RB Bianchi C2C 928 Carbon Chorus Geometrie RoadBIKE

Testbericht: Bianchi C2C 928 Carbon Chorus

Vor zwei Jahren stellte Bianchi die C2C-(Coast to Coast)Modelle vor: Bei ihnen erlaubt ein etwas längeres Steuerrohr eine angenehme, keinesfalls zu aufrechte Sitzposition, der flachere Lenkwinkel und ein längerer Radstand sorgen für maximale Laufruhe.

Testurteil

Kompletten Artikel kaufen
RB-0514-Kaufberatung-Teaser-2.jpg
Rennrad-Kaufberatung: Finden Sie Ihr perfektes Rennrad (2014)
Sie erhalten den kompletten Artikel (inkl. PDF, 10 Seiten)
1,99 €
Jetzt kaufen
Testsieger-Logo: Testurteil gut

Kevlar-Einlagen jeweils kurz vor den Ausfallenden an den Sitzstreben des schweren Monocoque-Rahmens und den Gabelschäften sorgen für spürbare Stoßdämpfung. Für Langstreckenfahrer geht das Konzept des 928 auf. Ihnen gefällt die effektive Dämpfung bei harten Schlägen – selbst auf Kopfstein bleibt das Vorderrad ruhig, und die Spurtreue, gepaart mit dem klaren Vorwärtsdrang des Bianchi, überzeugt. Die Schattenseite der ruhigen Lenkung: Bei viel Gewicht auf der Front und beim starken Einlenken klappt sie nach innen. Geübte Fahrer stört dieser bekannte Effekt eines langen Gabelnachlaufs nicht. Lenkerform und -band sowie schmale Reifen verschenken aber viel vom Potenzial.

Technische Daten

Preis 3690 Euro
Gewicht 8,2 g
Rahmengewicht 1426 g
Gabelgewicht 365 g
Rahmenhöhen 50/53/55/58/61 cm
Getestete Rahmenhöhe 55 cm
Rahmenmaterial Carbon/Kevlar
Schaltgruppe Campagnolo Chorus 11s, 11–25
Kurbelsatz Campagnolo Chorus 11s, 50/34
Bremse Campagnolo Chorus 11s
Laufräder Campagnolo Scirocco
Reifen Vittoria Rubino Slick, 23 mm
Gabel Bianchi FF9 K-VID
Gabelmaterial Carb./Kevl.
Steuersatz FSA, integriert
Vorbau FSA OS-190
Lenker FSA S-LK
Sattel Fizik Aliante
Sattelstütze FSA S-LK, 31,6 mm

* 0-20 schwach, 20-40 befriedigend, 40-60 gut, 60-80 sehr gut, 80-100 überragend

RB Bianchi C2C 928 Carbon Chorus Einschätzungen
Daniel Geiger

Bianchi C2C 928 Carbon Chorus im Vergleichstest

RB Komfort-Renner Teaserbild
Rennrad-Tests

Fazit

Mit hoher Laufruhe und angenehmer Sitzposition gefällt das Bianchi Vielfahrern, Einsteiger stört das beim Einlenken wegklappende Vorderrad, Ausstattung und Gewicht kosten Punkte.

Zur Startseite
Rennräder Rennrad-Tests RB1019 E-Rennrad vs. Bio-Bike E-Rennrad vs. Bio-Bike: Cube Agree C:62 SLT 2020 E-Rennrad vs. Bio-Bike: Das Experiment

Zwei Fahrer auf unterschiedlichen Leistungsniveaus. Ein E-Rennrad, ein...

Mehr zum Thema Bianchi
rb-2018-focus-project-y-rauscher-28-TEASER1.jpg
Neuheiten
RB Bianchi Sprint Rennrad Neuheit 2020
Neuheiten
rb-2019-trek-Madone-slr-9-disc-teaser1.jpg
Neuheiten
RB Specialized S-Works Exos 99 2019 Teaser
Neuheiten