RB-1010-Starshots-Scott-Addict-RC-Gorilla-Bike (jpg) Studio Nordbahnhof
RB-1010-Starshots-Scott-Addict-RC-Gorilla-Vorbau (jpg)
RB-1010-Starshots-Scott-Addict-RC-Gorilla-Lenkkopf (jpg)
RB-1010-Starshots-Scott-Addict-RC-Gorilla-Kurbel (jpg)
RB-1010-Starshots-Scott-Addict-RC-Gorilla-Schriftzug (jpg) 5 Bilder

Traum-Rennräder: Das Scott Addict RC "Gorilla"

RoadBIKE Starshot: Scott Addict RC "Gorilla" von André Greipel

Einzig – nicht artig: Mit diesem individuell lackierten Superrenner rast André Greipel von Erfolg zu Erfolg. RoadBIKE stellt das Traum-Rennrad vor.

Wenn der Gorilla erst mal so richtig loslegt, sollte man schleunigst das Weite suchen. Am besten, indem man einfach schneller ist. Beim "Gorilla" André Greipel – der deutsche Profi-Radsportler bekam diesen Spitznamen während der Tour Down Under 2008 von seinen Kollegen verpasst – stehen die Chancen da allerdings ziemlich schlecht.

Denn kaum ein Mensch ist auf zwei Rädern ohne Motor schneller unterwegs als der gebürtige Ros­tocker. Allein in dieser Saison überquerte Greipel bereits 18-mal als Erster die Ziel­linien rund um den Globus.

Entscheidenden Anteil daran dürfte, neben seinen durchtrainierten Beinen, auch dieses Rennrad haben: das Scott Addict RC, für den Supersprinter individuell lackiert.

Allein beim Anblick des brüllenden Gorillas auf dem Steuerrohr sollten der radfahrenden Konkurrenz schon die Beine schlackern. Und die Verzierung wird konsequent fortgesetzt: Auf Gabel, Ober- und Unterrohr wuchert grüne Dschungelfauna, am Sitzrohr fletscht der wilde Menschenaffe erneut die langen Zähne.

Auch die Anbauteile passen wie der Gorilla aufs Rad und unterstreichen die brachiale Optik des Urwaldrenners. Etwa der voluminöse Carbon­vorbau von Pro oder das massive Dura-Ace-Hinterrad von Shimano.

Um die unbändige Kraft Greipels messen zu können, verfügt sein rasantes Arbeitsgerät zudem über eine SRM-Kurbel, die ihren Dienst in Kooperation mit Shimanos elektrischer Di2-Schaltung verrichtet. Und am Heck prangt – fast schon selbstverständlich – die Startnummer 1. Wie sich das für einen affenstarken Seriensieger eben gehört.

Das Scott Addict RC "Gorilla" im Detail:

  • Preis: über 11.000 Euro
  • Gewicht (komplett): 7.300 Gramm
  • Gewicht (Rahmen): 903 Gramm
  • Schaltung: Shimano Dura-Ace Di2
  • Felgen: Shimano Dura-Ace

Noch mehr Traum-Rennräder auf roadbike.de

RoadBIKE Starshots: Die schönsten Rennräder aus Carbon, Aluminium, Stahl und Titan

RB-0612-Starshots-Velotraum-Speedster-Bike (jpg)
RB-0612-Starshots-Velotraum-Speedster-Bike (jpg) RB-0512-Starshots-Simplon-Serum-50-Jahre-Bike (jpg) RB-0412-Starshots-Specialized-S-Works-McLaren-Venge-Bike (jpg) RB-0312-Starshots-De-Rosa-Nuovo-Classico-Bike (jpg) 23 Bilder
Zur Startseite
Rennräder Starshots RB_Zen_Bike_Edition_Classic_(2) (jpg) Traum-Rennräder: Zen Bike Edition Classic RoadBIKE Starshot: Zen Bike Edition Classic

Das Zen Bike Edition Classic ist – wie der Name schon vermuten lässt –...

Mehr zum Thema Carbon-Rennräder
Neuheiten
Cannondale SuperSix Evo Modelljahr 2020 Carbon-Rennrad Scheibenbremse
Neuheiten
Scott Addict RC 2020
Neuheiten
BMC Roadmachine 01 One 2020
Neuheiten