Canyon Ultimate CF EVO Disc Ltd Bjoern Haenssler
Specialized S-Works Diverge 2020 Gravelbik
Cannondale Supersix NEO E-Rennrad 2020
rb-focus-IZALCO-MAX-DI-9-9-2019 21 Bilder

ROADBIKE-Leserwahl 2020: Rennrad und Innovation des Jahres

ROADBIKE-Leserwahl 2020 Das sind die Rennräder und Innovationen des Jahres

Die ROADBIKE-Leser haben abegstimmt: über die Rennräder und die Innovationen des Jahres 2020. Hier gibt es die Ergebnisse.

8463 ROADBIKE-Leser haben bei der Leserwahl mitgemacht und abgestimmt: Welches Rennrad ist das beste, welche Innovation die spannendste? Und welche Marken und Hersteller schätzen die Leserinnen und Leser von ROADBIKE am meisten?

Aus den zwölf besten von ROADBIKE getesteten Rennrädern und den neun spannendsten Innovationen konnten die ROADBIKE-Leser ihre Favoriten wählen.

Die Rennräder und Innovationen 2020

Canyon Ultimate CF EVO Disc Ltd
Canyon Ultimate CF EVO Disc Ltd Specialized S-Works Diverge 2020 Gravelbik Cannondale Supersix NEO E-Rennrad 2020 21 Bilder

Darüber hinaus wollten wir wissen, welche und wie viele Räder Sie fahren, welche Rennradkategorien Sie bevorzugen und wie Sie technischen Neuerungen und Entwicklungen gegenüberstehen. Und mit der Teilnahme gab es auch noch die Chance eins von drei starken Rennrädern und weitere Rennrad-Preise im Gesamtwert von über 20.000 Euro gewinnen.

Die Rennräder des Jahres 2020

Canyon Ultimate CF EVO Disc Ltd
Bjoern Haenssler
Canyon Ultimate CF EVO

Platz 1: Canyon Ultimate CF EVO Disc (17,6 % der Stimmen)

Eines der komfortabelsten unter den Top-Sets, dazu sehr steif und recht leicht: Canyon fährt in den Top 5 der besten Rahmen der Welt mit.

Trek Bicycles
Trek Émonda SLR

Platz 2: Trek Émonda SLR (12,6 %)

Disc-Only, Aero-optimiertes Rahmen-Set und dennoch ein Leichtgewicht: Das neue Trek Émonda SLR wiegt nur 6,9 Kilogramm. Leserwahl-Ergebnis: 12,6 %

Specialized S-Works Diverge 2020 Gravelbik
Björn Hänssler
Specialized S-Works Diverge

Platz 3: Specialized S-Works Diverge (10,9 %)

Dank ausgeklügelter Geometrie und Federung vermittelt das Diverge Sicherheit, Sportsgeist – und grenzenlosen Fahrspaß.

Und das sind Plätze Vier bis Zwölf

4. Cannondale SuperSix 10,1 %

5. Focus Izalco Max 9,3 %

6. Storck Aerfast 3 Pro 8,3 %

7. Rose Reveal 7,4 %

8. BMC Urs 6,8 %

9. Scott Addict RC Ultimate 6,2 %

10. Giant TCR Advanced SL 5,5 %

11. Stevens Izoard Disc 3,8 %

12. BH Gravel X 1,5 %

Die Innovationen des Jahres 2020

Shimano GRX Di2
Björn Hänssler
Shimano GRX

Shimano GRX Gravel-Schaltung (24,3 %)

Speziell für den Gravel-Einsatz entwickelt: Komponenten der GRX-Familie gibt es in mehreren Qualitäts- und Preisstufen, mechanisch oder elektronisch, 10- oder 11-fach und mit einem oder zwei Kettenblättern.

Fizik
Fizik Antares Versus Evo 00 Adaptive

Fizik Antares Versus Evo Adaptive 00 (19,1 %)

Ein Sattel mit 3-D-gedruckter Oberfläche: Die Gitterstruktur des Fizik Antares Versus Evo Adaptive 00 lässt sich bedarfsgerecht an verschiedene Belastungszonen anpassen, um optimalen Komfort zu garantieren. Sieht aufregend aus – und funktioniert.

