teammachine-slr02-ultegra-benjamin-hahn (jpg)
rb-0416-rennrad-test-carbon-2000-cannondale-supersix-evo-ultegra-3-benjamin-hahn (jpg)
rb-0416-rennrad-test-carbon-2000-canyon-ultimate-cf-sl-9-punkt-0-sl-benjamin-hahn (jpg)
rb-0416-rennrad-test-carbon-2000-centurion-gigadrive-4000-benjamin-hahn (jpg) 20 Bilder

Testbericht: BMC Teammachine SLR02 Ultegra (Modelljahr 2016)

Das BMC Teammachine SLR02 Ultegra hat großes Potenzial als Allround-Sportskanone für Etappenrennen. Cockpit und Laufräder bremsen das Rad aus, der Preis ist happig.

Bewertung:

Was uns gefällt:

Kompletten Artikel kaufen
rb-0416-rennrad-test-carbon-2000-teaser-christian-lampe (jpg)
20 Carbon-Rennräder ab 2000 Euro im Test (2016)
Sie erhalten den kompletten Artikel (inkl. PDF, 18 Seiten)
2,99 €
Jetzt kaufen

 sehr vielseitiger Sportler

 Rahmen-Set mit viel Potenzial

Was uns nicht gefällt:

 Lenker zu breit, Vorbau zu lang

 teuer

Testurteil

Testsieger-Logo: Testurteil gut

Testurteil: Gut (63 Punkte)

Rahmennote: Gut



Das Ergebnis unseres Rennrad-Tests: Einen starken Rahmen kann nichts aus der Spur bringen. Beispiel: Das BMC Teammachine SLR02 Ultegra: Der Grand-Tour-Sportler gefällt Viel- und Rennfahrern mit der perfekten Mischung aus zuverlässigem Handling, genug Restkomfort und ausgeprägtem sportlichem Ehrgeiz.

Keine Frage: Diese Plattform hat viel Potenzial!

Am Testrad sind der 120 mm lange Vorbau und der 44 cm breite Lenker aber eine Nummer zu groß: Das Cockpit nimmt dem BMC Teammachine SLR02 Ultegra seine Direktheit.

Weiteres Manko: Die günstigen Laufräder sind zu schwer und dem hohen Preis des BMC Teammachine SLR02 Ultegra von über 3000 Euro (200 Euro mehr als im Vorjahr) nicht angemessen. Dieser Rahmen verdient Besseres.

Technische Daten

Preis 3099 Euro
Gewicht 7,8 kg
Rahmengewicht 1145 g
Gabelgewicht 397 g
Vertriebsweg Fachhandel
Verfügbare Rahmenhöhen 48/51/57/60 cm
Getestete Rahmenhöhe 57 cm
Rahmenmaterial Carbon
Schaltgruppe Shimano Ultegra, 11–28
Kurbelsatz Shimano Ultegra, 50/36
Bremse Shimano Ultegra
Laufräder Shimano WH–RS21
Reifen Continental Ultrasport, 23
Vorbau BMC RSM 02
Lenker BMC RDB 02
Sattel Fizik Arione
Sattelstütze BMC Carbon

* Gewicht Komplettrad ohne Pedale/Rahmen/Gabel.

Profil und Messwerte:

rb-0416-rennrad-test-carbon-2000-bmc-teammachine-slr02-ultegra-profil-messwerte-roadbike (jpg)
RoadBIKE
RoadBIKE BMC Teammachine SLR02 Ultegra Profil und Messwerte

Geometrie

rb-0416-rennrad-test-carbon-2000-bmc-teammachine-slr02-ultegra-geometrie-roadbike (jpg)
RoadBIKE
RoadBIKE BMC Teammachine SLR02 Ultegra Geometrie

BMC Teammachine SLR02 Ultegra (Modelljahr 2016) im Vergleichstest

rb-0416-rennrad-test-carbon-2000-teaser-christian-lampe (jpg)
Rennrad-Tests

Fazit

Das BMC Teammachine SLR02 Ultegra hat großes Potenzial als Allround-Sportskanone für Etappenrennen. Cockpit und Laufräder bremsen das Rad aus, der Preis ist happig.

Zur Startseite
Rennräder Rennrad-Tests Canyon Ultimate CF EVO Disc Ltd Canyon Ultimate CF SLX Evo LTD (2020) im Test 2020er Rennräder im Test: Canyon Ultimate CF SLX Evo LTD (2020)

Gewichtsnachteil Disc? Canyon zeigt mit seinem Top-Sportler Ultimate CF...

Mehr zum Thema BMC
rb-2017-bmc-teammachine-slr01-team-team-red-front.jpg
Neuheiten
rb-2018-focus-project-y-rauscher-28-TEASER1.jpg
Neuheiten
BMC URS Gravel Rennrad
Neuheiten
BMC Alpenchallenge AMP Road
Neuheiten