RB 0908 Eurobike Bikes Ridley - Dean

Eurobike: Ridley Dean & Noah – Neue Zeitfahrmaschine und optimierter Straßenrahmen

Ridley bringt die Zeitfahrmaschine Dean auf den Markt und hat das Noah optimiert.

Viel Zeit haben die Ridley-Entwickler im Windkanal verbracht, um die neue Zeitfahrmaschine Dean zu entwickeln. Der Rahmen wurde konsequent auf optimale Aerodynamik ausgelegt. In Gabelschaft und Sitzstreben integrierte Luftschlitze, R-Flow genannt, sollen den Luftstrom von den Laufrädern fernhalten und damit leistungsfressende Verwirbelungen vermeiden. Mit Campagnolos Record-Gruppe, Scheibenlaufrad von FFWD und den hauseigenen 4ZA-Bauteilen soll das Dean nur acht Kilo wiegen.

RB 0908 Eurobike Bikes Ridley - Noah
Ridley Noah - Windschnittige Rennmaschine: Der Rahmen wurde für 2009 deutlich überarbeitet.

Von diesen Entwicklungen profitiert auch der Straßenrahmen Noah. Er wurde für die kommende Saison ebenfalls nach aerodynamischen Gesichtspunkten optimiert und zudem abgespeckt.

Mit integrierter Sattelstütze soll er 2009 nur noch 1100 Gramm wiegen. Zu haben ist er in drei Modellen: Noah Red mit Sram Red und Fulcrum Racing Zero (sieben Kilo), Noah Blue mit Campagnolos neuer Chorus und 4ZA-Carbonlaufrädern (7,4 Kilo) und Noah Green mit Shimano Ultegra SL, 4ZA-Carbonlaufrädern und Zeitfahraufsatz für den Triathloneinsatz (8,1 Kilo).

Mehr zum Thema Eurobike:

RB 0908 Eurobike Bikes Ridley - Dean
Neuheiten
Zur Startseite
Rennräder Neuheiten Orbea Orca OMX Neues Orbea Orca OMX Rennsport-Klassiker Orbea Orca komplett neu für 2020

Orbea präsentiert mit dem Orca OMX sein neues Top-Rennrad.

Mehr zum Thema Neue Rennräder bei RoadBIKE
mh-active-shopping-days-teaser-ASD-Karte
Szene
rb-2018-focus-project-y-rauscher-28-TEASER1.jpg
Neuheiten
Neuheiten
RB Bianchi Sprint Rennrad Neuheit 2020
Neuheiten