Wahoo Kickr Bike
Wahoo
Wahoo Kickr Bike

Wahoo Kickr Bike (13,4 %)

Ob die Entwickler von Wahoo geahnt haben, dass 2020 alle Welt indoor trainieren musste und wollte? Das Kickr Bike ist dafür garantiert der passende Untersatz, das sich auf Wunschgeometrie anpassen lässt und sogar Steigungen durch Neigung simuliert. Smart!

Und das sind Plätze Vier bis Zwölf

4. Sram Force eTap AXS Wide 13,2 %

5. Thyssenkrupp Steelworks 9,4 %

6. QUS Smart Shirt 6,2 %

7. Urwahn Schmolke Edition 5,5 %

8. Zipp 303 Firecrest 4,8 %

9. Isadore Trikots im Abo 4,0 %

Best Brands 2020

Die ROADBIKE-Leserinnen und -Leser haben klare Vorlieben, wenn es um An- und Vortrieb ihres Renners geht: Shimano, DT Swiss und Continental liegen mit großem Abstand vor ihren Mitbewerbern. Weniger eindeutig fällt die Entscheidung bei den Sätteln und der persönlichen Ausstattung aus – bei Helmen, Bekleidung und Schuhen. Mehrfachnennungen waren möglich.

Schaltgruppen

1. Shimano 90,3 %

2. Sram 55,6 %

3. Campagnolo 35,3 %

Laufräder

1. DT Swiss 73,6%

2. Shimano 45,7 %

3. Mavic 44,8 %

Reifen

1. Continental 83,9 %

2. Schwalbe 56,3 %

3. Vittoria 14,2 %

Sättel

1. Selle Italia 49,7 %

2. Fizik 48,1%

3. SQlab 31,9 %

Helme

1. Giro 47,1 %

2. Uvex 29,9 %

3. Abus 28,4 %

Schuhe

1. Shimano 42,4 %

2. Sidi 31,3 %

3. Specialized 30,7 %

Rennrad-Bekleidung

1. Gore Wear 41,6 %

2. Castelli 40,6 %

3. Shimano 39,3 %

Die wichtigsten Rennrad-Neuheiten für die Saison 2021

Canyon Speedmax CF Disc CF SLX Disc CF Disc
Canyon Speedmax CF Disc CF SLX Disc CF Disc Canyon Speedmax CF Disc CF SLX Disc CF Disc Specialized S-Sworks Aethos 2021 Specialized S-Sworks Aethos 2021 55 Bilder

Und diese Leser haben beim Leserwahl-Gewinnspiel gewonnen. Herzlichen Glückwunsch!

Privat
Der glückliche Gewinner Stefan Kuhn mit seinem neuen Focus Izalco Max.

1. Focus Izalco Max Disc 9.9, Stefan Kuhn, Kißlegg

2. Stevens Ventoux Disc, Stefan Spoddig, Kiel

3. BH Gravel X Evo 3, Sebastian Nüßl, Otzing

4. Shimano GRX Di2 (1x11), Matthias Wagner, Duderstadt

5. Ergon SR Pro Men, Christoph Schwarz, Darmstadt

6. DT Swiss ER 1600 Spline, Arthur Slewe, Appeltern, NL

7. MET Vinci, Henning Lotter, Haan

8. Topeak JoeBlow Sport 2Stage, Constantin Wienold, Bad Sassendorf

Dieser Artikel kann Links zu Anbietern enthalten, von denen roadbike eine Provision erhält. Diese Links sind mit folgendem Icon gekennzeichnet:
Zur Startseite
Mehr zum Thema Leserwahl
rb-1118-top-rennraeder-disc (jpg)
Szene
rb-0518-test-rennraeder-unter-2500-DG1091-TEASER
Szene
rb-leserwahl-2018-rennrad-des-jahres
Szene
rb-leserwahl-2017-BO-TEASER
Szene