Test: Cannondale Systemsix Si Dura Ace

Bremse

RB Cannondale Systemsix Si Dura Ace Bild 1 Bremse
Daniel Geiger
Bremse des Cannondale Systemsix Si Dura Ace.

Die Cannondale-C1-Bremse wirkt im Vergleich zu den Top-Bremsen der anderen Testräder etwas kraftlos und ist eher schlecht dosierbar.

Kurbel

RB Cannondale Systemsix Si Dura Ace Bild 2 Kurbel
Daniel Geiger
Kurbeln des Cannondale Systemsix Si Dura Ace.

Exklusiv: Cannondale setzt mit System- Integration auf ein eigenes Kurbelkonzept. Andere Kurbeln passen nur mit einem Adapter in den Rahmen.

Gabel

RB Cannondale Systemsix Si Dura Ace Bild 3 Gabel
Daniel Geiger
Gabel des Cannondale Systemsix Si Dura Ace.

Cannondale zieht die System-Integration konsequent bis hin zur Si-Gabel und dem speziellen Si-Vorbau aus Vollcarbon durch.

Rennrad

RB Cannondale Systemsix Si Dura Ace
Daniel Geiger
Cannondale Systemsix Si Dura Ace

Cannondale stellt einen überzeugenden Alleskönner an den Start, der mit seinen ausgewogenen Fahreigenschaften selbst bei sehr ambitionierten Fahrern zu leuchtenden Augen führt. Anspruchsvolle Langstreckenfahrer schätzen den spürbaren Komfort des Carbonrahmens mit Alustreben.

Dieser Artikel kann Links zu Anbietern enthalten, von denen roadbike eine Provision erhält. Diese Links sind mit folgendem Icon gekennzeichnet:
Zur Startseite
Mehr zum Thema Werkstatt
rb-0315-di_Radkoffer_So_testet_003-rennrad-verpacken-teaser
Tests
Pendler auf Fahrrad
Szene
RB-0513-Werkstatt-Rennrad-komfortabler-machen-Aufmacher
Sonstiges
rb-0218-radkoffer-test-TEASER-BHF-1.jpg
Sonstiges