Teil des
RB 1109 BMC Teammachine SLR01

Rennräder im Test

Testbericht: BMC Teammachine SLR01

Die Ziele bei der Entwicklung der Teammachine lassen sich ganz einfach mit einem Wort beschreiben: Ehrgeizig.

Testurteil

Kompletten Artikel kaufen
RB-0514-Kaufberatung-Teaser-2.jpg
Rennrad-Kaufberatung: Finden Sie Ihr perfektes Rennrad (2014)
Sie erhalten den kompletten Artikel (inkl. PDF, 10 Seiten)
1,99 €
Jetzt kaufen
Testsieger-Logo: Testurteil sehr gut

Das neue Modell sollte leichter, steifer und dabei komfortabler werden als die übrigen BMC-Modelle. Und zum gro­ßen Teil ist dies dem Konstrukteursteam auch gelungen. Das Set aus Rahmen, Gabel und Steuersatz wiegt 1369 Gramm – keine Spitzenposition in diesem Test, aber absolut gesehen ein sehr guter Wert. Für das Komfortplus sorgen bestimmte Zonen an den Gabelscheiden, den Sitzstreben und der Sattelstütze, in denen statt unidirektionalen Fasern ein spezielles Gewebe verlegt wird. Dadurch kommt die Teammachine auf den besten Komfortwert im Labor und erhält Top-Noten bei der Komfortwertung im Praxistest. Bleibt das dritte Ziel: erhöhte Steifigkeit. Hier kann die Teammachine nur einen Teilerfolg verbuchen. Das Tretlager liegt mit einem Wert von 98 N/mm satt im grünen Bereich. Eigentlich die Garantie für tollen Vortrieb, aber das im Testrad sehr weiche DT-Hinterrad bremst starke Sprinter etwas aus. Schade. Anlass zu Kritik liefert auch die Lenkkopfsteifigkeit, die den grünen Bereich verfehlt, der für alle Fahrertypen ausreichend Fahrstabilität bietet. Für leichte Fahrer kein Problem, 80-Kilo-Piloten wünschen sich aber auf schnellen Abfahrten mehr Fahrstabilität. Die direkte Lenkung überzeugt ohne nervöse Tendenzen.

Technische Daten

Preis 8349 Euro
Gewicht 6510 g
Rahmengewicht 970 g
Gabelgewicht 339 g
Rahmenhöhen 47/50/53/55/57/60 cm
Getestete Rahmenhöhe 55 cm
Rahmenmaterial Carbon
Schaltgruppe Campa Super Record, 12–25
Kurbelsatz Campa Super Record, 53/39
Bremse Campagnolo Super Record
Laufräder DT Swiss RRC Clincher 46
Reifen Continental GP 4000 S, 23 mm
Gabel BMC SLR01
Gabelmaterial Vollcarbon
Steuersatz FSA, integriert
Vorbau Easton EA90
Lenker EC90 Equipe SLX
Sattel Selle Italia Flite Carbonio
Sattelstütze BMC, integriert

Performance/Fahreigenschaften

RB 1109 BMC Teammachine SLR01 - Performance
RoadBIKE

Geometrie

RB 1109 BMC Teammachine SLR01 - Geometrie
RoadBIKE

BMC Teammachine SLR01 im Vergleichstest

RB Superleicht-Renner Teaserbild
Rennrad-Tests

Fazit

Die Teammachine ist ein komfortabler Alleskönner für leichte Fahrer mit ausgewogen sportlicher Sitzposition. Steifigkeitsdefizite kosten jedoch Punkte und um ein Haar die Note „sehr gut“.

Zur Startseite
Rennräder Rennrad-Tests rb-0619-radtest-rennrad-tourer-TEASER1-DG-RB-08-04-2019-DG695354-HR (jpg) Test: Marathon-Renner bis 5000 Euro 6 Touren-Rennräder im Test

Maximaler Komfort bei maximalem Fahrspaß: Aktuelle Touren-Rennräder sind...

Mehr zum Thema BMC
BMC URS Gravel Rennrad
Neuheiten
BMC Alpenchallenge AMP Road
Neuheiten
BMC Roadmachine 01 One 2020
Neuheiten
rb-2019-trek-Madone-slr-9-disc-teaser1.jpg
Neuheiten